Carbonscheiben an Scorpion ? Schneller?

Dieses Thema im Forum "Trikes / Quads" wurde erstellt von GringoLoco, 27.11.2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GringoLoco

    GringoLoco

    Beiträge:
    73
    Ort:
    Albuquerque
    Liegerad:
    Aeroproject L1
    Trike:
    HP Scorpion
    Heute möchte ich gerne wissen ob das HPVelo Scorpion schneller wird wenn ich an den beiden Vorderrädern außen Carbonscheiben (schön leicht) anbringe? Oder gibt es da noch zu viel Verwirbelung am HR? Da könnte ich auch eine Scheibe aufkleben? Wird das Dreirad dann spürbar schneller?
     
  2. GandalfderGraue

    GandalfderGraue

    Beiträge:
    1.346
    Alben:
    6
    Ort:
    1210 Wien
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Bringt auf jeden Fall was. Innen wäre aber auch nicht verkehrt (vielleicht Stoffscheiben von @Biker-JO ?)

    Ich habe an mein HR keine angebracht. Ich denke , daß es durch die Abschirmung des Sitzes , nicht so viel bringt.
    Lg
    Gandalf
     
    GringoLoco gefällt das.
  3. GringoLoco

    GringoLoco

    Beiträge:
    73
    Ort:
    Albuquerque
    Liegerad:
    Aeroproject L1
    Trike:
    HP Scorpion
    Also wenn ich nur außen verkleide wird es schneller. Da ich selber viel Gewicht habe möchte ich erstmal auf schmale Reifen verzichten und mach nur Scheiben drauf und eine knackige Übersetzung.
     
  4. c11kay

    c11kay

    Beiträge:
    92
    Alben:
    4
    Ort:
    Zeiskam
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Trike:
    Azub TRicon
    Soso! Dann würd ich mal sagen: als aller erstes (gewicht) abnehmen! :whistle:
     
  5. Kettenblatt

    Kettenblatt

    Beiträge:
    142
    Alben:
    1
    Ort:
    OWL
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    Steintrikes Explorer Sport
    @GringoLoco was hast du den überhaupt für reifen drauf? Vielleicht bring ein wechsel auch noch etwas mehr Geschwindigkeit
     
  6. GringoLoco

    GringoLoco

    Beiträge:
    73
    Ort:
    Albuquerque
    Liegerad:
    Aeroproject L1
    Trike:
    HP Scorpion
    ein wechsel zu schmaleren reifen erhöht aber auch das risiko risse zu kriegen und verringert die dämpfung...momentan sind 50 mm big apple drauf aber ich mach dann erstmal außen ein paar schön leichte carbon scheiben dran ...außen an die vorderräder und momentan hab ich 53 Zähne kettenblatt mit 15-25-8fach kassette dualdrive, könnte ich aber auch auf ein gößeres kettenrad wechseln, so 58 zähne?
     
  7. c11kay

    c11kay

    Beiträge:
    92
    Alben:
    4
    Ort:
    Zeiskam
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Trike:
    Azub TRicon
    Mal so gefragt: wenn du eine Stunde mit den Scorpion unterwegs bist, was steht dann dort fürn Schnitt aufn Tacho? (Geschwindigkeit und Höhenmeter)
    Fährst du nur Ebene / flach oder regelmäßig viele Hügel?
     
  8. TomTom

    TomTom

    Beiträge:
    718
    Alben:
    14
    Ort:
    47279 Duisburg
    Trike:
    ICE Sprint
    Hallo,
    ohne dir zu nahe treten zu wollen. Das Scorpion ist ein tolles komfortables Trike mit vielen Vorzügen, aber eine "Rennsemmel" wirst du mit Carbonscheiben daraus nicht machen.
    Es schaut toll aus, aber die Vorteile der Scheiben kommen wohl erst bei "höheren" Geschwindigkeiten zu tragen.
    Aus meiner Sicht macht es eher Sinn, ein "möglichst leichtes" Fahrzeug zu bekommen, denn das Beschleunigen frisst schon ordentlich an Körnern.

    Gruß
    TomTom
     
    Klaus d.L. gefällt das.
  9. GringoLoco

    GringoLoco

    Beiträge:
    73
    Ort:
    Albuquerque
    Liegerad:
    Aeroproject L1
    Trike:
    HP Scorpion
    @c11kay ich fahre momentan mit meinen einspurliegerad - m5/speedliner blueglide und aeroproject l1- das scorpion baue ich mir wieder auf. und mit dem aeroproject fahr ich spitze 37 km/h in der ebene so schön auf dem gemeinsamen rad und fußweg am fluß entlang - mit dem blueglide nur 32 spitze und durchnitt fahr ich so 25 km/h mit dem aeroproject und ca 20 mit dem blueglide, aber ich kann mich noch erinnern, als ich mit dem scorpion gefahren bin, das war echt lahm. und hatte einen großen frontalen luftwiderstand und hörte sofort auf zu rollen wenn man aufgehörht hat zu treten. deswegen will ich es schneller machen. und ich fahre fast nur ebene, nur 100 höhenmeter am tag, 30 km am tag.
     
  10. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    6.987
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Hol Dir für vorn den 40er Shredda Evo (ist noch ranzukommen) und den Almotion für hinten. Beide wenig pannenanfällig und bringen garantiert ein größeres Plus an Geschwindigkeit als alle Radscheiben dieser Erde.

    Gruß
    Christoph
     
    crummel, veloeler und GringoLoco gefällt das.
  11. GringoLoco

    GringoLoco

    Beiträge:
    73
    Ort:
    Albuquerque
    Liegerad:
    Aeroproject L1
    Trike:
    HP Scorpion
    den gepäckträger lass ich weg habe selber genug gewicht.
     
  12. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.401
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Das Problem ist nicht lösbar, weil Fahrzeugimmanent.
    Ein Scorpion ist keine
    und wird auch nie eine werden, es sei denn
    - Du schleifst die Hälfte vom Rahmenmaterial runter
    - Du ersetzt den Energie vernichtenden Netzsitz oder die Ventisitmatte durch einen gut passenden Carbonschalensitz
    - Du baust alles, wirklich alles ab, was nicht dran bleiben muss (Spiegel, Hinterradbremse, Schutzbleche, Flaschenhalter, Gepäckträger, Beleuchtung, Reflektoren, schwere Bereifung, dicke Schläuche)
    - Du fährst Hochdruckrennradslicks vorne und hinten ab 8 bar
    - Du sperrst die Heckfederung
    - Du reduzierst das Fahrzeuggewicht weiter auf unter 14 kg und das
    - Sytemgewicht auf unter 90 kg.

    Dann hast Du ein schnelles Trike, was es außer bei Velomo und Ice nicht gibt und fühlst Dich nicht mehr wohl drauf. Dafür kippst Du nicht mehr um. Toll.

    Ansonsten: Mach hübsche Radscheiben dran, fotografiere wirkungsvoll und stelle es in den Verkauf. Du hast doch ein ordentliches Fahrrad, Dein M5. Für den Winter ziehst Du Spikereifen drauf, die bremsen genug.

    Gute Fahrt und noch viele zielführende Antworten auf eine gefühlt in unendlich vielen anderen Threads diskutierte und umfassend beantwortete Frage.
    Und ich hatte schon gehofft, @Reinhard hätte hier zugemacht...

