Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technik:bremsen

Maximale Verzögerung

Die Vorderräder sind fürs Bremsen am wichtigsten, da sie meiste Gewicht aufnehmen. In der Regel sind an beiden Vorderrädern die gleichen Bremsen verbaut und lassen sich einzeln oder gemeinsam (je nach Modell) betätigen. Bei zwei unabhängigen Vorderbremsen kann auf eine Bremse am Hinterrad verzichtet werden (welche sowieso der Gefahr des Blockierens und Rutschens unterliegt).

Da es vorne keine Radgabeln gibt (Einzelradaufhängung) passen keine Felgenbremsen und es werden (wie bei Autos und Motorrädern) Scheiben- oder Trommelbremsen verwendet. Trommelbremsen haben einen wesentlichen geringeren Verschleiß, während Scheibenbremsen beständiger gegen Überhitzung sind und dadurch für längere Gebirgsabfahrten zur Pflicht werden.

Zur Erreichung der maximalen Verzögerung müssen alle mit Gewicht belasteten Räder bis kurz vor das Blockieren abgebremst werden. D.h. bei einem nur vorne gebremsten Trike muss das Hinterrad gerade abheben, um die maximale Verzögerung zu erreichen. http://www.liegeradforum.de/forum/showpost.php?p=246735&postcount=50

Bremsarten

Links

technik/bremsen.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/27 14:01 (Externe Bearbeitung)