www.Liegeradtreff-Duisburg.de

Beiträge
840
Hallo,
ich werde zum Treffen vorbeikommen, sollte ich bis dahin nicht dahingeschmolzen sein.

Gruß
TomTom
 
Beiträge
150
Hallo,
ich werde zum Treffen vorbeikommen, sollte ich bis dahin nicht dahingeschmolzen sein.
Ja heiß wird es werden, aber in meinem Cabrio Liegetrike kühlt mich der Fahrtwind. ;)

Dann kann ich ja mal wieder einen Versuch starten, ob es jetzt mit einem Einspurer funktioniert. Das Wolf&Wolf reizt mich immer noch.
 
Beiträge
53
Hallo,
es war ein schönes Treffen. Ab 12.00 Uhr sind wir 5 Liegeradler über Rheinhausen, über die Krefelder Rheinbrücke zum Tiger u. Turtle gefahren. Oben haben wir Franky und Claudia getroffen. Mit den beiden sind wir dann durch den Rheinpark zum Ziegenpeter geradelt. Dort haben wir uns getrennt. Wir 5 sind dann zurück zum Lebensretter und haben uns dort noch ein Eis gegönnt. Fazit: Gute Tour, tolle Leute und gute Gespräche. ( Gute Besserung, Jörg)
Gruß Ulli
 
Beiträge
150
Wieder ein nettes Treffen mit interessanten Gesprächen rund um unser Hobby, aber auch neues zur Duisburger Umland Geschichte erfahren. Meine Eindrücke zur Tour sind positiv. Sehr gute Streckenführung von Ulli (@ullia), unserem Führungsguide auf allen Wegen und ohne uns zu verfahren kamen wir alle verschwitzt, aber wohlbehalten wieder in Duisburg am Lebensretter an. Das Eis dort weckte wieder meine Lebensgeister und nach den letzen Gesprächen dort ging es dann alleine Richtung Oberhausen/Neuköln zurück. Unterwegs kaufte ich mir noch eine kühle Literflasche Coca Cola. Sie war auch dringend nötig nach der Schwitzerei in der sengenden Sonne. Da liebe ich doch meine schattigen Touren durch die Wälder der Hohen Mark.

Das Duschbad um 18.30 Uhr zuhause war eine Wohltat und danach fühlte ich mich wieder wohl und genoss den restlichen Abend. Das Gewitter am Abend brachte die erhoffte Abkühlung und während ich dies hier schreibe zeigt das Thermometer schon wieder 22 °C im Schatten um 7 Uhr.

Zwei Bilder von unserer kleinen Pause auf dem Hügel von Tiger & Turtle. Bei diesen Temperaturen haben sich doch noch einige begeisterte Liegerad Fahrer gefunden. Die Straßen und Wege waren wie leer gefegt und wir konnten richtig geruhsam die Tour durchführen. Selbst @Iron Horse aus Aachen konnte uns motorisierten mit seinem alten Peer Gynt gut folgen.

liegeradtreffen-IMG_20200809_141742081_HDR.jpg

liegeradtreffen-IMG_20200809_141823296_HDR.jpg
 
Beiträge
32
Ja es war wirklich schön, ich hoffe alle sind wieder gut nach hause gekommen.
Danke an die wirklich nette Liegeradgruppe in Duisburg, ich werde gerne versuchen zum nächsten Termin wieder nach Duisburg zu kommen.
Vielleicht kann ich dann auch mein Trike mitbringen ( ist immer platzabhängig, wer alles im Auto mitfährt), bis dahin wünsche ich allen eine allzeit gute Fahrt.

Grüße aus Herzogenrath bei Aachen (fast schon Holland)
Roman
 
Beiträge
53
Hallo,
an alle Liegeradler die beim Stadtradeln mitmachen, ich habe gestern das Team "Liegeradler Duisburg" angemeldet. Wer mitradeln will, kann sich dort anmelden. Alles unverbindlich. Ich war gestern in Xanten und habe zwei Bahntrassen ausprobiert. Von der ganzen Strecke waren vielleicht 5 km als Bahntrasse erkennbar. Aber gutes Wetter.
Gruß
Ulli
 
Beiträge
53
Hallo

am Sonntag ist wieder Liegeradtreff. Zwei Wetterdienste sagen trockenes Wetter mit etwas Sonnenschein vorraus. Bei diesen Bedingungen werde ich dabei sein. Das Team "Liegeradler Duisburg", also @Wichtel und ich, haben mit 970 km den 65. Platz erreicht.
Gruß
Ulli
 
Beiträge
150
Wenn die Wettervorschau von Windy.com für Sonntag so eintrifft , werde ich wieder dabei sein.

Schon einen Plan, wo uns die Tour diesmal hin führt?
Auf der Rückfahrt im August habe ich unterwegs noch eine Rast einlegen müssen. mit 22 km Anfahrt + Tour + 22 km Rückfahrt knurrte mir der Magen. Und der Durst wollte bei diesen Temperaturen auch gestillt werden. ;)
 
Beiträge
53
Vielleicht könnte man den " Schluff" fahren. Das ist eine alte Bahntrasse von Krefeld, Hülser Berg nach Moers Hbf. Vom Lebensretter und zurück ca. 60 km. Unter Bahntrassenradeln NW 1.04 zu finden.
 
Beiträge
150
Das wäre dann schon ein Tagesausflug mit 100 km. 21 km Anfahrt von OB/Franzosenstraße + 60 km "Schluff" + 21 km nach hause. Bei dem Wetter eher nicht.
 
Beiträge
53
Dann vielleicht der Landschaftspark? In Duisburg sind im Moment viele Baustellen mit üblen Umleitungen. Ganz sicher, dass die anderen Mitradler auch ein paar Touren kennen.
 
Beiträge
53
Hallo,
nachdem @wpau abgesagt hatte, bin ich von max. 1 Teilnehmer ausgegangen. Ich bin fünf Minuten zu spät angekommen, ich hatte noch den Streamer anbringen müssen, warteten schon 5 Liegeradfahrer-innen auf mich. Nach einer halben Stunde wurde uns allen sehr kalt und wir beschlossen zu fahren. Daher an alle die vielleicht nach uns zum Lebensretter kamen und diesen leer vorfanden, entschuldigung. Der Himmel war blau, nur ab und zu Wolken und das bis zum Ende der Tour. Wir sind nur den halben Schluff gefahren. Es war wie immer gut. Tolle Leute und gute Gespräche. Ich freue mich auf den nächsten Treff.
Gruß
Ulli
 
Beiträge
150
Hallo @ullia nach 10.30 Uhr ärgerte ich mich etwas. Hier wurde es ab 10 auch zunehmend besser, aber leider zu spät für mich. Für die 23 km benötige ich ungefähr 1 Std. und15 Minuten.
Welche Wetterdienste benutzt Du? Meine Vorhersagen gaben selbst für den Sonntag Regen für Mittag aus. Bis 9 Uhr konnte man das auch annehmen. Um 15 Uhr war es dann auch so weit und der Regen setzte ein.

Schön, das ihr doch noch so zahlreich wart und Spaß hattet.

P.S.: Ich denke immer noch an die Samstagtour Tour (an) de(r) Ruhr am 15.08.2020. So nass war ich noch nie in meinem Radfahrleben geworden und da war es zum Glück noch warm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
53
Hallo @wpau,
ich benutze "wetteronline". Schade, dass du nicht dabei warst. Deine Abwesenheit= keine Bilder.
Hast du die gps-Daten? Dann könnten wir die Strecke vielleicht mal nachfahren.
 
Beiträge
150
@ullia GPS Daten wären schön. Und vielleicht schaffen wir es die nächsten Wochen mal.
Bei dem derzeitigem Wetter ist eher ein kurzfristiger Termin möglich.
 
Beiträge
7
Hallo,
was war los? War paar Minuten nach 11 am Lifesaver. Kam aber keiner. Hab dann um 11.15 beschlossen allein eine kleine Tour zu fahren (siehe angehängte Datei). Bin mit der Bahn nach Rheinberg und von da aus los. War schön, teilweise mit richtig Sonnenschein- aber die ganze Zeit kein Regen. Ich fand 's auch nicht zu kalt. Na jedenfalls grüsse ich alle (Uwe, Jörg u. a.). Frohes Fest und guten Rutsch
wünscht Manfred
 

Anhänge

  • 05-SanssoucisVorbild und der spanische Kanal.gpx
    22,5 KB · Aufrufe: 31
Beiträge
53
Hallo Manfred,

das tut mir leid, das du alleine dort warst. Mich hat es Sonntagmorgen mit akutem Durchfall erwischt . Hatte ich nur Sonntag und ich weiß immer noch nicht, woher das kam. Dabei halte ich mich an die Regel- bleib zuhause-.
Die Tour sieht ja gut aus. Wie lange hat es gedauert, wieviel km und war der Weg überwiegend gut? Vielleicht hast du eine Tour für Feb. 2021?
Ich wünsche allen ein frohes Fest, einen guten Rutsch und bleibt gesund.
Gruß
Ulli
 
Beiträge
150
Ulli bleib gesund und Manfred, mir waren die Corona Regeln in Duisburg zu heikel.
Die Tour habe ich gespeichert und werde sie im Juni mal von Oberhausen aus fahren.

Für mich Schönwetterfahrer muss der Februar dann aber weit über dem langjährigem Temperatur Mittel liegen.;)
 
Oben