Brevet 17.-18.11.2023 Staffelfahrt Ostpfeil

Beiträge
157
Zur zweiten Staffelfahrt zum Velomobilmittelpunkt Deutschlands will sich auch der Osten nicht lumpen lassen.
Etwas Interesse gab es ja schon im Hauptfaden. @nerudus hatte zumindest nicht kategorisch nein gesagt und @klappie scheint von der Idee angetan zu sein.
Habt ihr noch Lust darauf und Zeit dafür?
Ich könnte um Weimar herum den Staffelstab übernehmen und über die erforderlichen 800m ü.NN bis zum Ziel in Helmern bringen.
Wie schon von @nerudus angemerkt ist die Velomobildichte bei uns recht gering. In der Mitte zwischen Drebkau und Halle habe ich noch @KarlS entdeckt. Dann gibt es noch @Dytiscus. Wie sieht es bei euch aus?
Die Strecke könnte so aussehen.
Falls ein paar ostthüringer Velonauten auch Lust darauf haben, könnten wir eine Schleife in Richtung Süden einbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi Matthias,

klar ist das Interesse groß... dann könnte die Staffel auch in Berlin beginnen, über Storkow in meine Richtung... Ich könnte den Stab unterwegs auflesen und nach Luckau bringen und (@Spreesegler) könnte weiter in Richtung Halle fahren...

Achtung OT: Apropo... ditt wäre mal wieder Zeit für ein Treffen, wir Berliner- und Brandenburger-innen ...naaaa?
 
Zuletzt bearbeitet:
Super @klappie & @nerudus, dass ihr dabei sein wollt. :) Wie viele Kilometer würdet ihr denn in eine Richtung fahren wollen (beachtet dabei, dass ihr auch wieder nach Hause müsst)?

Wie sieht es mit den Ostthüringer Verlonauten @a-heu, @dooxie, @Henray82, @Jack-Lee, @Vr0nie aus? Habt ihr Lust bei der Staffel mitzumachen?

@alle: Bitte bezieht in eure Überlegungen mit ein, dass eure Teilstrecken mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Nacht von Freitag auf Samstag liegen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also... ick könnte so bis 80 ... also insgesamt 160 km ...
@canu könnte rein theoretisch ab Berlin beginnen... aber mit den veranschlagten 50 km in eine Richtung kommste nich zum nächsten Velomobilisten ... iss hier echt dünne... ;) :unsure:
 
Um Berlin herum beteilige ich mich gerne. Von der Hauptstadt kann ich den Staffelstab auch gerne nach Rosslau-Dessau bringen. Bin ich vor vielen Jahren wöchentlich mit dem Up gefahren.
 
Ich kann noch nicht sicher zusagen, könnte aber den Staffelstab auch von @canu übernehmen und nach Dessau bringen. Kann auch gerne gemeinsam mit @canu fahren
 
Wenn ich das richtig sehe könnte die Strecke etwa so aussehen:
@nerudus - Spreewald
@canu, @mulb - Berlin
@klappie - Dessau - Roßlau
@Matthias. - Weimar bis Helmern
Die Strecke könnte dann in etwa so aussehen:
Eine Lücke ist wohl noch um Halle/Leipzig bis Weimar; die Strecke um Berlin lässt sich noch ausweiten; Von Weimar bis Willebadessen ist ein sehr langes Stück
 
Vielen Dank @canu für den Routenvorschlag. Ich hatte schon überlegt, wie wir das Dreieck Drebkau - Berlin - Halle/Dessau sinnvoll einbinden können. Wenn ihr (Fast-)Berliner @canu & @mulb aus dem Norden anfahrt, könnte das so gut klappen.
Von Weimar bis Willebadessen ist ein sehr langes Stück
Das wird sogar noch länger, da der Staffelstab noch auf 800m NHN muss. Das ist aber kein Problem.
Die Route könnte dann so aussehen.
die Strecke um Berlin lässt sich noch ausweiten
Kennt ihr ein der Gegend noch einen Velonauten?
Eine Lücke ist wohl noch um Halle/Leipzig bis Weimar
Vielleicht hat einer der Leipziger Velonauten Lust mitzumachen? @Cyclewolf, @jakob_T, @uage?

Aus der BRouter-Planung würde sich dann grob folgender Zeitplan ergeben:
  • Helmern (Samstag 18:00)
  • Weimar (Samstag 07:05)
  • Merseburg (Samstag 04:28)
  • Dessau (Samstag 02:30)
  • Baruth (Freitag 23:08)
  • Drebkau (Freitag 21:04)
 
Vielleicht hat einer der Leipziger Velonauten Lust mitzumachen? @Cyclewolf, @jakob_T, @uage?
Arg, Lust ja, aber ich weiß noch nicht, ob ich im November noch / wieder in Leipzig bin. Keep you updated.
Da ich zwischen Raum Weida und Leipzig regelmäßig unterwegs bin, wäre Leipziger Umland bis nach Thüringen rein (meinentwegen auch weiter nach Westen in den Raum Weimar) durchaus drin. Bin aber keiner der ganz schnellen... Da vmtl. zu der Zeit keine festen Termine, wäre ich ggf. auch für ne längere Etappe zu haben, wo ich nicht mehr am gleichen Tag zurück nach Leipzig komme.
 
Ich hätte auch Lust
Schön, dass ihr dabei sein wollt! :)
Da ich zwischen Raum Weida und Leipzig regelmäßig unterwegs bin, wäre Leipziger Umland bis nach Thüringen rein (meinentwegen auch weiter nach Westen in den Raum Weimar) durchaus drin.
Das wäre perfekt!
Bin aber keiner der ganz schnellen...
Das ist kein Problem. Bei der Staffelfahrt geht es vor allem um den Spaß.
könnte wahrscheinlich erst ab Freitag Nachmittag. Wäre das möglich?
Das ist auch kein Problem. Entsprechend der ersten groben Zeitplanung wäre für dich der sehr frühe Samstagmorgen relevant.
  • Helmern (Samstag 18:00)
  • Weimar (Samstag 07:05)
  • Merseburg (Samstag 04:28)
  • Dessau (Samstag 02:30)
  • Baruth (Freitag 23:08)
  • Drebkau (Freitag 21:04)
 
Arg, Lust ja, aber ich weiß noch nicht, ob ich im November noch / wieder in Leipzig bin. Keep you updated.
Da ich zwischen Raum Weida und Leipzig regelmäßig unterwegs bin, wäre Leipziger Umland bis nach Thüringen rein (meinentwegen auch weiter nach Westen in den Raum Weimar)
@Jack-Lee wärst du dabei, wenn ich (Leipzig/Halle) - Jena fahren würde, den Lückenschluss Richtung Weimar zu machen? Ist nicht ganz die bisher geplante Route, aber die ist ja anpassbar.
Weiß aber noch nicht, ob das zeitlich passt bei mir.
 
ja, ich könnte wohl schon - aber ich muss zugeben, ein VM-Treffen oder Rennen reizt mich mehr - als irgendwo im Nirgendwo auf einen Fahrer warten, um den Tracker irgendwo einem andren weiterzubringen, der dort schon stundenlang auf mich wartet, nur weil ich eine Panne hatte. Noch dazu dann im November-Mistwetter.
Jena-Weimar ist aber praktisch vor der neuen Haustür in Dornburg. Allerdings versuche ich den Jenaerischen Verkehr mit dem VM zu vermeiden wenn möglich. Da wär' es gescheiter, Du fährst nicht bis Jena, sondern nur bis Dornburg, je nach Tageszeit auf einen Kaffee oder ein Bier und ich fahre weiter nach Weimar.
Aber die urspr geplante Route geht doch nach Süden für den 800er Gipfel, Teufelsberg bei Zella-Mehlis, richtig?
Mag jemand in eine Karte reinmalen, wie die aktuelle Planung ist, und welche Strecken fehlen?
 
Rennen reizt mich mehr - als irgendwo im Nirgendwo auf einen Fahrer warten, um den Tracker irgendwo einem andren weiterzubringen, der dort schon stundenlang auf mich wartet, nur weil ich eine Panne hatte. Noch dazu dann im November-Mistwetter.
Kurz zusammengefasst: Das ganze ist großer Quatsch und ziemlich verrückt. Da stimme ich dir. Anscheinend steht so mancher Velonaut auf sowas. :LOL:
Im Ernst: Die Bedauern, dass man bei der Staffel sich nur kurz sieht und ansonsten alleine ist, hatte ich auch. Der Faden der Staffelfahrt von vor zwei Jahren zeigt, dass trotzdem (und auch bei schlechtem Wetter) ein krasses forenweites VM-Happening daraus werden kann.
Wir freuen uns über jeden, der bei der Staffel dabei ist, insbesondere wenn er Spaß an so einer Verrücktheit hat. Du hast die freie Entscheidung, ob du dabei bist und ein Nein ist voll verständlich und nimmt dir niemand übel. :)
gibts ja im September bei Gera.
…nach Weimar.
Aber die urspr geplante Route geht doch nach Süden für den 800er Gipfel, Teufelsberg bei Zella-Mehlis, richtig?
Genau. Ab Weimar würde ich übernehmen und den Staffelstab über den Thüringer Wald bis ans Ziel bringen. Du kannst mich aber auch gerne begleiten. Dann bekommst du dein VM-Treffen. :sneaky:
Mag jemand in eine Karte reinmalen, wie die aktuelle Planung ist, und welche Strecken fehlen?
Die Strecke richtet sich nach den Teilnehmern und könnte grob so aussehen.
Aktuell ist nur das Stück Halle/Merseburg/Leipzig - Weimar offen. Davon können @jakob_T und/oder @uage einen Teil übernehmen aber wie ich es verstanden habe nicht die komplette Strecke.
 
Zurück
Oben Unten