Rennen Bergzeitfahren Wildberg 23.06.2018

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von ArnoldM, 24.01.2018.

Kalendereintrag: 23.06.18
  1. ArnoldM

    ArnoldM

    Beiträge:
    1.039
    Alben:
    6
    Ort:
    71116 Gärtringen
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Trike:
    HP Scorpion
    Hallo miteinander,

    am Samstag, 23.06.2018, wird nun schon zum dritten Mal das Bergzeitfahren Wildberg (im Nagoldtal, Baden-Württemberg) stattfinden.

    Dieses Bergzeitfahren wird nach bewährter Art einem gemischten Teilnehmerfeld mit Rennrädern, Liegerädern, Mountainbikes und Velomobilen eine Menge Spaß bieten :). Die Strecke ist unverändert, nur dass wir dieses Jahr wohl nicht mit losem Splitt kämpfen müssen. Bei gutem Wetter sollten also durchaus neue Bestzeiten möglich sein dank teilweise neuem Belag und besserer Traktion als im letzten Jahr.
    Die Steigungen sind übrigens gleich geblieben :cool:.

    Den Termin bitte schon mal im persönlichen Rennkalender festhalten.

    Weitere Informationen folgen hier sukzessive.

    Am Tag darauf, Sonntag 24.06., werden auf der Radrennbahn in Öschelbronn dann wieder die heißen Kämpfe der LR und VM ausgetragen (s. separaten Thread).

    Sportliche Grüße
    Arnold und Edgar
     
    CMB, dooxie und Sunny Werner gefällt das.
  2. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    3.981
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    versuche dieses Jahr auch mal an den Bergfahrt teil zu nehmen
     
    etfl gefällt das.
  3. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    4.714
    Alben:
    18
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Oh, gleichzeitig Ostfahlen 600er und Brelinger Berg. Und wir wohnen nicht mehr so nah.
    Weiß noch nicht, aber auf eine Verbesserung des ersten Versuchs hätte ich schon Lust.
     
    CMB und etfl gefällt das.
  4. Hellrich

    Hellrich

    Beiträge:
    127
    Ort:
    71729 Erdmannhausen
    Trike:
    HP Scorpion
    Wie lang und hoch ist die Strecke?
    Ich bin ernsthaft am Überlegen, ob ich es mit dem Scorpion wagen soll. Letzter Platz wäre als Debütant auch okay.
     
    dooxie gefällt das.
  5. ArnoldM

    ArnoldM

    Beiträge:
    1.039
    Alben:
    6
    Ort:
    71116 Gärtringen
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Trike:
    HP Scorpion
    Für @Hellrich und natürlich auch alle anderen Interessierten ein paar Informationen zur Strecke:

    Streckenlänge: 3,4 km
    Höhenmeter: 253 m (lt. gpsies); 246 m (lt. showGPX)
    Maximale Steigung: 16%

    upload_2018-1-25_21-51-6.png

    Start beim alten Kloster in Wildberg/Nagoldtal.
    Adresse:
    Martinshölzle
    72218 Wildberg

    Auf gpsies.com habe ich die Strecke auch abgelegt.


    Das Höhen- und Steigungsprofil lt. showGPX von J.Berkemeier:
    upload_2018-1-25_21-52-49.png

    Und hier nochmals ein Appetithappen in bewegten Bildern von unserer Premiere 2016:
    Erstes Bergzeitfahren Wildberg 2016

    Gruß
    Arnold
     
  6. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    4.714
    Alben:
    18
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Oh mein Edge hat an dem Hügel sogar 21 % angezeigt. Es ist jedenfalls wirklich steil, eine schöne Strecke.
     
    CMB gefällt das.
  7. ArnoldM

    ArnoldM

    Beiträge:
    1.039
    Alben:
    6
    Ort:
    71116 Gärtringen
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Trike:
    HP Scorpion
    Die Anmeldung zum Bergzeitfahren und zum Bahnrennen ist jetzt möglich.
    Bitte schaut bei DropLimits rein und meldet euch zahlreich an (y).

    Sportliche Grüße
    Arnold
     
  8. ArnoldM

    ArnoldM

    Beiträge:
    1.039
    Alben:
    6
    Ort:
    71116 Gärtringen
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Trike:
    HP Scorpion
    Gestern Nachmittag ging das Bergzeitfahren Wildberg bei nahezu idealen Bedingungen reibungslos über die Bühne.
    Insgesamt waren 34 Starter angetreten, davon 7 Liegeräder. Das Wetter war nicht zu heiß, sonnig, die Strecke trocken und der Wind kam genau aus der richtigen Richtung und hat die Fahrer etwas unterstützt. Geholfen hat es wahrscheinlich nicht viel, aber besser so als Gegenwind.
    Angesichts des Streckenprofils ist es unglaublich, dass mehrere Fahrer mit einem Schnitt an die 20 km/h den Berg hoch gefahren sind!
    Unter ihnen auch unser Alain @Schlafradler , der in knapp 11 Minuten die 3,2 km hinter sich gebracht hat (y).

    Im Anhang die gesamte Ergebnisliste.

    Bilder habe ich momentan noch keine, da ich mit der Zeitnahme am Start voll ausgelastet war. Wenn mir noch Bilder in die Finger fallen, dann reiche ich sie hier nach.

    War anstrengend für alle, aber schön. Und am Abend haben wir den Tag am Grill beim Radstadion gemütlich ausklingen lassen.

    Nächstes Jahr wieder, aber heute erst noch die Bahnrennen genießen.

    Viele Grüße
    Arnold
     

    Anhänge:

    Gugla, MarDet und Ralf Golanowsky gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden