1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rekordversuch Deutschland Süd-Nord (auf ein Neues!)

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von Aerolandius, 07.09.2016.

  1. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    2.728
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Roland, du bist großartig gefrahren, letzten Samstag bin ich mit Hubi mal wieder um den Bodensee gedüst, und beide haben nach 5 Stunden unsere Füße abkühlen müssen weil die so gebrännt haben das wir aussteigen müssten. Du bist die Ganze Strecke in 33 Stunden gefahren, mein großten Respekt. (y)(y) (Zielbonus hast ja bekommen:sneaky:)

    Ttristan macht sich ja selbst kaputt...einfach ignorieren wurde ich sagen..aber das hab ich nach seine ersgten Beitrag schon gedacht.., vielleicht macht hier unsere Forumsmoderator auch mal was..andere Beiträge kann er ja auch löschen..
     
  2. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    @Aerolandius wenn mir die banale Frage gestattet sei, ist es dir im Milan mit Haube bei lang, lang nicht zu warm geworden? Fahre zwar selbst noch nicht lange VM aber bei mir ist es schon ab 12 Grad ordentlich warm und das bei kurz/kurz (mit Haube)
    Meine 2. Frage, wie teilt man sich kräftemässig eine solch lange Strecke ein? Hast du das nur anhand deiner Erfahrung gemeistert oder mit Hilfe von tech Geräten wie zb Pulsmesser, Leistungskurbel?
     
    dooxie gefällt das.
  3. Winni

    Winni

    Beiträge:
    1.277
    @Karlsruhe:
    Er hat doch im Deckel diese Öffnung wo die Luft ein strömen kann.
     
  4. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Die Nazca Lüftung habe ich natürlich gesehen, aber kühlt das so gut, dass man dann friert? Ich denke mal das wird andere Gründe haben. Schauen wir mal was Roland dazu sagt.
     
  5. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    2.728
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Roland fährt Immer mit Haube...und schwitzt viel, trinkt viel um es aus zu gleichen..
     
  6. crummel

    crummel

    Beiträge:
    3.526
    Alben:
    1
    Ort:
    Konstanz
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Catbike Musashi
    Trike:
    Catrike Expedition
    Montag Morgen um 00:30 hat sich Roland lange Hose und lange Ärmel angezogen, weil es in der Nacht dann doch kühler wurde. Wenn ich mir die Bilder anschaue, trägt er aber zumindest immer Ärmlinge oder lange Ärmel, nur die Hosenlänge variiert. Früher oder später ist eh alles platschnass.
     
  7. einrad

    einrad

    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Ein klassischer Durchlauferhitzer...
    ;), Harald
     
    TitanWolf, CMB und Oliver gefällt das.
  8. Aerolandius

    Aerolandius

    Beiträge:
    157
    Alben:
    12
    Ort:
    89081 Ulm
    Velomobil:
    Milan
    @Karlsruhe, Hitze war an den besagten Pfingsttagen zum Glück kein Thema. Nur nach dem Übersetzen über die Elbe am Montag Nachmittag,
    fuhr ich mit geöffnetem Visier für mehr Kühlung.
    Ich bin ohne Puls- und Leistungsmesser gefahren. Wenn ich zwischendurch Dehn- und Streckübungen machen kann, ohne Krämpfe zu bekommen, dann nehme ich das als Indiz, dass ich mich nicht übernommen habe bzw. nicht unterversorgt bin und daher kein ernster Leistungsabfall droht.
     
    CMB, Gear7Lover, neidrider und 9 anderen gefällt das.
  9. neidrider

    neidrider

    Beiträge:
    479
    Alben:
    2
    Ort:
    28876 Oyten/Bassen
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Hallo Roland,
    dürfen wir denn noch auf einen kleinen Bericht über deine Tour bzw. deine Erlebnisse hoffen? :rolleyes:
    Das war schließlich schon was sehr besonderes (y).

    Ich denke, da warten schon einige gespannt auf ein paar Worte :whistle:.
     
  10. crummel

    crummel

    Beiträge:
    3.526
    Alben:
    1
    Ort:
    Konstanz
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Catbike Musashi
    Trike:
    Catrike Expedition
    Diesen Bericht?
     
  11. neidrider

    neidrider

    Beiträge:
    479
    Alben:
    2
    Ort:
    28876 Oyten/Bassen
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Ups! :oops: Hab ich den tatsächlich übersehen. Danke! :rolleyes:
     
    crummel gefällt das.
  12. DeutscherDiesel

    DeutscherDiesel

    Beiträge:
    127
    Ort:
    Visselhövede
    Velomobil:
    Milan SL
    Trike:
    GeForce Trike XT-S
    Ich weiß ich bin spät dran, aber gerade an Pfingsten war ich in Hessen weil mein Neffe seine Konfirmation feierte.
    Das war sehr schön, zumal ich dann auch noch meine beste Freundin besuchen konnte, aber viel lieber hätte ich auch live mit angefeuert.