    Nix für Ungut,
    Gruß Krischan
     
  13. GringoLoco

    GringoLoco

    Beiträge:
    73
    Ort:
    Albuquerque
    Liegerad:
    Aeroproject L1
    Trike:
    HP Scorpion
    an dem m5/speedliner habe ich einen dämpfer mit 850 lbs, der schwingt dauernd hin und her und wenn man so richtig beschleunigt und dann durch ein schagloch fährt ist die ferderung gut, aber die vorderradgabel welche 1 zoll hat flext tierisch, habe schon über eine bmx (Flat) gabel nachgebdacht...und an dem aeroproject habe ich ein kettenblatt mit 61 zähnen und ein 28 zoll hinterrad...das geht richtig ab...ist aber hart wie ein brett...ich glaube das m5/speedliner blueglide ist einen ticken langsamer als das aeroproject aber es hat ach potenzial...und wenn ich dann in der dualdrive die am m5/speedliner ist in den schwersten gang gehe und dann auf das 53 kettenblatt schalte kann ich es bei einer 12-26 9fach kassette nicht voll ausfahren (in der ebene) mir bleiben da noch ein paar gänge rest...oder vielleicht mache ich ein 26 zoll vorderrad ins m5 um mehr tretlagerüberhöhung zu bekommen. aber das scorpion ist dann wohl eher das langsamste der drei. deswegen will ich es ja auch verschnellern.
     
  14. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.401
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    carbonscheiben am scorpion sind wie heckspoiler am trecker
    ich bin jetzt hier raus, sonst reiß ich noch verschnellert an meinen haaren, gibts ja gar nicht...
    trotzdem allzeit gute fart :p
    gruß krischan
     
    blackadder, TomTom und Knarf gefällt das.
  15. Marc

    Marc

    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Hamburg
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Vortex
    @GringoLoco Tu uns allen doch mal bitte den Gefallen und versuche deine Texte leserlicher zu gestalten.
    So'n Fließtext ist ne Zumutung. :confused:
     
    Baumi und Landradler gefällt das.
  16. GringoLoco

    GringoLoco

    Beiträge:
    73
    Ort:
    Albuquerque
    Liegerad:
    Aeroproject L1
    Trike:
    HP Scorpion
    so bin ich auf die federrate gekommen:
    lbs= Fahrergewicht in kilo X 115 X Federweg in Milimete dividiert durch Dämpfer Hub in Milimeter dividiert durch Dämpferhub in Milimeter

    lbs = 135 x 115 x 60 dividiert durch 38 dividiert durch 38 = 645 lbs

    also hab ich in das m5 speedliner blackglide einen dämpfer von dnm mit 125 mm einbaulänge und mit einer federlänge von 60mm die vorsorglich 200 lbs mehr hat, also 850 lbs eingebaut.
    dieser federt aber schon leicht ein wenn ich nur drauf sitze und federt zu stark ein wenn der dämpfer am höchstmöglichsten aufhängungspunkt am rahmen, so das der sitz flacher ist, montiert wird.

    Frage: Soll der Dämpfer ganz leicht einfedern wenn man nur draufsitzt?

    Ich habe noch eine passende Feder mit 2500 lbs. Die würde das teil wohl bretthart werden lassen?

    Und die Gabel an dem M5 flext ganz schön.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2018
    Marc gefällt das.
  17. Knarf

    Knarf

    Beiträge:
    2.515
    Alben:
    2
    Ort:
    Fürth
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    Trike:
    ICE Sprint
    50 mm Big Apple am Scorpion und dann die Frage, was Radscheiben an Tempozuwachs bringen:confused:(n)... hmja. Bin versucht, einen Link zum Witz-des-Tages-Faden zu ziehen:D.
    Im Ernst: Im tendenziell eher niedrigen Geschwindigkeitsbereich eines soliden Tourentrikes kannst Du Dir mehr optische als aerodynamische Wirkung erwarten. Mit flotten Reifen ist da eher was gewonnen, z. B. Kojaks oder Duranos. Ich habe Big Apple am Trike gehabt und fahre jetzt Duranos, das hat mich lahme Ente so um die 2 km/h beschleunigt.
     
    sring und GringoLoco gefällt das.
  18. wali

    wali

    Beiträge:
    1.642
    Marc gefällt das.
  19. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    19.656
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    EOT. Zusammengewürfelte Themen brauchen wir hier nicht ...
     


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden