Was für eine Radaufnahme hat eine Speedmaschine altes BJ

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Hans-peter Grasy, 09.11.2018.

  1. Hans-peter Grasy

    Hans-peter Grasy

    Beiträge:
    411
    Ort:
    Waldkatzenbach
    Liegerad:
    M5 26/28
    Trike:
    Sonstiges
    Hallo,
    habe mich jetzt entscheiden mir erstmahl doch ne gebrauchte Speedmaschine zuzulegen. Konnte auch nicht wiederstehen.

    Ich denke das man da wenig falsch machen kann. Wie alt sie ist weis ich nicht
    müsste aber schon älter sein dafür aber nur 1300Euro inkl. Son Dynamo Lichtanl. und mein Wunschsitz (Netzsitz)

    Jetzt wollte ich mal fragen ob jemand weis was sie für ne Radaufnahme hat also 135mm MTB oder 130mm.

    Es ist für mich sehr wichtig da ich mir Später Einen E Antrieb (Nabenmotor Go Swiss drive) einbauen lassen will und der 135mm Einbaubreite benötigt.

    Die Neue Speedmaschine hat ja anscheinend 135mm da man das Rad ab Werk
    schon mit dem E Antrieb kaufen kann.

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Luftige Grüße aus dem Odenwald Hans-peter
     
  2. Jesusfreak

    Jesusfreak

    Beiträge:
    495
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Eigenbau
    Die Räder von HP hatten meines Wissens schon immer 135mm, war bereits bei den SMGTs BJ 2000 so.
     
    Hans-peter Grasy gefällt das.
  3. Haens

    Haens

    Beiträge:
    275
    Alben:
    1
    Ich hatte in meiner alten SM mal einen Ansmann-Antrieb (baugleich mit GoSwissDrive) eingebaut. Passt. Iss aber en ganz schöner Oschi:eek:.Häns
     
    Hans-peter Grasy gefällt das.
  4. wali

    wali

    Beiträge:
    1.597
    Nur das aktuelle Modell hat einen Netzsitz und dieses gibt es schon seit 2005 ... und seither hat sich an den Radaufnahmen nichts geändert.
     
  5. Hans-peter Grasy

    Hans-peter Grasy

    Beiträge:
    411
    Ort:
    Waldkatzenbach
    Liegerad:
    M5 26/28
    Trike:
    Sonstiges
    Danke für eure sehr hilfreichen meinungen.

    So jetzt bin ich besitzer einer Speedmaschine.

    Und ja stimmt anhand der Anleitung konnte ich feststellen dass das
    Rad von 2008 sein muss, und hoffentlich keine allzu lahme Ente ist

    Gruß
    Hans-peter
     
  6. wali

    wali

    Beiträge:
    1.597
    Ein Renner ist sie jedenfalls nicht, eher Durchschnitt ... aber ich habe die gleiche seit nunmehr 9 -10 Jahren und möchte sie nicht missen ... viel Spaß mit dem Teil!

    Und für Gepäcktouren empfehle ich dir die Lowrider zusätzlich anzubauen (falls sie nicht schon dran sind), da der Hauptgepäckträger ab höherer Last die Fahrerei zur Zitterpartie werden lässt (der Schwerpunkt ist dann zu weit hinten und zu hoch). Mit den Lowridern liegt die SPM dann wieder wie ein Brett auf der Straße.

    Vielleicht bringt ja HP-V mal eine SPM III raus ... wäre doch mal was ... .
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2018 um 19:48 Uhr
  7. Hans-peter Grasy

    Hans-peter Grasy

    Beiträge:
    411
    Ort:
    Waldkatzenbach
    Liegerad:
    M5 26/28
    Trike:
    Sonstiges
    Danke für dein Tipp.

    Ja sehr schnell ist die alte Dame nicht.

    Aber mir reicht es.

    Dafür habe ich das Gefühl das sie Bequemer ist.

    Außerdem denke ich wenn die kraft nicht mehr so hoch ist,
    die ich noch so aufbringe dürfte die Schere sowiso nicht mer
    so weit auseinander gehen.


    Luftige Grüße aus dem Odenwald
    Hans-peter
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden