Quelle für Rahmenmaterial Baustahl 1,5mm

Beiträge
2.065
Ort
79
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Auf der Suche nach geeigneten Rohren für den Rahmenbau im sportlich-eleganten Landmaschinenstil:cool: bin ich auf einen ganz gut sortierten shop gestoßen, der 1,5mm Baustahl in vielen für Liegeradbauer interessanten Varianten anbietet und das ganze zu m. E. ganz passablen Preisen und zu Wunschlängen in 25cm Schritten abgestuft, und angemessen günstigem Porto.
Wenn also der lokale Schlosser behauptet, Stahlrohr unter 2mm gibts überhaupt gar nicht, der lokale Stahlhändler behauptet nicht unter 6m am Stück und 3 Wochen Lieferzeit und die Baumarktleute euch zum Stichwort Baustahl in die Zementabteilung zu den Bewehrungsmatten lotsen, dann schaut einfach bei monis-eisenlädchen.de rein.
Ich habe mit denen nix zu tun, freue mich aber, dass es sie gibt...
 
Beiträge
2.065
Ort
79
Liegerad
M5 Carbon High Racer
:oops:stimmt. Versand auch günstiger:X3::X3:. Ich habe Zox-Rechteckrohr bestellt, das war zumindest in vielfältigerer Auswahl verfügbar in 1,5mm. Also gut, es gibt auch andere Alternativen...
Als ich vor 5 Jahren zuletzt Rahmenmaterial gekauft habe, war der Markt diesbezüglich recht mau, deshalb meine Freude hier...
 
Beiträge
51
Ich habe meine Vierkantrohre 40x40x1,5 ganz normal bei Ebay gekauft. Ebenfalls das Steuerrohr in 150x50x3 als nahtlos gezogenes Präzisionsrohr. Innendurchmesser ist dann 44mm, genau 43,95mm also perfekt um ein A-Head Steuerlager einzupressen....
 
Beiträge
2.065
Ort
79
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Steuerrohr kaufe ich hier beim örtlichen Rahmenbauer. 3mm ist schon ein Wort...
 
Beiträge
51
Steuerrohr kaufe ich hier beim örtlichen Rahmenbauer. 3mm ist schon ein Wort...
So ein fertiges Steuerrohr ist für die Kräfte an ein Aufrecht-Fahrrad ausgelegt. Bei meiner Konstruktion ist es Verbindungsteil zwischen Rahmen und Kurbelausleger. Der Aussensurchmesser von 50mm bezieht sich auf den Durchmesser der Gabel im oberen Bereich. Dort wirken ganz andere, höhere Kräfte. Das bei bei mir verbaute 120mm lange Rohr wiegt ca. 435 Gramm. Natürlich könnte man das Gewicht noch ein bisschen senken in dem man den Aussendurchmesser kleiner macht. Aber so viel macht das dann nicht aus. Vielleicht 100-150g. Aber ich gehe auf Nummer Sicher für dieses zentrale Bauteil.....
Mal abgesehen von dem Plandrehen des Rohres ist der komplette Rahmen mit den hinterene Ausfallenden an einem Wochenende zu bauen und zu verschweißen. Also erleichtert es mir die Sache sehr so ein Rohr zu verwenden.....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
2.065
Ort
79
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Ja, schweißen ist zeitmäßig schon ein Vorteil. Mit etwas Planung ist so ein Rahmen an einem Nachmittag fahrbereit gemacht.
 
Oben