World Championships 2020 / Cycle Vision / A race in the park

Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
My question would be whether there are redundant races. Is there going to be a huge difference in results between the 1hr-ITT and the 25-minute-criterium? Don't they basically test the same skills?
Die "1 hr TT" ist ein Ein-Stunden-Einzelzeitfahren, wo man keinen Windschatten fahren darf. Hier wird auf der ca. 2,5 km langen Strecken rund um das Velodrom in Amsterdam gefahren. Hier kommt es auf Training und Material an.

Das "25-minute-criterium" ist ein 20 Minuten + 1 Runde - Rennen wo Windschattenfahren erlaubt ist. Die Streckenlänge ist mit 3,2 km zwar länger als in Sloten, hat jedoch einige stärkere Wenden. Hier kommt es neben Training und Material auf Taktik (z.B. Gruppenbildung), Antritt und Windschattenerfahrung an.

Lieben Gruß

Uli
 
Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
Wie auf ligfiets.net heute bekannt gegeben wurde werden an der WM auch ca. 15 Hand-Fuß-Biker teilnehmen, die in einer eigenen Kategorie gewertet werden.

Das schlechte Wetter der letzten Tage habe ich genutzt um etwas an den Ersatzrädern zu schrauben. Nachdem ich letztes mal ein UV Flevo Lowracer mit UDK-Lenker als T-bike mit nach Amsterdam hatte, werde ich dieses Jahr voraussichtlich ein anderes Ersatzrad mitnehmen.

lieben Gruß

Uli
 
Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
So wie ich es verstanden habe zählen 5 der 6 Ergebnisse mit zur Gesamtwertung. Das bedeutet das wenn man 5 Rennen fährt und dieses alle gewinnt Weltmeister seiner Klasse ist. Wer 6 Rennen fährt , bei dem zählen die 5 besten Punktzahlen.

Das Fahrradkurierrennen als eine pure Spaßveranstaltung hinzustellen sehe ich so nicht ganz. Zum einen gilt auch hier die Klasseneinteilung wie bei den anderen Rennen und zum anderen sind hier auch gewisse sportliche Ambitionen dabei und es geht um die Beherrschung des Fahrzeuges. Ist die Formel 1 Weltmeisterschaft auch lächerlich weil die Fahrer Reifen wechseln müssen , obwohl es technisch möglich ist Reifen herzustellen die über die ganze Distanz halten?

Das Entgegenkommen mit der Variante maximal 5 von den maximal 6 Läufen zu werten finde ich gut.

Will man alles fahren, so muss man sich das passende Rad für die Gesamtaufgabe suchen. Ich kann nicht ein UDK mit steilem Sitzwinkel im Bergrennen, ein Carbontieflieger mit festem Tiller in den 1 und 6 Stunden sowie ein Rad mit Klapptiller bei dem Kurierrennen fahren. Alle Rennen sind mit einem Rad zu fahren, einige Ausnahme ist ein technischer Defekt, dann darf man mit einem abgenommenen Ersatzrad fahren.

Lieben Gruß

Uli
 
Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
So wie ich es verstanden habe zählen 5 der 6 Ergebnisse mit zur Gesamtwertung. Das bedeutet das wenn man 5 Rennen fährt und dieses alle gewinnt Weltmeister seiner Klasse ist. Wer 6 Rennen fährt , bei dem zählen die 5 besten Punktzahlen.
Wie ich gerade von Rembrandt erfahren habe zählt das Fahrradkurier-Rennen nicht mit zur Gesamtwertung. Daher kann man sagen das Alle fünf Rennen zru Gesamtwertung zählen (und das Fahrradkurier-Rennen halt kein Rennen im Rahmen der WM ist sondern im Rahmenprogramm, wo z.B. meine beiden Kinder mitfahren können wenn sie Lust dazu haben.

