verkaufe e-WAW 376 vollgefedert

Beiträge
40
Ort
Dresden
Velomobil
WAW
Grund: Das Parken des Velomobils habe ich unterschätzt. Meine Garage wurde abgerissen. Ich muss jetzt neben einem Kinderspielplatz im Hof parken. Der Weg zum Hof führt durch das Haus, ist sehr eng mit ein paar Stufen. Das Velomobil muss jedesmal Wasserdicht abgedeckt werden. Das kostet mich viel Zeit und Nerven.

Zum Verkaufen steht:
e-WAW 376 gekauft im Mai 2018, Originalpreis: 10658 € Preisvorstellung: 8000€
Zustand: top Zustand (kleine Kratzer)

Einstellung auf: 185cm ist das Maximum (mehr geht mit N1-Nase nicht). Die Einstellung geht<185cm ohne Bohren
3x Sets Reifen stehen zum Verfügung:
- 1xMarathon Plus 35 mm vorne und hinten (Winterreifen)
- Innotire Nutrak 28-406 Vorne und hinten Kojak 35 faltbar (zurzeit drauf, Sommerreifen)
- Neue ->Als Ersatz 1x Conti GP 28-559 faltbar, 2x Kojak 35-406 faltbar
Km-Stand:
ca. 6700 km (ändert sich fast täglich) Die Km-Anzeige Foto ist falsch. Das BBS02-Display hat sich nach ca. 5200 km auf 0 gestellt, ist ein bekannter Fehler/Bug -> mehr Google
Fahrradcomputer:Die Verbindung/Draht zwischen Fahrradcomputer und dem Sensor zweimal gerissen. Mit Katanga diskutiert. Entscheidung für einen Drahtlosen Fahrradcomputer. Nachteil: Der drahtlose Fahrradcomputer funktioniert nur ohne Motor. Zu dem Zweck habe ich es genutzt. Die gefahrene Kilometer ohne Motor habe ich seit 2019 mit dem drahtlosen Fahrradcomputer gemessen.

Reparaturen:
Es wurden zwei kleine Reparaturen durchgeführt. Siehe Fotos. 1, Ein tiefer Kratzer, lies ich verkleben und lackieren, dort wo die Aufschrift Katanga ist; 2, ein klein Riss an der Nasenkante verklebt (an der Haustür hängen geblieben)

Extras die nicht zum Standard Ausrüstung gehören (auf englisch aus dem Angebot von Katanga auskopiert)
Karosserie:
- AF: aramide (kevlar), reinforced with carbon. Tough and increased safety
- Tail T3 for rear suspension, with integrated rear light
- Eyelet in tail for lock or lifting
- Chain protection in the rear, keeps chain free of dirt

Schaltung:
- Rohlof speed hub, single chain ring
- BBS02 mid drive engine, 250W, 36V, with C961 display, 17,4 Ah Li-Ion Shark battery pack, fast 4A loader. Only one chain ring in front. More stress on chain and gearing but very energy efficient and powerful
- Upgrade of 36V Li-Ion Shark battery pack to 20,1 Ah with high-density cells

Elektro:
Extension with daylight LEDS and turning lights in mirror caps

Zusätzliche Extras:
- Rear suspension, virtual pivot, air/oil Suntour Epixon LO-R shock
- 90 mm SA brakes
- Marathon Plus 35 mm in front
- Alarmanlage
- Haube (im Haube habe ich Pinlock eingebaut) Siehe Foto

Telefonnummer und andere persönliche Daten nur in der Unterhaltung
 

Anhänge

Beiträge
1
Ort
Tournai
Hallo Libas 77,
Ich habe vor ein paar Wochen bemerkt, dass Ihr Waw zum Verkauf angeboten, entfernt und dann wieder zum Verkauf angeboten wurde.
Schäden und Reparaturen sind auf den freigegebenen Fotos kaum sichtbar. Haben Sie noch mehr?
PS: Ich spreche kein Deutsch, ich habe Google Übersetzer verwendet.
Ich kann Ihnen meine E-Mail-Adresse geben, wenn Sie diesen Kanal für den Austausch bevorzugen.

Mit freundlichen Grüßen.
 
Beiträge
40
Ort
Dresden
Velomobil
WAW
Hallo Libas 77,
Ich habe vor ein paar Wochen bemerkt, dass Ihr Waw zum Verkauf angeboten, entfernt und dann wieder zum Verkauf angeboten wurde.
Schäden und Reparaturen sind auf den freigegebenen Fotos kaum sichtbar. Haben Sie noch mehr?
PS: Ich spreche kein Deutsch, ich habe Google Übersetzer verwendet.
Ich kann Ihnen meine E-Mail-Adresse geben, wenn Sie diesen Kanal für den Austausch bevorzugen.

Mit freundlichen Grüßen.
Hi Laurent,
I will switch to English. I sent you via a new "Unterhaltung" a message. You will find answers to your questions there. Use "Unterhaltung" for further conversation with me. Thanks Libor
 
Beiträge
40
Ort
Dresden
Velomobil
WAW
weitere Bilder und ein paar Kommentare dazu
- Das Velomobil ist "ready to go". Ich fahre mit dem Velomobil fast jeden Tag zur Arbeit. Km-Stand jetzt fast 7000km.
- Das Velomobil benötigt keine kleine oder größere Reparaturen. Es ist kein Unfallvelomobil.
- Das Velomobil gehört mir, die Werbung macht den Service leichter (Reifen und Öl Wechsel-Rohloff)
- Aktuell sind Winterreifen aufgezogen (Schwalbe Maraton Plus)
 

Anhänge

Oben