erledigt DF mit Bafang-Motor

Beiträge
567
Ort
Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Trike
ICE Sprint
Mein Df ist zu schade, um nur in der Garage herumzustehen. Daher gebe ich es in liebevolle Hände ab.

Die Fakten:
Df # 19 - Baujahr 2014, aktueller km-Stand: 25.833
Kauf - 2018 bei IntercityBikes, gebraucht mit 1.679 km
Farbe- RAL 5015, blau
Gewicht ca. 25 kg - ohne Motor / mit Motor in aktueller Ausstattung ca. 31 kg

Die Ausstattung im Einzelnen:

Haube, weiß mit Pinlock, sehr selten benutzt, fast wie neu
Bafang Motor BBS01, 250W, Akku EBS High Power 36V / 20,7 Ah / 745 Wh, inkl. Tasche
(kein Ladegerät!)

Kettenblätter: 39 + 60 inkl. Kettenschutzring und Spider
10-fach Ritzel 11 - 40
KMC Kette
155er Kurbeln
Shimano-Click Pedale
Option: 170er Kurbeln (Original Bafang), Original-Bafang-Kettenblatt, 52 Z inkl. Kettenschutzring

Räder /Reifen
vorn:
Original Df-Laufräder
90-mm Trommelbremsen - NEU (< 600 km)
Bremszüge und -hüllen NEU (< 600 km)
die neuen Lenkplatten (< 600 km)
Reifen Continental Contact Speed (28-406)
hinten:
Original Df-Laufrad 26''
Reifen Michelin 1.40 wild run (35-559)

Beleuchtung:
Scheinwerfer: Velomo High-Light 60, inkl. Akku und Ladegerät, stufenlos dimmbar und höhenverstellbar
Rücklicht: Original Df-Rücklicht + 2 LED-Streifen (1 x als Rücklicht, 1 x als Bremslicht),
Zusatz-Licht (Axixtech Uro 3 LED strobe light) als Tag-Rücklicht mit diversen Blinkmodi oder Dauerlicht, getrennt zuschaltbar

Sonstiges:
Zusätzliches Ablagefach hinten, Carbon
Minivisier mit Magnetbefestigung, verstellbar, Eigenbau
vordere Wartungsklappe mit Magnetverschluß
Ventisitmatte inkl. Nackenrolle
Staufächer vorn
Filztasche für Brille, Handy o.ä.
Flaschenhalter
Armstützen
Cateye - Tacho
Cockpit-Leuchte
2 BuM-Spiegel mit Kappen in schwarz
1 x Radical Design Tasche
1 x Werkzeugtasche mit etwas Werkzeug und Ersatzmantel
Schaumdeckel 2 tlg.
Igus- Schutzfolie unter den Fußhubbeln und Kettenkanal

Das Df ist eingestellt auf 163 cm, Schrittlänge 77 cm.

Es ist unfallfrei, keine Umfaller oder dgl.
Kratzer und Gebrauchsspuren s. Bilder. Weitere Bilder gern auf Anfrage.
Garagenfahrzeug. Die Akkus werden immer im Haus aufbewahrt, nicht in der Kälte.

Der Motor ist neu programmiert (auf 100% Geschwingikeit in jeder Unterstützungsstufe). Läuft super. Bei unserem heimischen Höhenprofil (ca. 1.000 Hm auf 100 km) fahre ich mit U-Stufe 1 oder 2 von 5 und komme mit einer Akku-Ladung sicher 200 km (+ x).

Preis: 7.399 €

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen.
Dass es sich hier um einen Privatverkauf ohne jegliche Gewährleistungen handelt, soll der Vollständigkeit halber noch erwähnt werden.
Originalrechnungen der wichtigen An- und Umbau-Teile gebe ich gern mit.

Bei Interesse freue ich mich über eine PN.
Probefahrten sind (fast) immer möglich.
Noch Fragen? Her damit.
2019 Skandinavien-8012355.jpg
fullsizeoutput_7ae.jpeg
 

Anhänge

Beiträge
567
Ort
Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Trike
ICE Sprint
Weitere Bilder
 

Anhänge

Beiträge
154
Ort
Zentral
Velomobil
Go-One Evo Ks
Schönes Fahrzeug!

Darf ich vielleicht ein Bild haben, wie weit die Pedale ganz vorne von der Verkleidung weg sind? Nur zum Vergleich…

Und darf ich noch die Info haben, welche Funktion der silberne Fußdeckel hat. Danke
 
Beiträge
567
Ort
Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Trike
ICE Sprint
Der Motor ist neu programmiert (auf 100% Geschwingikeit in jeder Unterstützungsstufe).
Ich wurde freundlich darauf hingewiesen, dass diese Aussage missverständlich sein könnte.
Zur Klarstellung:
In der Werkseinstellung unterstützt der Motor von 44% (Stufe 1) bis 100% (Stufe 9) der eingestellten Maximal-Geschwindigkeit. Man kann den Motor bis max. 60 km/h einstellen, legal sind 25 km/h.
Ich habe den Motor so eingestellt, dass er in jeder Stufe bis zur maximal eingestellten km/h unterstützt und außerdem auch höhere Kadenzen unterstützt. Damit fährt es sich ungleich leichter und angenehmer als mit der Werkseinstellung. Alles ganz legal. Kann aber auch leicht verändert, d.h. auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.
Im Pedelecforum gibt es einen umfangreichen Faden zur optimalen Motorprogrammierung.
 
Beiträge
154
Ort
Zentral
Velomobil
Go-One Evo Ks
Danke schon mal für die Antworten. Bin gerade dabei mein Ks mit einem BBS auszustatten und komme auf der rechten Seite an meine Grenzen. Habe schon die Kurbel von TitanWolf bekommen, aber es ist immer noch zu knapp. Was mir noch übrig bleibt, ist die Kurbel zu kürzen.
Da das DF auch in meiner Favoritenliste war, interessiert es mich, wie der Motoreinbau da klappt. Bin 171, 80 cm Innenbeinlänge, Schuhgröße 43 und kriege es im Evo K und Ks nicht wirklich hin und schleife auf der rechten Seite an der Aussenwand.
 
Oben