MvN- BLOP- Fahrt zur Mitte von Niedersachsen

Beiträge
11.760
Moinsen,
wer von Bramsche/ Osnabrück gemeinsam zum Mittelpunkt von Niedersachsen reisen möchte, ist hier richtig.
Die 10. Sternfahrt findet am 3.+4.September statt.
Wenn ich es richtig lese, sind
@flandwehr
@J-Kwak
@marcel_r1 und
@Krischan
dabei.
Was ist mit
@Biobikerin und
@Fjhelmi?
Wollt Ihr heizen oder gondeln?
Alfred und ich fahren langsam, mit dem AleXargo schaffe ich einen 22er (/)

Treffen ist erst um 15:30h in Hoyerhagen am geografischen Mittelpunkt Nds., wenn wir hier lang fahren und 3 Pausen machen, sind wir vll 5 Stunden unterwegs.
Dann wäre 10h früh genug.
Wir könnten auch um 8h starten, dann führen wir nicht so durch die Mittagshitze. Ohne Anhänger, Pausen und ohne Pannen wären wir dann um 11h da :LOL:
Was meint Ihr?
Dieser Track?
Diese Zeit?
Mehr oder weniger Pausen?
Ich freu mich auf den ersten Samstag im September:)
Viele Grüße, Krischan
 
Hi,

Mir ganz gleich bin gern wieder dabei, je nach Wetter ist eher los sicher nich ganz doof. Da kann man lieber noch mal ein bissel in einer Eisdiele verweilen...
 
So ums mal anzuschieben..

Also warm ist es ja eher nicht... also 15 Uhr da sein heißt bei nem 20er Schnitt und 100km vieleich nen Stündchen später los oder bleibt es bei 8 Uhr?
 
Und der nette Alfred kommt die frühen vorab gegen 8.15 einsammeln. Danach treffen wir uns zu 9 Uhr zur Abfahrt
 
Hallo Bloppies,
das war ne tolle Tour mit Euch.
Auch wenn Alfred und ich Euch fast die ganze Zeit ziehen mussten ( :LOL: ), hat es uns und dem AleXargo große Freude bereitet, mit einem 23er(/) gegen den Wind Stärke 4-5 nach Hoyerhagen zu tuckern.
Eine Drohne zum Filmen unseres sehenswerten Geschwaders geben wir nächstes Mal bei @henningt in Auftrag;)
Das erste Mal, seit ich zur Mitte fahre, drehte sich der Wind nicht über Nacht, sodass unsere geschundenen Oberschenkel Max und Moritz zumindest Alfred und mich mit dem gleichen Schnitt nach Hause brachten. (ein Ochse musste uns eng überholen und bespritzen, die arme, bedauernswerte Sau...)
Danke für die tolle Tour, auch wenn sie im Sinne der Oldenburger Liegeradgruppe keine schnelle war.
Dank an Dieter, Hanna, Fidi, Gunnar, Olaf und weiteren für die Organisation!!
Viele Grüße, Krischan
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten