Tandem Trike Selbstbauen

P

pittberg

Hallo Leute
Da meine Frau Sehbehindert ist und wir immer gerne mit dem Fahrrad gefahren sind, möchten wir diese Leidenschaft noch beibehalten.
Wir sind zu dem entschluss gekommen das es ein Tandemtrike sein soll. Ich möchte mir das Tandemtrike selber Bauen, habe aber bis jetzt noch kein Bauplan gefunden. Es wärhre echt geil wenn jemand von Euch mir einen Tipp geben oder weiterhelfen könnte.
Gruss pittberg
 
Beiträge
5.466
AW: Tandem Trike Selbstbauen

Hallo,

das wird schwierig. Ich hatte mal eine Versuch gestartet und habe aufgegeben. Der erste Prototyp vom Stein Trike Magnum ist bei Rainer Rauschenberg auch im Einsatz gebrochen. Also gerade bei so einem Projekt, wird es ohne Vorwissen schwierig, weil du die Trikeproblematik (Spur, Ackermannlenkung, Sturz...) und die Tandemproblematik, Stabilität des Rahmens, robuster Antrieb, Bremsen auf einmal lösen musst.

Käuflich gibt es meines Wissens nach nur 2 Triketandems (Greenspeed und Steintrike Magnum).

Ich würde dir empfehlen, wenn du keine gut ausgerüstete Werkstatt (inkl. Schweißgerät),Vorwissen und viel Zeit&Lust zum Bauen hast, nach 2 gebrauchten Sinner Comforts zum kuppeln oder einem gebrauchten Hase Pino Ausschau zu halten.

viele Grüße

Christoph
 
Beiträge
3.402
AW: Tandem Trike Selbstbauen

Hallo Leute
Da meine Frau Sehbehindert ist und wir immer gerne mit dem Fahrrad gefahren sind, möchten wir diese Leidenschaft noch beibehalten.
Wir sind zu dem entschluss gekommen das es ein Tandemtrike sein soll. Ich möchte mir das Tandemtrike selber Bauen, habe aber bis jetzt noch kein Bauplan gefunden. Es wärhre echt geil wenn jemand von Euch mir einen Tipp geben oder weiterhelfen könnte.
Gruss pittberg

Hallo Pittberg,
je nachdem, wo Du wohnst, könntest Du Dir mein (semiprofessionelles, nicht von mir gebautes) Tandem-Trike ansehen und Dir alles abkucken.
Gruß, Ulrich
 
Beiträge
7.725
AW: Tandem Trike Selbstbauen

wenn ich mich recht erinnere (meine Tandem Trike Zeit liegt nun schon ein paar Jahre zurück, leider), kann man bei Greenspeed auch die Konstruktionspläne und Materialliste kaufen, wenn man selbst bauen möchte

Jupp
 
P

pittberg

AW: Tandem Trike Selbstbauen

Ich Wohne in Bergkamen ca. 20Km von Dortmund. Ich würde auf jeden fall vorbei kommen wo Wohnst du ? und hast du vieleicht auch ein Paar Fotos.
 
Beiträge
4.290
AW: Tandem Trike Selbstbauen

Nach viel Tandemerfahrung (aus dem gleichen Grund wie bei Dir) kann ich nur zu zwei gekoppelten Sinner Comforts oder Kettwieseln raten. Die Fuhre ist bei Konstruktionen à la Steintrike Magnum endlos lang und noch schlechter zu manövrieren als ein Einspurerliegetandem. Ein Kettwiesel oder Sinner Comfort Gespann geht da enger um die Kurven und hat den riesigen Vorteil der komplett unabhängigen Antriebe.

C.
 
P

pittberg

AW: Tandem Trike Selbstbauen

Danke für diese Auskunft, gibt es für solch ein Gespann ein Anleitung zum selber bauen ?

Gruß
Pittberg
 
Beiträge
1.238
Beiträge
3.402
AW: Tandem Trike Selbstbauen

Ich Wohne in Bergkamen ca. 20Km von Dortmund. Ich würde auf jeden fall vorbei kommen wo Wohnst du ? und hast du vieleicht auch ein Paar Fotos.

Hallo Pittberg,
sollte im Profil stehen: Kassel.
Schreib mir doch mal über PN, wenn Du noch Interesse an Fotos hast; sieht ja im Moment so aus, als bögest Du in die Koppel-Ecke ab :)
Anders als die genannten, die ja eher tief sind, ist mein Tandem-Trike eher eines a la Anthrotech.
 
P

pittberg

AW: Tandem Trike Selbstbauen

Danke ich werde bei Anbieter nachfragen

Gruss
Peter
 
Beiträge
267
AW: Tandem Trike Selbstbauen

Danke für diese Auskunft, gibt es für solch ein Gespann ein Anleitung zum selber bauen ?

Gruß
Pittberg
http://www.atomiczombie.com/main.aspx?click=plans

z.B. das Viking, Kyoto Cruiser oder Loadrunner Tandem.

Die Anleitungen sind zwar auf Englisch aber dennoch verständlich. Hatte mal irgendwo die Warrior-Anleitung (leider find ich die net mehr auf der Festplatte sonst würd ich jetzt in der Werkstatt stehen)
 

Thomas Seide

gewerblich
Beiträge
1.457
AW: Tandem Trike Selbstbauen

Danke ich werde bei Anbieter nachfragen

Gruss
Peter

Servus Peter ,
ich würde an deiner Stelle mich nach 2 gebrauchten Kettwieseln umsehen , diese haben ein geringes Gewicht und lassen sich flott bewegen . Vor allem kannst du es solo nutzen .
Mein Steintrike Magnum Tandem ist solo nicht nutzbar . Nur wenn es dir auf ein höheres Reisetempo ankommen sollte , ist ein Tadpole Tandem klar im Vorteil , die Stirnfläche ist ein ganzes Stück kleiner (Greenspeed und Steintrikes) und 3 Räder rollen etwas leichter als 5 Räder .

Was den Wendekreis anbelangt , stimme ich den Vorrednern nicht ganz zu . Beim Magnum kann man die Vorderräder um fast 90 ° einlenken , so kann man auf einer Landstrasse in einem Zug wenden (ca. 6,5 m ).

Viel Glück bei deiner Suche nach dem "richtigem" Gespann .

Liebe Grüße
Thomas
www.bike-revolution.at
 
Oben Unten