Urbaner

Beiträge
24
Ort
Namur, Belgien
Ein kippbares Dreirad mit Verkleidung, der Urbaner, wird in Frankreich von HPR Solutions entwickelt. Es sieht wie ein interessantes Fahrzeug für den städtischen Einsatz aus, da es schmal ist (70 cm).
Es kann einen Passagier oder 2 Kinder und auch etwas Gepäck aufnehmen.

In meinen Augen sind das Design und die gewählte Farbe eher altmodisch.

Urbaner-rouge-1-300x207.png




banquette3.jpg


40 Liter Stauraum

coffre2.jpg


 
Beiträge
771
Ort
Bundeshauptstadt
Besser gut geklaut... Mir gefällts und sie haben immerhin nen offenbar fahrbaren Prototypen. Das Verdeck hinten ist auch sehr klassisch gelöst.

Wenn sie den Preis von 7300 (offenbar inkl. E-Antrieb) tatsächlich in die Serie tragen können, dann kriegt man für ein Drycycle immerhin zwei altmodische Kabinenroller.
 
Beiträge
656
Ort
Fürth
Das Ding mag nicht so chic sein wie Biohybrid und Konsorten und was die Ergonomie angeht sehe ich auch einige Schwächen, aber als Familientaxi halte ich das für erheblich praxistauglicher als diese ganzen Hochglanz-Hippsterschleudern. Und vom ökologischen Ansatz her (schmal und leicht, Tretantrieb nicht nur als Fassade für die Pedelec-Zulassung) erscheint es mir auch viel sympathischer.

Gruß

Fetzer
 
Oben