    Umso mehr bin ich froh jetzt endlich Zeit zu haben um wenigstens den Bericht zu lesen. Einfach Klasse was Roland & sein Team da auf die Beine gestellt haben!!!!
    Habt Dank dafür :love: Ich finde sowas ja schon auf der Bahn beachtlich, aber mitten im Verkehr usw. find ich noch viel grasser. (y)(y)(y) Das soll erst mal
    einer nachmachen.
    Meine herzlichsten Glückwünsche dazu. :D
     
  13. jessie

    jessie gewerblich

    Beiträge:
    1.044
    Alben:
    1
    Ort:
    Dorabira, A-6850
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Challenge Concept
    Ich halte es einfach nicht mehr aus - morgen bin ich schon unterwegs nach Holland und darum muß es jetzt raus - es hilft nichts - sonst platze ich! :eek:

    Als Teamchef ist es mir eine besondere Ehre das offizielle und über die UMCA anerkannte Ergebnis von Roland Rekordfahrt Deutschland Süd-Nord mitzuteilen:


    Dear Roland and Jessica,

    Congratulations! Your new record is now officially certified by Ultra Marathon Cycling Association (UMCA) as follows:
    Roland Schell, 58, Ulm, Germany
    HPV (Velomobile)
    Germany, South-North
    Endpoints:
    South: Hotel Birgsauer Hof in Birgsau, Germany
    North: B5, German-Danish border at the bridge over the Süderau
    June 4-5, 2017
    1 Day 8 Hours 59 Minutes (32:59)
    667.5 miles (1074.2 km)
    20.24 mph average speed (32.57 kph)

    Officials: Christoph Rummel, Tim Botzelmann, Frank Rose
    Crew: Jessica Miller, Reinhard Mennel, Karin Luber, Erika Hense, Werner Furlan, Patrick Flé, Klaus Eßer-Luber, Christian Denk

    Note: Germany is long S-N, over 1000 km. Great ride.

    UMCA Records Chairman
    Drew Clark
    1707 Carlson Avenue
    Erie CO 80516 USA


    @Aerolandius:
    Es war mir ein Vergnügen Dich begleiten zu dürfen! Eine herausragende Leistung gepaart mit einem ruhigen und ausgeglichen fröhlichen Wesen. Ich habe von Dir nie eine Beschwerde oder ein böses Wort gehört! Für mich bist Du einfach ein Ausnahmetalent (y) :)

    Vielen Dank an alle Teammitglieder für das Navigieren, das Organisieren, die Technik, die unzähligen Telefonate/Mails, das Pfadfinden, das umsichtige und unfallfreie Fahren, das Reifenflicken, das Essen kochen und Getränke anreichen und nicht zuletzt für das beinahe telepathische Zusammenwachsen von Team 1 und Team 2. Auch Furli (Werner) möchte ich nicht unerwähnt lassen, der hier im Forum nicht vertreten ist und wegen Krankheit die Reise nur am PC mit verfolgen konnte. Danke an @bebauchterbiker der dafür so kurzfristig als Fahrer einspringen konnte. Danke an @kelin für die Hotel-Schnäppchen-Jagt und dafür, dass es ihm sein "heiliges Blechle" nicht zu schade war für den außergewöhnlichen Einsatz als Transfer-Fahrzeug.

    Besonderen Dank auch an die Offiziellen der UMCA: @TimB , @Rossy64 , @crummel die dort Mitglieder sind, die die Regeln bis ins Detail auswendig wissen, die Prüfung bestanden haben und sich die Zeit und Mühe an das Bein gebunden haben vor sich auf die Straße zu starren und ca. alle 15 Minuten den Kilometerstand der 1074,2km zu erfragen und leserlich mit den Landmarken auf Papier aufzulisten. :coffee:
    Ich weiß nicht wie es Euch ergangen ist aber ich hatte nach der Fahrt noch für ein paar Tage einen "Seemannsgang". :sick:


    Es gibt noch einen Haufen Bildmaterial und ich denke Roland wird sich die besten Abschnitte herausnehmen und separat veröffentlichen.


    Zuletzt möchte ich mich aus diesem Faden hier mit einem Zitat von Philipp Rosenthal verabschieden:

    "Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein" :sneaky:

    jessie
     
  14. TimB

    TimB

    Beiträge:
    6.009
    Ort:
    Eriskirch Bodensee
    Und man muss sich das reinziehen:
    Die Anerkennung erfolgte, als Christoph Strasser grade RAAM gewonnen hat. Ja, der Strasser, der vor Gerald Bauer den Rekord Austria West-Ost gehalten hat - und den Roland in anderer Kategorie hält.
    Ich hatte erwartet, daß die Anerkennung deutlich länger brauchen würde.

    Gruß,

    Tim
     
    rdrei und einrad gefällt das.
  15. einrad

    einrad

    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Wenn ich das richtig interpretiere, ist das Rolands Alter?
     
  16. Rossy64

    Rossy64

    Beiträge:
    237
    Ort:
    CH- Sennwald
    Velomobil:
    Leitra
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Schee wars.
    @einrad : Aber einen Herren fragt man doch nicht nach seinem Alter, tststs. Aber es ist definitiv nicht die Schuhgrösse.
     
  17. TimB

    TimB

    Beiträge:
    6.009
    Ort:
    Eriskirch Bodensee
    Für die UMCA, ja. Geht nach Geburtsjahr.

    Gruß,

    Tim
     
  18. einrad

    einrad

    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Danke, Tim. Sehr beeindruckend.