Ono gets 3 million euro

Beiträge
932
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
E-Carla Cargo kommt auch auf fast 200kg Geamtgewicht, plus ein Lastenfahrrad davor kommt auch ganz gut was zusammen. Das Problem ist also weder neu noch überraschend.
 

JKL

Beiträge
2.965
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Aber mit 300kg Zuladung und 25km/h auf dem Radweg?
Edit: In Berlin lernt meine Enkelin gerade Laufrad fahren...
Wenn ... wir den Enkeln unserer Enkeln das Leben auch nur ein ganz klein wenig erleichtern wollen, werden wir, zumindest in den Städten, auf solche Konzepte gehen müssen.

Wenn ... wir die Höstgeschwindigkeit in den Städten auf 30km/h senken und die Höchstgeschwindigkeit von motorisierten E-Kleinst-Fz auf 30km/h erhöhen, müssen solche Fz auch nicht mehr auf Radweg ... man könnte das dann sogar verbieten.

Wenn ... wir dann, in den Städten, den PKWs eine Spur weg nehmen und diese Spur nur für diese E-Kleinst-Fz (das sind auch Pedelecs) und dem ÖPNV frei geben ... würden Autofahrer nicht eine Minute länger im Stau stehen, aber die Anderen viel schneller und gefahrloser vorrankommen.

Und deine Enkelin wäre mit ihrem Laufrad sicher, weil sich zwischen Ihr und den Kamikaze-Sprintern noch HPV-Radler und 30km/h Kleinst-Fz + ÖNPV-Profis wie dich befinden.

Gruß Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
130
Ort
Wiernsheim-Iptingen
Versteht mich bitte nicht falsch. Ich finde diese Konzepte Klasse. Ob Lastenrad, Carla Cargo, egal. Aber wenn ich mir mehrere hundert davon auf Radwegen vorstelle, die unter Zeitdruck ihre Pakete loswerden müssen, wird mir ganz anders. Und da stimme ich @JKL zu, daß wir den Verkehr im allgemeinen verändern müssen.
Liebe Grüße Holger
 
Beiträge
1.261
Ort
67XXX
Liegerad
Nazca Cruiser
Japp. Im nächsten Schritt werden die Lieferdienstlastenradler dann auf der Fahrbahn fahren. Weil die sind hart im Nehmen wie man aktuell schon sieht (3. Reihe).
Eigentlich eine begrüßenswerte Entwicklung. Bloß ein bisschen ungerecht das die Lieferdienstlastenradler für diese ihre Speerspitzenfunktion keine Anerkennung bekommen werden.
 

JKL

Beiträge
2.965
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Versteht mich bitte nicht falsch. Ich finde diese Konzepte Klasse. Ob Lastenrad, Carla Cargo, egal. Aber wenn ich mir mehrere hundert davon auf Radwegen vorstelle, die unter Zeitdruck ihre Pakete loswerden müssen, wird mir ganz anders.
Aktuell wollen die Lieferfirmen, weil parken auf der Fahrbahn in 3. Reihe langsam teuer wird, ihre Kisten halt auf Gehwege und Radwege auslagern. Leider scheinen die nicht zu merken, dass da noch weniger Platz ist...
Wir haben da das Henne <-> Ei Problem.
Es gibt diese Fz noch nicht, also braucht die Politik auch nichts zu ändern <-> weil die Politik nichts ändert, gibt es die Fz noch nicht.

Also müssen wir (ok ein paar von uns ... oder etwa nicht @Jack-Lee ;)) solche Fz bauen, damit die Politik ein Grund zum handeln hat.


Gruß Jörg
 
Oben