azub max 28

Beiträge
523
Liegerad
Lightning Phantom
Hallo Liegeratt,

gibt es hierzu schon genauere Daten?

Grüße

Bulli
 
Beiträge
629
Ort
Fürth
Liegerad
Flevo Racer
Schick anzuschauen, die Zielgruppe dürfte aber seeehr überschaubar klein sein. Als Sportrad zu schwer (tippe ohne Schutzblece und Gepäckträger auf 16 kg++), als Reiserad zu hart (Starrgabel, dünne Reifen), für viele zu hoch.
 
Beiträge
9.023
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Schick anzuschauen, die Zielgruppe dürfte aber seeehr überschaubar klein sein. Als Sportrad zu schwer (tippe ohne Schutzblece und Gepäckträger auf 16 kg++), als Reiserad zu hart (Starrgabel, dünne Reifen), für viele zu hoch.
Ich glaube, das Rad kann interessant sein für Leute, die nur ein Liegerad haben wollen und deshalb Kompromisse schließen müssen. So ein Rad dürfte schneller und leichter sein als der Stereotyp des vollgefederten, breit bereiften "schweren Reiserades", und für Mehrtagestouren auf den meisten Wegen durchaus ausreichend. Die nötige Beinlänge muss man allerdings mitbringen, vor allem wenn man das Rad mit Untenlenker fahren will.
 
Beiträge
695
Ort
12435 Berlin
Liegerad
Velomo HiFly
Als Bligh-Racer gefällt mir das Nazca Gaucho besser. Würde aber für beide niemals mein HiFly eintauschen, auch wenn mein Profil im Prinzip passen könnte...
 
Beiträge
9
Ort
Flörsheim am Main
Liegerad
Azub Max
Hi Zusammen, ich habe mir das gewichtsmäßig orientiert zusammengestellt und bin auf Langstrecke mit ca 27km/h Durchschnitt unterwegs. Das "alte" MAX 26 kommt nicht so flott daher. Flacher liegen werde ich mal via Vorschieben des Sitzes versuchen. Für nasses oder sonst wie umbequemes Wetter ist das 26er super: Lichtanlage, Stromversorgung fürs Handy, breite Reifen, geschlossene Schaltung, ... allerdings wiegt das Ding auch 16kg.
 
Beiträge
191
Ort
Uherský Ostroh
Trike
Azub TI-Fly 20
Hallo, mit dem Karbonsitz und ohne jegliches Zubehör wiegt das MAX 700 angeblich 11-12kg. Ich habe aber nicht nachgewogen.

Letzte Woche bin ich damit bei Azub Probe gefahren - gegenüber Trike natürlich schneller. Allerdings kann ich mich immer noch nicht mit dem Tiller anfreunden, dazu die hohe Sitzposition - also sicher habe ich mich nicht gefühlt.

Das 26er MAX finde ich alltagstauglicher. Das Rad war gerade mit Unterlenker und Federgabel verfügbar, das hat richtig Spaß gemacht.

Allerdings komme ich noch nicht mit dem schmalen Sitz klar. War mir auch etwas zu kurz. Azub arbeitet zur Zeit an einer neuen Version des Sitzes, das werde ich dann nochmal testen.

Grüße, Steffen
 
Oben