Forumspower gefragt: Ansagenlautstärke bei Osmand Einstellen?

Beiträge
1.098
Ort
A-6900 Bregenz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Challenge Fujin
Ich bin diese Woche grad eine längere Tour durch Süddeutschland gefahren und hab mit Osmand&Brouter navigiert.

Leider höre ich bei höherem Tempo die gesprochene Ansage von Osmand nicht mehr,
die Ansagen der BikeComputer App aber sehr wohl!

Hab mich zwar durch die Osmand-Einstellungen gehangelt aber nirgends eine Lautstärken-Option gefunden.
Gibts keine oder bin ich nicht nur taub sodern auch schon blind? :sneaky:

Handy: Doogee S60
Ausgabe an Hörgeräte über Bluetooth (Phonak ComPilot II)

Danke im Voraus für jede Hilfe!
 
Beiträge
4.011
Ort
27211 Bassum
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Flevo GreenMachine
_20190825_113555.JPG
Unter Navigation kann man auswählen, welcher Lautsprecher verwendet werden soll. So kannst du für Velomobil und Liegerad verschiedene Lautsprecher auswählen.
Ich habe alle auf den Musik Lautsprecher eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.098
Ort
A-6900 Bregenz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Challenge Fujin
Ich hol das grad mal wieder hoch!

Der Osmand Support meinte auf diesbezügliche Anfrage:

"Please try opening the device's settings - Language and Input - Text-t-Speech and try changing the TTS volume there. Unfortunately, in OsmAnd, voice guidance depends on the TTS engine on the device.
Please let us know if this helps."

Und tatsächlich, damit erreiche ich eine brauchbare Lautstärke!
Leider muss dies nach jedem Schließen der App wiederholt werden!
 
Beiträge
1.098
Ort
A-6900 Bregenz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Challenge Fujin
Bug oder Feature?
Die Ansagen von der BikeComputer App und das Telefonieren sind ja "normal" laut, nur mit Osmand hab ich dieses Problem, also: BUG!

Dass Android7 sowas in den Einstellungen anbietet, halte ich für eine glückliche Fügung!

Möglicherweise wäre es sogar möglich das TTS-engine gegen ein anderes zu tauschen, was ich mir aber nicht antun werde!
 
Oben