1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sammelthread - Zeig Dein Liegerad!

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Tüddel, 28.11.2016.

  1. Pilgrim

    Pilgrim

    Beiträge:
    41
    Ort:
    Halstenbek
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Holy Shit,(y) Mir gefallen immer wieder diese Stilistischen Kleinigkeiten.Bremssattel, Bremsen und die Lenkerendköpfe im gleichen Ton Eloxiert...sehr schön...;)
     
  2. Andreas Jacobs

    Andreas Jacobs

    Beiträge:
    3
    Danke für dein Lob.

    Das kam alles so nach und nach .

    Habe auch lange überlegt, ob dieses eloxierte dann letztendlich zum Lack passt.

    Fährst du da auf´m Trike durch die Felder?

    Tolles Bild!

    Fing bestimmt dann bald an zu regnen , oder?

    Grüße

    Andreas
     
  3. Pilgrim

    Pilgrim

    Beiträge:
    41
    Ort:
    Halstenbek
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Hy,

    nein ist kein Trike, fahre ja (m)eine Streetmachine. Das war in Holland und ja wir wurden immer wieder von heftigen Schauern in Schacht gehalten:)
    Zum trocknen gab´s dann Abends ein Bierchen und Genever:D

    Gruß,

    Dirk
     
  4. Troubadix

    Troubadix

    Beiträge:
    6.567
    Alben:
    2
    Ort:
    Kreis Marburg / Hessen
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Liegerad:
    Radius Troll
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    Ein Liegerad vor dem Goetheanum. Was haben die Anthros dazu gesagt?
    Als ich studierenderweise dort vor 25 Jahren öfters mit meinem Megarad auftauchte, waren die Reaktionen jedenfalls durchweg positiv.

    Ich gebe mal meinen Radius Dino Langlieger in die Galerie:
    [​IMG]
    Ich habe das Gerätchen im letzten Sommer genussvoll renoviert. Mehr darüber hier.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2017
  5. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    290
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Hallo Troubadix
    die Anthros haben nix gesagt, weil kaum welche draussen unterwegs waren : )
    Aber die verkraften viel und sind meistens freundlich...
    Hat dein Langlieger am Vorderrad die superseltene Reifengröße, für die es angeblich noch nie gute Reifen gab (440) ? Gruß HFKLR
     
    Troubadix gefällt das.
  6. bule

    bule

    Beiträge:
    13
    Ort:
    20537 Hamburg
    Liegerad:
    Toxy-TT
    Trike:
    Sonstiges
    Mein neues Toxy TT:
    20170305_134349.JPG
     
    Crimargia, Tüddel, liegewanst und 6 anderen gefällt das.
  7. Knarf

    Knarf

    Beiträge:
    2.081
    Alben:
    2
    Ort:
    Fürth
    Trike:
    ICE Sprint
    Die Zeche Holland sagt mir was. In welchem Schacht wart Ihr denn da? 4? Oder 6?:)
     
    Zoxotter und welverwiesel gefällt das.
  8. HoloDeck

    HoloDeck

    Beiträge:
    381
    Ort:
    7536 Güttenbach
    Liegerad:
    Lightning Phantom
    Wo, auf welcher Liste und was solls kosten?
     
  9. Troubadix

    Troubadix

    Beiträge:
    6.567
    Alben:
    2
    Ort:
    Kreis Marburg / Hessen
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Liegerad:
    Radius Troll
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    440 mm: Das ist selten, stimmt. Ich habe einen gut abgelagerten, sehr leicht laufenden Michelin vorne drauf, mit einem ausgeprägten Mittelsteg. Schlecht finde ich den nicht. Allerdings ist bei dem Langlieger so wenig Last vorne, dass wohl selbst ein Marathon Plus wenig bremsen dürfte.

    Die Anthroposophie ist eine ganz spannende Sache und ein sehr vielschichtiges Weltbild, das anscheinend viel Wert auf besonnenes Handeln und vernetztes Denken legt. Aber dergleichen ist eher etwas für die Plauderecke.
    Ich habe jedenfalls vor -x Jahren mein erstes Twike auch in Dornach gesehen und auch damals waren die Reaktionen durchweg vorurteilsfrei und positiv.


    Viele Grüße, Martin
     
  10. Troubadix

    Troubadix

    Beiträge:
    6.567
    Alben:
    2
    Ort:
    Kreis Marburg / Hessen
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Liegerad:
    Radius Troll
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut: Das ist ein Hutchinson, nicht mehr auf deren Homepage aufgeführt. Also wirklich selten.
     
