Kurbelschraube Gesucht !!

Beiträge
1.123
Hallo,
Ich fahre in meinem Velomobil diese Kurbel nun fehlt mir zum Einen die Schraube die, in die Achse eingeschraubt wird um die Kurbel auf die Achse "zu ziehen". Ebenso bräuchte ich die Schraube, welche die Kurbel dann auf der Achse festklemmt.....schein irgendwie ein besonders Mass zu sein......evtl auch eine neue Kurbel....155mm oder 160mm- Ich fahre eine DFXL
 
Hallo,
Ich fahre in meinem Velomobil diese Kurbel nun fehlt mir zum Einen die Schraube die, in die Achse eingeschraubt wird um die Kurbel auf die Achse "zu ziehen". Ebenso bräuchte ich die Schraube, welche die Kurbel dann auf der Achse festklemmt.....schein irgendwie ein besonders Mass zu sein......evtl auch eine neue Kurbel....155mm oder 160mm- Ich fahre eine DFXL
 

Anhänge

  • kurbel und schraube 004.JPG
    kurbel und schraube 004.JPG
    42,9 KB · Aufrufe: 52
  • kurbel und schraube 001.JPG
    kurbel und schraube 001.JPG
    75 KB · Aufrufe: 51
Habe ich so noch nicht gesehen. Ist nicht genau zu erkennen, hat die eine Feinverzahnung?
 
Guckstu hier:
https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?attachments/img_20200311_174520-jpg.198936/

Wie hast Du es geschafft, die Klemmschraube zu verlieren? Die HTII-Fixierschraube sehe ich ja noch ein, wenn die Schraubensicherung nicht erneuert wurde.

Gruß,

Tim
 
Hallo,
Ich fahre in meinem Velomobil diese Kurbel nun fehlt mir zum Einen die Schraube die, in die Achse eingeschraubt wird um die Kurbel auf die Achse "zu ziehen". Ebenso bräuchte ich die Schraube, welche die Kurbel dann auf der Achse festklemmt.....schein irgendwie ein besonders Mass zu sein......evtl auch eine neue Kurbel....155mm oder 160mm- Ich fahre eine DFXL
Da Du von einer Klemmschraube schreibst, tippe ich auf den gleichen Rotor-Nachbau wie bei @TimonG hier: klick.
Vielleicht weiß er noch spontan, was für Schrauben da drin sind oder wo man Ersatz bekommt?
 
Ich guck morgen nach, die kaputte Kurbel fliegt noch bei mir rum, inkl einer Ersatzfixierschraube
 
Sieht aus wie m6. Kopf lasst sich auch im Bohrstander mit Feile/schmirgelpapier etwas kleiner machen, wenn das ein problem ist. Könnte auch sein das etwas Schraubensicherung das gewinde verschmutzt hatt.

Wurde als Fixierschraube einer von Shimano passen? die gibt es einzeln. https://www.bike-mailorder.de/shimano-kurbelbefestigungsschraube-fuer-shimano-hollowtech-ii-kurbeln
Das werde ich versuchen, Danke ! bei meiner alten >dura Ace 7800er Kurbel sind wenigstens 2 Schrauben verbaut !
 
Guckstu hier:
https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?attachments/img_20200311_174520-jpg.198936/

Wie hast Du es geschafft, die Klemmschraube zu verlieren? Die HTII-Fixierschraube sehe ich ja noch ein, wenn die Schraubensicherung nicht erneuert wurde.

Gruß,

Tim
Ich habe mein DFXL gebaucht gekauft da war die Kurbel-Abdeck Schraube schon nicht mehr vorhanden !
 
Und Du fährst damit noch rum?

Ich hätte beim Lieferanten gefragt, icb.

Zuviel Drehmoment zum Fixieren genommen? Meine halten bisher :eek:

Gruß,

Tim
manchmal löst sich die Kurbel von der Zahnung , trotz Loctite, wenn du das Teil hast schick mal bitte ein Bild dann Kauf ich dir das Ding ab !
 
Ich würde die vorgeschlagene Ersatzschraube bestellen bzw. vorher bei icb anfragen. Meine brauche ich natürlich selber.

Ich dachte Dir fehlen beide Schrauben? Bin immer noch etwas verwirrt.

Gruß,

Tim
Nur die Grosse mit dem GROSSEN Innendurchmesser , welche die Kurbel auf die Welle drückt....nicht die , die den Kurbelarm "um die welle quetscht"
 
Zurück
Oben Unten