3D-CAD-Modelle von Velomobilen

Beiträge
167
Ort
Grünenbach/Westallgäu
Velomobil
Strada Carbon
Servus,

immer wieder bastelt der eine oder andere etwas Praktisches für sein Velomobil. Grade um die heute gut verfügbare Technik des 3D-Drucks zu nutzen böten sich 3D-CAD-Modelle der Velomobile an.
Bisher habe ich noch keines gefunden. Gibt es überhaupt solle Daten, oder hat diese noch niemal erstellt, weil die Urmnodelle ja meistens in Handarbeit erstellt werden? (Ja, ich habe gelesen, dass beim Alpha 9 ein anderer Weg gegangen wird)

Ich jedenfalls würde mir gerne ein 3D-CAD-Modell eines DF xl erstellen. Dazu bräuche ich zumindest Rißzeichnungen von allen Seiten. Hat jemand von euch sowas zur Verfügung und kann mir das ggf. zur Verfügung stellen. Ich werde zur Erstellung des Modells Fusion 360 verwenden, das auch durchaus die Mitarbeit von weiteren Personen unkompliziert und kostenlos ermöglicht.

Also: Wer hat was worauf ich aufbauen könnte?

Danke und Grüße
Flo
 
Beiträge
16
Ort
HH
Unter http//alligt.nl/ gibt es Zeichnungen von Teilen und vom Sunrider zum Herunterladen.
Lizenzfragen müssen natürlich respektiert werden.
 
Beiträge
23.942
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Servus,
ich könnte, zumindest von der Außenhülle, Photogrametriemodelle erstellen. Innen wirds schwierig, da man schlecht fotografieren kann und als schwarz ist und glänzt.

Hier sieht man einen Teil meines 3D gescannten Smart Roadsters und des zukünftigen E-Motors (Hab gerade keinen besseren Screenshot parat).
Mit einem großen Haufen Arbeit kann man dann auch ein "glattes" 3D Modell draus machen, das ist aber brutal viel arbeit...

Habs bisher nur bei KFZ gemacht, als "Fingerübung". Gern mal auch auf Basis von vorliegenden Rohdaten. (PS. das Bild vom Honda ist ein Rendering, kein Foto ;) )

Gruß,
Patrick

PS. 3D Daten eines Fahrzeuges raus geben die so hohe Qualität und Genauigkeit haben, dass es nachgebaut werden kann ist nicht clever und wird aus gutem Grund nicht gemacht
 

Anhänge

  • Motorraum_Teileplatzierung_01.png
    Motorraum_Teileplatzierung_01.png
    372,6 KB · Aufrufe: 242
  • oz-racing-superturismo-gt-matt-black-felge-mit-reifen-schwarz-in-17zoll-winterfelge-alufelge-a...jpg
    oz-racing-superturismo-gt-matt-black-felge-mit-reifen-schwarz-in-17zoll-winterfelge-alufelge-a...jpg
    252,7 KB · Aufrufe: 246
Beiträge
167
Ort
Grünenbach/Westallgäu
Velomobil
Strada Carbon
3D Daten eines Fahrzeuges raus geben die so hohe Qualität und Genauigkeit haben, dass es nachgebaut werden kann ist nicht clever und wird aus gutem Grund nicht gemacht
niemand hat die Absicht eine Mauer....- Velomobil zu errichten. ;)

Ich werde mich mal selbst an die Arbeit machen. Von 3D-Punktewolke halte ich als "Konstrukteur" nicht viel, kann man ja "nix" damit anfangen :)

P.S: Das Rendering des Honda schaut super aus.
 
Beiträge
2.574
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP GrassHopper fx
Ich gehe davon aus, daß die VM-Konturen Freiformflächen sind; aus Solids aufgebaut kann ich mir das nur sehr schwer vorstellen.
Allerdings liegt meine CAD-Erfahrung schon ein paar Jahre zurück, und mit Freiformflächen mußte ich zum Glück nie arbeiten ...

