Trike und Hund

Eva

Beiträge
76
hallo!
Hier ein Bild, das zeigt, dass unsere Hündin unbedingt mitfahren will. Wir haben das Problem allerdings anders gelöst und einen Anhänger gekauft.;)
 

Anhänge

  • _8290970.jpg
    _8290970.jpg
    134,3 KB · Aufrufe: 638

Urs

Beiträge
1.024
AW: Trike und Hund

Herzlich Willkommen zurück, Eva!
Du hast geschummelt und "Rechner" auf den Umzugskarton draufgeschrieben, sonst wärst Du jetzt noch nicht wieder im Netz! Gib's zu!

hallo!
Hier ein Bild, das zeigt, dass unsere Hündin unbedingt mitfahren will. Wir haben das Problem allerdings anders gelöst und einen Anhänger gekauft.;)


korrektes Bild :)
korrekte Töle :)))

Und was müssen wir jetzt tun, um Deinen Anhänger zu sehen zu bekommen?
l
l
l
l
l
l
l
l
l
Ach was soll's ...
da mach ich mal rotzfrech eine Hundehängergalerie aus Deinem thread. Ich hoffe, Du siehst es mir nach ....

Hundeanhaenger_hund-1.jpg%22


Ich hatte Dir übrigens eine PM geschickt (ich bin recht selten hier und der thread war schon etwas älter als ich ihn entdeckte, aber Cruisen mit Köter ... dazu mußte ich noch was nachlegen ->
http://velomobilforum.de/forum/index.php?threads/16388&page=3

Grüße!

Urs
 

Urs

Beiträge
1.024
AW: Trike und Hund

Ich hatte Dir übrigens eine PM geschickt (ich bin recht selten hier und der thread war schon etwas älter als ich ihn entdeckte, aber Cruisen mit Köter ... dazu mußte ich noch was nachlegen ->
http://velomobilforum.de/forum/index.php?threads/16388&page=3

Auhauerha! Da hab ich Dich ganz offensichtlich verwechselt!
Immerhin zeigt der verlinkte thread, mit wem (nämlich der threadstarterin)

Gilt die Ausrede, daß ich so selten hier bin?

Anyway: Als Liegeradlerin mit Hund dürfte der thread für Dich allemal interessant sein ;-)

tschö!

Urs
 
Beiträge
14.806
AW: Trike und Hund

Hallo Eva,
hallo!
Hier ein Bild, das zeigt, dass unsere Hündin unbedingt mitfahren will. Wir haben das Problem allerdings anders gelöst und einen Anhänger gekauft.;)

Im Winter wäre eine Mitnahme auf diese Art aber sicher recht kuschelig, oder? ;-)

Gruß, Klaus
 

Eva

Beiträge
76
AW: Trike und Hund

Vielen Dank für Eure lieben Antworten! Ich hab so das Gefühl, dass hier noch eine Eva rumgeistert, mit der ich hin und wieder verwechselt werde (trotz Foto: ist diese Eva denn auch blond?) @andré: wie hast Du den Hund dazu gekriegt in diesen tiefen Hänger zu klettern?
 
Beiträge
112
AW: Trike und Hund

Moin Eva,

@andré: wie hast Du den Hund dazu gekriegt in diesen tiefen Hänger zu klettern?
so tief ist doch mein Anhänger gar nicht. Im Vergleich zu Urs’ Modell ist er geradezu ein Aussichtsturm.

Anfangs war sie tatsächlich nicht begeistert von dem Vorschlag, im Anhänger gefahren zu werden. Sie hat aber bald bemerkt, daß selber laufen auf Dauer ziemlich anstrengend sein kann. Mittlerweile hat sie sich so sehr daran gewöhnt, daß sie auch am Anfang einer Tour, wenn sie noch nicht müde ist, ohne viel Probleme reinklettert.

