ADFC bike-night 2018 Frankfurt

Beiträge
949
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
https://www.adfc-frankfurt.de/bike_night/

Mit meinem Dachbarn und seiner 7-jährigen Tochter werden wir wohl den ganzen Tag an unserem PirRADen-Schiff (in der Mitte) basteln. (Zugfahrzeug)

Da wir nur etwa 2km vom Start entfernt wohnen, klingt das deutlich nach einer Einladung für alle Liegenden mit Zeug auf dem Grill, Säftchen, Bierchen und Weinchen, Schraubereipalaver, und ggf. einem Absacker mit Zeltmöglichkeit in unserem Garten. (1 oder 2 Matratzen haben wir auch noch für innen, und die Duschen sind aktiv.)

Idee ist, bei der Bike-Night vorne zu fahren (weniger Torkel-Radler), und vorher eine Extra-Runde zu drehen. Wer ist dabei?
 
Beiträge
774
Ort
60439, Frankfurt/Main
Liegerad
Flevo GreenMachine
Trike
Azub TI-Fly 26
Klar mache ich wieder mit. Das wird bestimmt wieder ein Spass.

Als Ordner für den ADFC habe ich mich noch nicht angemeldet. Die haben noch zu wenig. Wenn der ADFC das wie bei der CM organisieren würde, wären keine extra Ordner notwendig.
 
Beiträge
1.653
Ort
35410 Hungen
Trike
ICE Adventure
ach danke nein, keine Bike Night in FFM - das war selbst mir damals zu langsam und viel zu eng. Die Schlägerei damals war ja auch völlig unnötig. Es ist ja auch mehr eine Demo als eine Ausfahrt.
Auch feiert heute mein Sandkasten-Kumpel seine Hochzeit, da muss ich hin ;)

Mehr Interesse hätte ich an einer richtigen Nachtfahrt durch FFM und/oder eine Umrundung des Flughafens mit Pausen an den Aussichtspunkten (Nachtflugverbot???). Aber auch dafür muss ich fitter werden....:whistle:
 
Beiträge
949
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Wetter: Laue 24°C, mutmaßlich regenfrei, stechen wir in See! (y)

@AxelK und @operator - kommt ihr vor dem Start noch zu mir? Dann würde ich auf jeden Fall ab ca. 16h den Grill anschmeißen und ein paar Getränke kalt stellen (Wünsche?). @Suedhesse - wie sieht's aus? Was ist denn mit dem Rest der Bagage? :cool:

Valide Anfahrtsrouten aus allen Richtungen gibt es von mir per PM.

Achtung für Anreisende durch die Wetterau: In Karben ist der R4 gesperrt, und parallel dazu die Landstraße nach Rendel. Umleitung östlich ausgeschildert, ich umfahre die Baustelle aber lieber westlich ab der Dögelmühle.
 

AxelK

gewerblich
Beiträge
2.429
Ort
61200 Wölfersheim
Velomobil
Alpha 7
Trike
Hase Kettwiesel
Das mit dem Grillen, schreibe nicht zu laut, sonst macht sich @dooxie noch auf den Weg und mampft uns alles weg :D
Grillen klingt gut bis sehr gut. Ich denke, diese Einladung kann man nur schlecht ausschlagen. Von mir aus ein: sehr gerne (y)
 
Beiträge
414
Liegerad
Optima Baron
Ich wäre auch gern dabei. Mal Leute aus dem Forum kennenlernen. Den hungrigen Tiger kenne ich schon persönlich. Habe ihn heute beim Döner mampfen gesehen. Echt gefährlich !
 
Beiträge
414
Liegerad
Optima Baron
Schade wieder ein Jahr ohne Bike Night. Habe mit meiner Frau 18 km bei der Stadtradelneröffnungsrunde mitgenacht. Als Mannschaftskapität war ich hier in der Pflicht. Gruß
Gebe dem Tiger ein anderes Mal zu fressen !
 
Beiträge
949
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Die Eskorte der Piradenprinzessin:
IMG_1104_kl.jpg IMG_1112_kl.jpg IMG_1111_kl.jpg IMG_1109_kl.jpg
War ihrer angemessen, auch wenn sie ab der zweiten Hälfte der Bikenight schlief :sleep:
IMG_1133_kl.jpg
Also, da irgendwo unter dem Mantel ist sie...

