Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


velomobil:berichte:fahrberichte_a-z:versatile

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

velomobil:berichte:fahrberichte_a-z:versatile [2013/10/27 14:01]
velomobil:berichte:fahrberichte_a-z:versatile [2013/10/27 14:01] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +======Erfahrungsbericht Versatile======
 +<​sub>​(Autor:​ [[http://​www.velomobilforum.de/​forum/​member.php?​u=1229|Marco Gercke]] / Sept. 2006 / Quelle: [[http://​www.velomobilforum.de|Velomobil-Forum]])</​sub>​
 +
 +==Erfahrungen mit Versatile==
 +
 +Ich bin von Oktober 2005 bis Mai d.J. 10.000 km mit dem Versatile unterwegs gewesen. Das Versatile ist insgesamt ein sehr stabiles Gefährt wiegt aber auch satte 40 kg, die es gilt in Bewegung zu setzen. ​
 +
 +Sehr positiv fand ich im Winter, dass die Kette komplett gekapselt verläuft, so hat man hier praktisch keine anstehenden Pflege- u/o Wartungsarbeiten zu befürchten. Die Kette wird über mehrere Umlenkrollen geführt. Diese laufen eigentlich sehr leise, solange die in der Rollenmitte liegenden Gummi-O-Ringe intakt sind. Leider sind diese für meine Verhältnisse sehr schnell zerschlissen,​ sodass das Kettengeräusch sehr laut wurde, ist doch die Kapselung ein guter Resonanzkörper.
 +
 +Die eingebaute Rohloffschaltung ist zuverlässig,​ allerdings müßte der Enfaltungsbereich noch besser abgestimmt werden können. Holland ist eben flach, da braucht man wenig Berggänge.
 +
 +Verkleidung und Einstiegsdeckel sind sehr professionell gemacht, allerdings fehlen einige wichtige funktionelle Dinge: keine ausreichende Lüftung, im letzten Winter noch kein wetterfestes Dach, kann man jetzt nachbestellen. Die Frontscheinwerfer sind schwer erreichbar. Bei Regenfahrt muß man die Spritzdecke bis ans Kinn zuziehen, im Inneren des Versatile entsteht dann ein typisches Saunaklima. Dies in Verbindung mit der Kälte im Gesicht führte bei mir zu zwei hartnäckigen Erkältungen im letzten Winter.
 +
 +Zusammenfassend fand ich das Design sehr verführerisch,​ wobei noch eine Reihe von Verbesserungen nötig wären, um das doch sehr teure Versatile auf Dauer konkurrenzfähig zu machen. Ich jedenfalls habe V26 wieder verkauft und fahre seitdem wie schon in den 11 Jahren zuvor mit meiner Leitra.
 +
 +Herzliche Grüße
 +MG
  
velomobil/berichte/fahrberichte_a-z/versatile.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/27 14:01 (Externe Bearbeitung)