Und die beiden kleinen können sich ja nicht wehren, wenn ich sie einfach reinhebe. Die sind aber auch bereits in sehr betagtem Alter, lassen sich also viel lieber fahren als selber zu laufen. Außerdem haben sie von dort einen wunderbaren Überblick um alles anzubellen, was sich bewegt.

Wann gibt’s eigentlich Fotos von Deinem Anhänger?

Gruß, André
 

Jan

Beiträge
1.077
AW: Trike und Hund

Hallo Eva, hier die Version


-norddeutsches Hundetaxi -

910.png

Geht auch im Ts :rolleyes:

Sonnige Grüße

Jan
 

Urs

Beiträge
1.024
AW: Trike und Hund

Hi Eva!

Vielen Dank für Eure lieben Antworten! Ich hab so das Gefühl, dass hier noch eine Eva rumgeistert, mit der ich hin und wieder verwechselt werde (trotz Foto: ist diese Eva denn auch blond?)
Jein;-) Dann versuche ich mal aufzuklären:
Also es gibt noch Eva aus [der Nähe von] Frankfurt. Du findest sie z.B. in threads bzgl. Rhein-Main-Treffen. Sie ist schwarzhaarig, also so richtig tiefrabenrappelzappelnachtschwarz, unblonder geht's einfach nicht mehr ;-) Mit ihr verwechselt zu werden, wird Dir nicht gelingen, da sie einen sehr eigenen Stil hat (ich mag ihn, den Stil, aber ich hab ja sowieso nicht mehr alle Latten am Zaun)

Daß *ich* Dich verwechselt habe, lag einfach nur am topic, daß ich hier neulich einen thread gelesen hatte, wo eine Lady nach Liegerad & Hund gefragt hatte. Dann habe ich diesen neuen thread gesehen und einfach drauflosgequatscht, in der Annahme, das sei die selbe Autorin wie in dem verlinkten. Ich hätte eigentlich nur den von mir verlinkten thread noch mal kurz anlesen müssen, dann wäre es mir aufgefallen ....
Sind aber auch einfach zu viele Parallelen, wie zu zugeben mußt: eine Frau (also per se Forumsexot ;-), neues Liegerad, Hundemitnahme nebst Diskussion darüber ...

Aber zum Glück bin ich ja nicht der einzige hier, dem Verwechslungen unterlaufen, Eva ->

@andré: wie hast Du den Hund dazu gekriegt in diesen tiefen Hänger zu klettern?

Bist Du sicher, daß Du André meinst? ;-)

Grüße!

Urs

... der Immanuel Kant dieses threads
... oder hätte ich Oswald Kolle schreiben sollen?
jetzt aber schnell raus hier


@ Jan: für was so'n Aerobelly nicht alles taugt ;-)

Edith mußte noch mal bei der Interpunktion bei
 

Eva

Beiträge
76
AW: Trike und Hund

tiefrabenrappelzappelnachtschwarz

finde ich ja eindrucksvoll. Was bin ich denn dann? Weizenhellleuchtendsonnenscheinblond? Ich weiß aber, glaub ich, wen Du meinst....hab schon mal was gehört.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Urs

Beiträge
1.024
beratungsresistente Töle

Heizenwellleuchtendblonnenseinschond?

:)

ich frach mich, wozu Du einen neuen Fred aus dem Boden stampst ....
Ich hol mal den hier wieder hoch .... vielleicht legt ja ....

BTT:

Läuft auch gut, der Hund ist ganz gern darin, springt aber manchmal plötzlich raus.

Ich sach's mal mit Polt:

Ich hab' des öfteren gesagt:
Irmingard, leider muß ich Dir das so sagen,
aber wenn man sieht, daß eine Sache genetisch versaut ist,
das kann man mit Prügel allein nicht korrigieren.
Die Irmingard hat dann immer geweint.

Grüße!

Urs

</zurueckvomclownfruehstueck>
 
Oben Unten