LG

Uli
 
Beiträge
1.125
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
Hier kommt es neben Training und Material auf Taktik (z.B. Gruppenbildung), Antritt und Windschattenerfahrung an.
Diese Fähigkeiten werden bereits in der Elimination abgefragt. Vier Rennen wären sicher genug, um die Besten herauszufiltern. Mit dem jetzigen Programm können wir aber zufrieden sein denke ich. Freue mich auf die Veranstaltung! :D
 
Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
Es gibt Neuigkeiten zur WM in Amsterdam, die ich euch hier in der übersetzten Version mitteile:


"Die Weltmeisterschaft soll in vier Monaten stattfinden. Die Frage ist, wie sehr diese Veranstaltung vom Coronavirus getroffen wird. Wir kennen die Antwort darauf nicht. Es kann sein, dass die zur Zeit weltweit getroffenen Maßnahmen effektiv sind und sonniges Sommerwetter den Virus unterdrückt. Für diesen Fall gibt es eine Chance das die Veranstaltung stattfindet. Wir werden alles tun um dieses Scenario zu unterstützen.
Es gibt auch eine reelle Chance dass wir genötigt sind die Veranstaltung abzusagen. Wir bitten alle Teilnehmer auch diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen. Was wir unsererseits machen können ist nächste Woche die „definitive Anmeldung“ zu öffnen. Wir werden jedoch bis zum 20. Juni noch nicht auf die Überweisung der Teilnahmegebühren bestehen. Spätestens an diesem Datum werden wir den Entschluss fassen ob die Veranstaltung stattfindet. Erst dann muss die Teilnahmegebühr überwiesen werden.
Dies scheint uns zur Zeit das Beste was wir unter diesen Umständen machen können.

das Cycle Vision Komitee"

Ich finde diese Idee sehr positiv, da sie beide Möglichkeiten (Absage / Durchführung) in Betracht zieht und für den Fall der Absage den Organisatoren nicht, zu den ohnehin schon vielen Vorbereitungsaufwand, noch einen hohen Aufwand durch Rückerstattungen aufbürdet.

lieben Gruß

Uli
 
Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
Hallo zusammen,

die Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurden auch in den Niederlanden verlängert und daher gibt es auch Neuigkeiten von der WM.

Hier eine Pressemittelung des Cycle Vision Komitees:


"HPV Weltmeisterschaften verschoben nach 2021


Die Coronakrise und die staatlichen Regelungen machen einen Strich durch die im Juli geplante HPV Weltmeisterschaft während der Cycle Vision gehalten werden sollte. Das Event wird nun auf Anfang Juli 2021 verschoben.
Wir hatten einige Zeit um mit dem Gedanken einer Absagen in diesem Jahr zu spielen und haben große Ausgaben vor uns her geschoben.
Daher ist der finanzielle Schaden sehr gering.
Organisatorisch hingegen haben wir viel Arbeit hineingesteckt und mit vielen Partnern Kontakte geknüpft. Durch eine Verschiebung in das kommende Jahr geht diese Arbeit nicht verloren.
Wir hoffen das die Teilnehmer, die bereits eine Unterkunft gebucht haben, die Buchung auch auf das nächste Jahr verschieben können.
Cycle Vision und A race in the park finden jährlich wechselnd in Amsterdam und Meppen statt. Dieser Rhythmus verschiebt sich nun: 2021 Amsterdam; 2022 Meppen.
Wir behalten die Situation weiter im Auge. Sollten, entgegen der Erwartung, große Sprünge bei der Bewältigung der Corona –Krise gemacht werden, würde am Sonntag 19. Juli weiterhin die Möglichkeit bestehen in kleineren Rahmen eine eintägige Veranstaltung in Spaarnwoude zu machen."