Wie Patrick schon schrieb, würde ich ein 3D-Modell, so überhaupt vorhanden, auch nicht öffentlich machen, schon gar nicht in der bastelwütigen VM-Szene o_O
 
Beiträge
15.609
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
Das ist ein Kinderspiel, kann ich den Umgang mit dem Scanner mal üben. Wäre interessant ob man das Innere gleich mit aufnehmen kann. Separat geht das definitiv, aussen für Hosen, innen für einen Sitz oder eine Tasche...
 
Beiträge
190
Ort
22397 Hamburg
Velomobil
Alpha 7
Ich interessiere mich auch dafür, insbesondere um mal definitiv an Informationen ranzukommen, mit der man z.B. die Frontfläche erhält oder Abe auch das Ganze durch eine Strömungssimulation laufen zu lassen.

Photogrammetrie : Genau. Ich habe da ein Angebot erhalten. Das Programm

Agisoft Metashape Pro ( Education-Version ) z.B. könnte da geeignet sein.. Hat da jemand Erfahrung ? Es ist nichtganz billig, kostet in der

Education Pro Version 537 Euro

Dazu müsste ich mit Kreide arbeiten, damit man das Problem der glänzenden Oberfläche nicht hat. Zudem braucht man ein passendes Stativ,
eine Spiegelreflexkamera und das Velomobil sollte möglichst von allen Seiten ( aufhängen ???) fotografiert werden...

Natürlich sollten die Copyright-Rechte gewahrt werden. Das sollte natürlich als Erstes geklärt werden.

Ich freue mich, wenn jemand mit Erfahrungen zum Thema Einscannen sichbei mir meldet.

@Sossenbinder , @Felix @Jupp ??



Schöne Grüße,

Thorsten
 
Beiträge
167
Ort
Grünenbach/Westallgäu
Velomobil
Strada Carbon
Hm, gib es meiner Meinung nach in diesem Fall nicht. Die Daten werden ja neu geschaffen und verändert und basieren nicht auf irgedwie obskur aufgetauchten Originaldaten. Aber vielleicht kann dazu einer der Forumsjuristen was sagen.
Ein Copyright hätte wohl eher @Felix ,oder halt derjenige, der das VM scannt.
Nachbauen kann man auch von einem VM, indem man die Form manuell abnimmt.

Das ist aber auch gar nicht das Ziel.
 
Beiträge
20
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Eigenbau
3D-CAD-Modelle der Velomobile
Hier gibt es eine stl-Datei vom Mango:
Eine Leitra habe ich mit einem Hexagon-Scanner erfassen lassen, das Ergebnis liegt aber noch nicht vor.
 
Beiträge
2.574
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP GrassHopper fx
Das Urheberrecht an der Form hat der Urheber, also der Schöpfer der Form des VM.
Wenn es nur darum geht, die Kontur für Anbauteile zu erhalten, sollte das eher kein Problem sein.
Diese Daten aber dann öffentlich zu machen, insbesondere vom kompletten VM, wäre eine Sache, die ich mich ohne kompetente (fach-) anwaltliche Beratung nicht trauen würde.

Re CAD: Solids sind durch Boolsche Operationen aus geometrischen Grundkörpern (Kegel, Quader, Rotationskörper von Kurven etc.) aufgebaute Elemente, Freiformflächen dagegen setzen sich aus durch komplexere Funktionen definierte Flächenelementen zusammen.
Die aus einem Scan (einer Punktewolke) zu erzeugen - puh!
 
Beiträge
15.609
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
Das Urheberrecht an der Form hat der Urheber, also der Schöpfer der Form des VM.
Das stimmt, und das Urheberrecht an Bildern vom Velomobil hat auch der Urheber, also der Schöpfer des Bildes.

Diese Daten aber dann öffentlich zu machen, insbesondere vom kompletten VM, wäre eine Sache, die ich mich ohne kompetente (fach-) anwaltliche Beratung nicht trauen würde.
Du meinst man sollte Velomobile nicht in der Öffentlichkeit stehen lassen sondern abgeschottet transportieren wie bei der Formel 1?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben