1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HPV WM in 2017/Mannheim

Dieses Thema im Forum "Liegeradstammtisch Schleswig-Holstein" wurde erstellt von McGerck, 16.11.2016.

  1. McGerck

    McGerck

    Beiträge:
    187
    Ort:
    Loose bei Eckernförde
    Velomobil:
    Leitra
    Liegerad:
    Eigenbau
    Hallo liebe Sport-Gemeinde,
    habt ihr im Norden schon für 2017 geplant. Ich werde wohl bei der HPV WM in Mannheim starten. Zeitplan siehe hpv.org oder monnem.de. Dann werde ich auch mit dem Lieger ( Veteran Flux Z Pro , evtl. mit Vollverkleidung/ Bumble Bike ) oder Velomobil ( Leitra "Sport") in den Süden fahren....ist ja die Strecke wie nach Germersheim, und die habe ich schon intus. Vielleicht findet sich eine Fahrergruppe.
    Bis dann
    Marco
     
    rz7a015 und Abycka gefällt das.
  2. hering

    hering

    Beiträge:
    974
    Ort:
    01157 Dresden
    Liegerad:
    Eigenbau
    Wir haben extra unseren Sommerurlaub um dieses Wochenende herum geplant und werden mit B2B-Tandem von Dresden anreisen. Wenn noch vier andere B2B dabei sind, könnten wir eine eigene Wertung bekommen ;-)
    Grüße,
    hering
     
  3. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    152
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Quest
    Hab mir den Termin angeschaut: könnte klappen, dass ich mitkomme und evtl. auch mitfahre. Welche Voraussetzungen gibt es fürs Teilnehmen.

    Gruß
    Axel
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2016
    rz7a015 gefällt das.
  4. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.669
    Alben:
    9
    Ort:
    86438 Kissing
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Bei uns sind Pfingstferien, da könnte es klappen. Wir wollten unser Back2Back sowieso mal wieder fahren.
     
    Krümi und dooxie gefällt das.
  5. Weliandy

    Weliandy

    Beiträge:
    523
    Alben:
    1
    Ort:
    31860 Hagenohsen
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    Trike:
    Greenspeed GT3
    Moin

    Ich plane meine Anreise per Dreirad aus dem Weserbergland , an der Fulda entlang bis Schlitz ab hier den Vulkanradweg zum Main und dann quer durch das Rhein Main Gebiet nach Mannheim . Ich möchte gerne Pfingstsonntag starten und am Donnerstag in Mannheim ankommen. Teilnahme am Rennen plane ich nicht . irgendwo gibt es eine Helferrolle für mich .
    Rückreise ist per Bahn geplant
    Auf der Reise plane ich zu zelten , in Mannheim ziehe ich die Jugenherberge vor

    Weliandy
     
    Martin, Waldschrat und bike rider gefällt das.
  6. McGerck

    McGerck

    Beiträge:
    187
    Ort:
    Loose bei Eckernförde
    Velomobil:
    Leitra
    Liegerad:
    Eigenbau
    Hallo,
    so wie ich weiß, darf jeder, der sich rechtzeitig anmeldet, starten. So war es vor vielen Jahren in Friedrichshafen.
    Grüsse
    Marco
     
  7. hering

    hering

    Beiträge:
    974
    Ort:
    01157 Dresden
    Liegerad:
    Eigenbau
    Super, damit sind schonmal mindestens drei B2B-Tandems in Mannheim ;-)
     
  8. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    152
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Quest
    Moin Marco, lese ich das richtig, du willst von Loose nach Mannheim die ca. 670 km mit dem Lieger anreisen? Ich habe den Termin jetzt auch fix.

    Was heißt rechtzeitig? irgendwann im Frühjahr? Lass uns das mal am Sonntag beim Käffchen klären!

    Gruß
    Axel
     
  9. McGerck

    McGerck

    Beiträge:
    187
    Ort:
    Loose bei Eckernförde
    Velomobil:
    Leitra
    Liegerad:
    Eigenbau
    Hallo Axel,
    bin zwar heute etwas schlapp nach dem Nachtdienst, hoffe aber morgen wieder fit zu sein. Ich denke, ich komme nach RD, notfalls mit meine E-Leitra. Die Tour nach Mannheim/Heidelberg/Germersheim bin ich schon mehrmals mit der Leitra gefahren, das kann man gemütlich angehen. Die Anmeldung wird dann zu gegebener Zeit sicher über HPV Deutschland online machbar sein.
    Grüsse
    Marco
     
  10. rz7a015

    rz7a015

    Beiträge:
    112
    Alben:
    1
    Ort:
    24232 Schönkirchen
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flux S-900
    Moin,
    die HPV-WM zu besuchen und dazu auch "human powered" anzureisen hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Mit einer passenden Reisegruppe wäre das natürlich erst recht super. Ich melde mich hiermit schon mal unverbindlich an! Urlaubsplanung fürs kommende Jahr dürfte auch bei uns nicht mehr lange hin sein, dann versuche ich das festzuzurren.
    Viele Grüße
    Felix
     
  11. Martin

    Martin

    Beiträge:
    1.047
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Eigenbau
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Hahaha, ich versuch mal, daß das B2B bis dahin fertig ist (und hält). Es darf aber schon als Erfolg gewertet werden, wenn ich mein Fräulein dazu bekomme, die paar Meter bis Mannheim auf dem Teil mit mir zu fahren - zum Rennen wirds wohl auf keinen Fall reichen.

    Martin
     
    dooxie und hering gefällt das.
  12. hein ein

    hein ein

    Beiträge:
    461
    Ort:
    26123 Oldenburg
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Rainbow Longo
    Trike:
    Flevo Trike
    Moin,
    gute Idee. Ich könnte überlegen das B2B mitzubringen. Falls Hanna keine Zeit hat, brauch ich noch eine anderen Mitfahrer, den finde ich aber bestimmt.(y)
    Gruß hein ein
     
    GK58 und hering gefällt das.
  13. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    152
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Quest

    Wenn ich gesund bleibe, werde ich ebenfalls in Mannheim an den Start gehen. Zimmer sind schon gebucht. Werde auf jeden Fall mit dem Auto anreisen, um nicht mein Pulver vorher zu verschießen. Noch lasse ich mir offen, ob ich in der OV mit meinem M5 oder in der VV mit dem Quest starte.

    Gruß
    Axel
     
    GK58 gefällt das.
  14. hering

    hering

    Beiträge:
    974
    Ort:
    01157 Dresden
    Liegerad:
    Eigenbau
    Ich bin zuversichtlich, dass sich genügend freiwillige Mitfahrer finden – wäre schon cool, eine eigene Wertung zusammen zu bekommen ;-)
     
    Martin gefällt das.
  15. McGerck

    McGerck

    Beiträge:
    187
    Ort:
    Loose bei Eckernförde
    Velomobil:
    Leitra
    Liegerad:
    Eigenbau
    Hallo Axel,
    die Anreise sehe ich als optimales Training, da wird nichts verschossen, tägliche Etappen zw. 150 und 200 km mit moderatem Tempo, da bekommt man Hunger auf mehr!!
    Ich werde sicher Camping machen, low budget!! bzw das Geld dann für Essen und Trinken ausgeben.
    Beste Grüße
    Marco
     
  16. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    152
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Quest
    Moin Marco,

    das werde ich mal drüber nachdenken. Camping ist in Ordnung bin da auch für zu haben. 12 Jahre BW prägt. Muss ich ja nicht jetzt entscheiden. Überfahrt wären dann ja drei Tage. Also Mittwoch los. Bis wann muss du das definitiv wissen?

    Gruß
    Axel
     
  17. McGerck

    McGerck

    Beiträge:
    187
    Ort:
    Loose bei Eckernförde
    Velomobil:
    Leitra
    Liegerad:
    Eigenbau
    Hallo,
    so genau habe ich das noch gar nicht geplant, würde aber eher 4 bis 5 Tage für die Anreise rechnen. Etappen wie zB Bremen,Bodenwerder,Fuldatal,Schlitz,Frankfurt...und dann in die Nähe von Mannheim. Ein bekannter Leitra-Fahrer wohnt in Rüsselsheim....In jedem Fall habe ich Urlaub geplant vom 1.6. bis 18.6., da kann man die Strecke gut auch retour schaffen.
    Grüsse
    Marco
     
  18. mbonsai

    mbonsai

    Beiträge:
    538
    Ort:
    Kostheim
    Velomobil:
    DF
    Kann euch auch den Campingplatz hier in Mainz Kostheim empfehlen. Liegt direkt am Rhein, 2 Velomobilfahrer habt ihr auch hier die euch was zeigen können und die Etappe nach Mannheim ist nicht mehr weit.
     
    Krümi gefällt das.
  19. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    152
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Quest
    Einen so langen Zeitraum kann ich mir nicht einplanen. Sorry
     
  20. juergen0708

    juergen0708

    Beiträge:
    1.468
    Ort:
    Unterfranken
    Velomobil:
    DF XL
    Gibts eigentlich eine Kategorie für Trike-Tandem?