BOSCH Motor F016L68035 36V 16A bei Pollin

Beiträge
995
Hallo zusammen,
mein Vater machte mich heute auf dieses Angebot bei Pollin aufmerksam.
Ich selbst habe zwar aktuell keinen Bedarf, aber vielleicht kann ja der ein oder andere etwas damit anfangen.
Günstig ist es mit 20 Euronen allemal.
Viele Grüße
Basti
 
Max. 3400 U/min. Müsste man den für max. 27,5 km/h beim 20" Pedelec dann nur etwa 1:10 (7,6 m/s : 1,5 m * 60 s = 304) untersetzen oder mache ich gerade einen Rechenfehler?
Also reicht eine Stufe. 90 Z auf 9 Z ginge ja.
 
Hallo allerseits,

habe mir kürzlich diesen Motor zugelegt und routinemäßig die Wellendrehzahl
im unbelasteten Zustand gemessen, um die Drehzahlkonstante zu ermitteln.

Verwendet wurde dazu ein digitaler Drehzahlmesser mit Hallsonde.
Ergebnis: 3250rpm@30V, 3910rpm@36V
Die Drehzahlkonstante kv kann also mit 108rpm/V beziffert werden.

Im gleichen Setup habe ich den Leerlaufstrom bei o.g. Spannungen ermittelt,
indem der Strommesser in den DC-Eingang des EB312-Controllers eingeschleift wurde.
Ergebnis: 1.07A@30V, 1.25A@36V (abzüglich 0.040A Eigenverbrauch Controller).

Abschließend habe ich mich noch für das N/P Layout interessiert:
IMG_1105.JPG
Gruß - Dieter
 
DAnke! Da bin ich nicht mehr auf dem Laufenden. Nachdem ich die ingeniörtechnische Meisterleistung mit dem Ritzel vorne gesehen habe, ist bei mir jegliches Interesse dafür erloschen.
 
"Wie können wir das System ineffizienter, teuerer, anfälliger und schwerer machen?"
Bosch so : "Unser neuer E-Bike Motor ist da!"
 
Irgendwie muss man ja den Umsatz ankurbeln ;). Und solange die Kundschaft damit fröhlich lebt und die Scheine hinblättert ...
 
Zurück
Oben Unten