2 Monate und 1600 km mit meinem Orca

Beiträge
23
Ort
24103 Kiel
Velomobil
Orca
Wie schon berichtet war die Fahrt von Dronten nach Kiel eine Jungfernfahrt. Nicht nur fürs VM
sondern auch für mich.
Da ich die letzten zig Jahre keinen Sport gemacht habe ist meine Kondition recht dürftig.
Der Motor ist für mich Gold wert und ich nutze ihn recht häufig.
Die Federung ist weich eingestellt und bei höherer Geschwindigkeit muss man aufpassen das die
Neigung nicht zu falschen Reaktionen führt.
Die Scheibenbremsen sind super, aber da die Bremshebel an der Lenkung angebracht sind, ist es mir in der Anfangsphase immer passiert das ich beim Bremsen gelenkt habe. Nicht viel, aber es reicht, also Gegenlenken… usw.

Der Akku hält in der ersten Stufe ( eco) hier im Flachland geschätzt 300 km. ( von Dronten nach Kiel; Kiel-Datteln; Datteln- Dornumersiel; Dornumersiel- Kiel) und etwa 120 km am Tag, nie mehr als eine von vier LED verbraucht.

Z.Z fahre ich fast täglich so 30 km um meine Kondition zu verbessern.

Hans-Peter

Dank an die Kieler VM´s für die Motivation
 
Oben