Pumamotoren - Unterschiede

Beiträge
29
Ort
in Nordfriesland
Trike
Hase Kettwiesel
Hallo,

vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich habe folgendes Problem: Im vergangenen Jahr haben wir für meinen Mann das Kettwiesel mit dem Pumamotor (Puma Vorderradmotor 250 W, 275 U/min) von EBS umgerüstet. Weil das gut funktioniert hat, wollen wir mein Kettwiesel, mit dem gleichen Motor umbauen. – Im Oktober bekamen wir einen Umbausatz geliefert. Bei der Lieferkontrolle stellten wir fest, dass wir einen anderen Moter geliefert bekommen haben, als wir bestellt haben: Nämlich den Puma Vorderradmotor 250 W, 320 U/min.

Bei der telefonischen Rücksprache mit einem Mitarbeiter von EBS bekamen wir zur Antwort, dass wir den Motor ruhig einbauen sollen, denn es würde sich im Fahrbetrieb kein Unterschied zeigen. Frage: Stimmt das? – Wozu werden denn zwei verschiedene Motoren angeboten?

Weil wir nicht einschätzen können, inwieweit sich die beiden Räder in den Fahreigenschaften unterscheiden würden, bestehen wir gegenüber EBS auf Umtausch des Motors. Wir werden immer wieder auf die nächsten 14 Tage mit der Lieferung und der Rücklieferung vertröstet. Der falsch gelieferte Motor befindet sich, weil es bisher nicht zu einem Umtausch gekommen ist, weiterhin in unserem Besitz. – Nun rückt die nächste Fahrradsaison immer näher und wir möchten das Rad gerne umbauen…. Besteht tatsächlich kein Unterschied zwischen den Motoren? Drehmoment etc.?

Anmerkung:

Da mein Mann und ich die Kettwiesel untereinander tauschen, wäre es uns schon wichtig, dass wir Fahrräder haben, die die gleichen Fahreigenschaften haben.

Gruß, Delta Rider
 
Beiträge
1.546
Ort
64500, Saint Jean de Luz
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
Yes there is a difference, the 275 RPM motor will have more torque and the 320 RPM is best for high speed on flat terrain. The difference in speed in a 20" wheel is 26.5 km/h vs 31 km/h.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
1.616
Ort
Raum Kaiserslautern
Velomobil
Leiba x-stream
Wenn er richtig angesteuert wird, schalten beide bei 25 km/h + ggf. Toleranz ab. Der neue Motor könnte eine Tacken besser die Toleranz in der Geschwindigkeit ausnutzen, der alte Motor könnte einen Tacken besser beschleunigen. Sonst dürfte im Flachland der Unterschied minimal sein. Der Unterschied infolge unterschiedlicher Benutzer mit unterschiedlicher Kraft könnte u.U. größere Abweichungen verursachen. Soweit die Theorie, ausprobiert habe ich die Unterschiede jedoch nicht.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Oben