Alles Gute und bleibt gesund

Uli
 
Beiträge
52
Ort
Unterhaching
Liegerad
Velomo HiFly
Danke und dennoch schade! Könnte man die WM sonst vielleicht für später im Jahr planen, Mitte September beispielsweise? In D gelten die strengen Regeln erstmal nur bis 31.8. - wenn es bis dahin besser aussehen sollte: das Wetter wäre noch erträglich :)
 
Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
Es gab viele!! Überlegungen und die Niederländer haben sehr lange daran festgehalten. In den Niederlanden sind bis zum 01.09.2020 Events untersagt. Daher hat man sich um die Verschiebung um ein Jahr ausgesprochen, weil man dort mehr Planungssicherheit hat. Man muss Genehmigungen anfragen, Strecken buchen etc. Das alles ist mit Kosten verbunden und zwar welche die im Vorfeld entstehen, ohne das man die Gewissheit hat, dass die Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet.
Zum anderen ist die Corona-Entwicklung in vielen Ländern unterschiedlich und was ist eine WM wo nicht alle (zumindest die, die üblicherweise teilnehmen) daran teilnehmen können.

Alles Gute

Uli
 
Coming Sunday 6 september we have the first post-Corona competition event in The Netherlands, on the beautiful 3.2 kms long track of Spaarndam. This is where part of the World Championships 2020 would have taken place, and now this race is called Training for the Worlds!
Everybody is welcome at no cost, but please do sign up at https://ligfiets.net/event/4222/training-voor-het-wk-sprint-1-en-3-uursrace.html
There is a campsite nearby where some of us will stay overnight (Camping Blauhek Spaarnwoude).
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.051
Ort
W + MS
Velomobil
DF XL
Liegerad
Steintrikes Speedster
Trike
ICE Vortex
Also too short for me. Sorry.
 
Beiträge
1.076
Ort
49716
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Jester
It is great that you hold an event like that! Thank you! (y)

Unfortunately it's a little short notice, so I cannot attend. Would have loved to, though.
Die Veranstaltung am letzten Sonntag (06.09.2020) wurde bereits am 07.08.2020 auf der Homepage des Veranstalters (NVHPV; ligfiets.net) veröffentlicht. Das nenne ich zu Coronazeiten schon durchaus rechtzeitig.

Der NVHPV und das Cycle Vision Commitiee haben in ihrer Ankündigung geschrieben, dass an diesem Tag Rennen stattfinden soll und sie diese erst einmal als Training ankündigen, da sie nicht wissen, ob die Coronaregeln wirklich zu Beginn September gelockert werden. Daher kann ich es durchaus nachvollziehen, dass sie im Ausland (also für die Niederländer : Deutschland) erst zu dem obigen Datum (02.09.2020) den Hinweis auf diese Veranstaltung gemacht haben.

Angedacht war die Bahn und ihre Tauglichkeit für verschiedene Rennen kennenzulernen und mit den Teilnehmern einige neu geplante Details/ Ideen für die WM 2021 zu diskutieren.

Es waren Teilnehmer aus drei verschiedenen Landes-Verbänden / -Vereinen unter den Startern.

Zu Beginn gab es eine schnelle Runde und ein kombiniertes 3- und 1-Stunden Rennen mit dem Start des 1-Stunden Rennen 2 Stunden nach Beginn des 3 Stunden Rennens. Es ist eine asphaltierte Bahn die von Wald umgeben ist. Für die Zuschauen gibt es mehr vom Renngeschehen zu sehen als in Sloten und für die Fahrer tolle Rechts- und Linkskurven unterschiedlicher Schwierigkeit. Aufgrund der Lage in einem Wald ist der Asphalt nicht überall glatt wie ein Babypopo, aber dennoch ordentlich zu fahren.

Alles Gute

Uli
 
Beiträge
1.981
Ort
Rendsburg
Dieser Termin war leider doppelt belegt! Viele Teilnehmer an diesem Tag auf der Rückfahrt von Flensburg! Schade! hatte auf Strava den Kurs gesehen! Sieht gut aus.....
 
Oben