War echt klasse, dass ihr euch alle aufgemacht habt. Die Bikenight selbst ist zwar kein radlerisches Highlight, aber ist schon lustig, im Monsterpulk durch die nächtliche Stadt zu radeln. Autobahn - yesss! :cool:
 
Beiträge
774
Ort
60439, Frankfurt/Main
Liegerad
Flevo GreenMachine
Trike
Azub TI-Fly 26
Gut dass wir uns alle mal wieder gesehen haben. Ich habe später mal ALLE durch gezählt. Bin so auf 1500 Leute gekommen. Plus die 100 Ordner macht dann ca. 1600 Teilnehmer bei der Bikenight2018. 3 Tunnel passiert. 2 davon für Fahrräder verboten. Dann ein Stück AutobahnA648 die Stadt rein. Die Polizei war echt ne Bremse. Da sind viele abgestiegen von de Räder und gelaufen, weil es nicht vorwärts ging. Dann immer Wechsel der Fahrbahnbreite. Das nervt. Aber hat trotzdem Spaß gemacht.

Von den Liegeradlern waren noch paar mehr dabei als auf dem Bild zu sehen. Ein Flevofahrer hatte sichtlich Schwierigkeiten, die Balance bei dem lahmen Tempo zu halten. Mit nem Liegeradler aus Idstein mit Nasca Fuego habe ich mich längere Zeit unterhalten. Ein Teil der Streckenführung entlang von Straßenbahnschienen führte zu Stürzen. Verletzungen hielten sich aber in Grenzen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

AxelK

gewerblich
Beiträge
2.429
Ort
61200 Wölfersheim
Velomobil
Alpha 7
Trike
Hase Kettwiesel
Am besten gefiel mir das Grillen bei @24kmh_sammler , schade nur, dass wir so spät ankamen, dadurch wurde die kleine Bierkiste gar nicht leer.
Ob es von Veranstalterseite her nötig war, diesen ganzen Pulk von angeblich ca.2000 Radfahrer durch das Bahnhofsviertel zu lotsen, können nur die selbst beantworten.
Ich fand das nicht ganz so prickelnd und der @operator schon gar nicht, denn dem lag so ein besoffener Puff-Lui auf dem Quest. Es ging zum Glück gut aus, keine Beschädigung am Fahrzeug.
Das Quest musste eh ordentlich einstecken, ständig fuhr ihm ein Übereifriger ins Heck.
Ich glaube, das muss man in der Zukunft nicht mehr haben. Hinfahren ja, kurz winken und wenn die Meute abgezogen ist, wieder gen Heimat.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die Gestfreundschaft von Jockel nebst Gattin, es ist wirklich superschön bei euch (y)
 
Beiträge
77
Ort
Florstadt
Velomobil
Alpha 7
Trike
Eigenbau
Die Anfahrt mit @AxelK und @bike rider nach Frankfurt hat richtig Spaß gemacht. Getoppt wurde das Ganze dann beim Grillen und Chillen bei @24kmh_sammler, einfach nur toll. Danke für die Einladung. Die Runde durch Frankfurt war dann doch eher beängstigend. Ständig wurde mein Quest von hinten angerempelt. Das im vergangenen Winter instandgesetzte und frisch lackierte Heckteil hat jetzt auch seine Kampfspuren abbekommen und dann noch der Honk im Rotlichtviertel der 'ne riesen Delle ins Quest gedrückt hat, die Gott sei Dank komplett wieder zurück gefedert ist. Ich war anschließend ganz schön angesäuert. (n)
Am Anfang war es noch recht überschaubar...
BikeNight 1.jpg
BikeNight 2.jpg


Doch dann wurde es immer enger um mich herum :eek:
BikeNight3.jpg


Bei der Rückfahrt war ich dann wieder total happy. Es hat Laune gemacht mit meinen "Super" Scheinwerfern durch die Nacht zu brettern. Ein zweites Mal tue ich mir allerdings die Runde durch die Stadt sicherlich nicht mehr an, es sei denn ich habe dann ein gepanzertes Fahrrad.
 
Beiträge
78
Ort
Albuquerque
Liegerad
Aeroproject L1
Trike
HP Scorpion
da fahr ich schon seit jahren nicht mehr hin...lahmes, langweiliges gewackele...da is sogar meine ur-ur-ur-ur-oma schneller...
 
Oben