  11. ReneF

    ReneF

    Beiträge:
    12.723
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Schön mal wieder etwas von meinem alten Rad zusehen.
    Schade dass es nichts für dich war, aber ich finde gut dass du die Karosse nicht zerschnibbelt hast:)
    Weist du, ober der Käufer es wieder auf die Rennstrecke bringt?
     
  12. Andreas Jacobs

    Andreas Jacobs

    Beiträge:
    3
    Echt schön,
    die Farbe gefällt mir
     
  13. Pilgrim

    Pilgrim

    Beiträge:
    41
    Ort:
    Halstenbek
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    :p Im Geneveer-Schacht...:confused:
     
    Knarf gefällt das.
  14. tonio

    tonio

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Kelheim
    Liegerad:
    Challenge Seiran
    Er möchte es wieder frisch machen, Rennen wird er denke ich keine fahren wollen, eher als Sammlerobjekt restaurieren.
    Für mich war der alltagstaugliche Umbau wegen diverser Nebenbeschäftigungen zeitlich nicht drin...
    Mit meinem neuen Lieger bin ich jetzt sehr zufrieden und in 3 Wochen schon mehr geradelt als vorher in 6 Jahren
     
    ReneF gefällt das.
  15. Rvh

    Rvh

    Beiträge:
    209
    Liegerad:
    M5 Shock Proof
    Auf mein 'zu verkaufen-liste' ;) Ich fahre es nicht mehr, seit der gabel vorne gerisst is. Muss leider erneut werden oder geschweisst :/ Und der bremshebel sollte erneut montiert werden.
    Wie er ist: sollte es am dieses moment verkaufen fur ca 950 euro.

    Schade, war und ist mein schonstes liegerad..
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2017
  16. Tesco

    Tesco

    Beiträge:
    6
    Hallo in die Runde.
    Ich hatte hier im Forum nach Speedmachine oder Fujin gesucht und bin dann über den Kontakt zu @RedNeck auf sein Fujin Sport gekommen (Vorbesitzer @veloeler ).
    Habe nur ein paar kleinere Modifikationen vorgenommen:
    - Schalbe Supreme (vorn & hinten) -> Für schlechteren Belag
    - Kopfstütze von Toxy dran
    - Fähnlein
    - Pletscher Schutzblech mit Aufnahme für meine Ortliebs
    - Hinterbauständer
    - Griffband
    - Gepäckträger wieder drangebaut (war abgesägt worden)
    - Pedale mit gripband fürs erste

    Habe schon einiges an Kilometern gemacht und bin soweit sehr zufrieden. Liegerad fahren ist einfach toll. Manchmal wünsche ich mir eine Unten-Lenkung, aber der Trend geht eh zum Zweitliegerad.

    Weitere Änderungen werden wohl folgen:
    + kürzere Kurbeln (sind jetzt 175er Shimano Deore Kurbeln drauf), überlege zu kürzen, ist aber nicht leicht bei den Dingern.
    + größere Zähnezahl vorne, die Blätter von RedNeck waren fürs Bergische gedacht
    + Im nächsten Winter Nabendynamo

    Ich freue mich auf Wetter!
    Grüße, Paul

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • fujin.jpg
      fujin.jpg
      Dateigröße:
      497,7 KB
      Aufrufe:
      137
    veloeler, Kurt, Crimargia und 5 anderen gefällt das.
  17. Pilgrim

    Pilgrim

    Beiträge:
    41
    Ort:
    Halstenbek
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Genau...(y)Liegerad fahren...wünsche Allzeit gute Fahrt!!
     
  18. Diddi27

    Diddi27

    Beiträge:
    6
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Mein schnelles, nach und nach verbessertes Nazca DSC00057.JPG
     
    hogla, tigerroy, Micha13 und 6 anderen gefällt das.
  19. Habsab2012

    Habsab2012

    Beiträge:
    305
    hydraulische Scheibenbremsen !?!
    das ich das noch erleben darf(y)
     
    Best-Maffi gefällt das.
  20. Haens

    Haens

    Beiträge:
    169
    Alben:
    1
    Hi Diddi27
    Du hast Deine Liege weitestgehend von Kettenrohren befreit, auch im Bereich der Schwinge. Schlägt die Kette jetzt nicht zu stark auf die Schwinge auf?
    Häns