1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skorpion fs 20 nachrüsten mit E-Antrieb

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von NieNah, 14.11.2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NieNah

    NieNah

    Beiträge:
    1
    Hallo Leute. Ich bin neu hier und brauche ein paar Tipps von Profis. Nachfolgend die Fakten:

    Ich habe keine Ahnung von Fahrrad- oder Elektro-Antriebtechnik.
    Könnte selber keinen Umbau vornehmen.
    Seit 2 Jahren fahre ich das Liegerad Skorpion fs 20.
    Möchte mein Rad mit E-Antrieb nachrüsten, um meinen Radius zu erweitern.
    Wohne im "Altenvorderland", orientiere mich normalerweise ins Flachland, wäre aber schön, wenn ich mich auch in der steileren Gegend mehr bewegen könnte. Also müsste der Antrieb auch für steilere Berge geeignet sein.

    Anspruch:
    Steile Berge fahren können.
    Unterstützung bis 25 h/km würde mir genügen.
    Reichweite 100-130 km.

    Habe mich bei zwei wirklich guten Händlern erkundigt. Beide empfehlen mir den Antrieb GoSwissDrive20. Mein "Problem": 2500 bis 3000 Euro ist einfach extrem viel Geld...

    Frage:
    Wer hat Erfahrung mit diesem Antrieb? Ist er empfehlenswert bzw. seines Geldes wert?
    Welche Alternativen könnt ihr mir empfehlen?
    Vor- und Nachteile von Frontantrieb oder Heckantrieb bei Liegerad?

    Bin gespannt auf eure Beiträge.

    NieNah
     
  2. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.602
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Falsches Forum. Frag mal im Pedelecforum, die Anforderungen sind beim Scorpion kaum anders als bei einem normalen Rad.
    Einen ordentlichen Umbausatz bekommt man ab ca. 1000EUR z.B. bei ebike-solutions.com. Die bauen ihn auch für faire Preise ein, auch an ungewöhnlichen Fahrrädern, und machen auch ordentliche Beratung wenn man anruft. Allerdings mußt du den Scorpion da irgendwie hinbekommen.
    Sonst musst du deine Goswissdrive-Händler lieb bitten, einen selbstgekauften Umbausatz einzubauen.
    Für lange steile Passfahrten ist der Goswissdrive wohl eher nicht geeignet.
     
  3. Raton

    Raton

    Beiträge:
    394
    Alben:
    1
    Ort:
    Berlin
    obelix gefällt das.
  4. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.813
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    EOT, a) weil hier nicht richtig und b) schon Dein Thread im Pedelec-Forum läuft.
     


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.