Siegtal pur

Beiträge
17.741
Einmal im Jahr - immer am ersten Sonntag im Juli - ist das Siegtal auf rund 100 Kilometern für den gesamten Autoverkehr gesperrt...
Der "gesamte Autoverkehr" schließt den auf der Autobahn nicht ein, oder? Die meinen nur den auf den Landstraßen?
 
Beiträge
2.203
Bin heute bei einer Scouting-Runde über den bergischen Teil des HBK-Tracks gefahren. Da bin ich nachmittags schon durch Teile von Netphen gerollt - aber die Route ging dann doch nicht an die Sieg - dafür landschaftlich reizvoll auf und ab durch die Hügel.
Hatte schon vor, morgen das autofreie Siegtal mit dem Liegerad zu nutzen. Die gut 4000 Höhenmeter heute habe mich aber etwas geplättet und werde morgen nicht zu nachtschlafender Zeit losfahren. Daher werde ich wohl auch nicht so weit kommen, schauen wir mal ...
 
Beiträge
2.203
war weniger voll als in früheren Jahren, dafür bestes Wetter. Auf dem Hinweg habe ich schon überlegt, dass es sich auf dem begleitenden leeren Radweg entspannter vorankommen ließe. Sehr viele, die ohne Autos meinen, sie könnten nun auf der Straße machen, was sie wollten, als wären sie alleine.
Bei km100 vor Betzdorf kamen mir unsere 3 von der Siegquelle entgegen. Später haben wir noch Rodge eingesammelt.
@RS1 ist hinten in typischer Aerohaltung noch zu erkennen. Zweite Bild der 3 von der Gravelstrecke, wo ich wieder über den Hügel bin.
77ADD9EF-4387-45CF-BE68-32A6CAAF145E.jpeg807AB096-E4E3-47E5-A910-3B1EE43B2743.jpeg
 
Oben Unten