World Championships 2020 / Cycle Vision / A race in the park

Beiträge
4.672
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Denk nur an Marathon- und Ultraläufe, Radrennen usw. Pure sportliche Leistung hat große Anziehungskraft.
Für manche Zuschauer, ohne Pommesbude schauen die aber auch nur kurz zu, Musik und Bier hilft länger zu verweilen.

Hier steht es ich kenne es aus anderen Sportarten genau so Spaß boomt ernst eher weniger.

Cycling Magazin schrieb:
Fehlender Nachwuchs – kann die Lizenz-Reform des BDR helfen?
Von Eric Gutglück @eterakete87 · Am 24. Oktober 2018
Mit der Saison 2019 erhält der deutsche Straßenradsport der Männer ein neues Lizenzsystem. Was bedeutet die Reform & welche Probleme treten auf?

Der deutsche Amateurradsport hat ein Nachwuchsproblem. Zwar boomt der Sport hierzulande, doch die meisten Rennradfahrer zieht es eher in Richtung Jedermannrennen anstatt in den lizensierten Rennsport. Darunter leiden nicht nur in erster Linie die Lizenzrennen in Deutschland, sondern möglicherweise auch langfristig der Erfolg im Profibereich. Zwar gibt es mit Bora-hansgrohe und Team Sunweb derzeit zwei deutsche WorldTour-Rennställe, doch in der gerade für den Einstieg ins Profilager so wichtigen ProContinental-Ebene sucht man vergeblich nach deutschen Teams.
Das Nachwuchsproblem ist nicht neu, hat sich aber in den vergangenen Jahren verschärft. Beim Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat man das erkannt und versucht, nun mit der Lizenzreform dem deutschen Radsport eine nachhaltige Perspektive zu bieten. Mit der Reform will man den Lizenz-Sport fördern und so über gestärkte Vereine auch langfristig den Radsport stützen.
 
Beiträge
4.672
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Weltmeisterschaft
Es heißt Weltmeisterschaft, ist es dadurch eine?
Ich glaube kaum, eine absolute Rand- oder Nischen in einer kleinen Nische von noch einer Nische Sportart kann man wohl höchstens Bestenermittlung nennen.

Was passiert wenn es nicht dazu zählt schreibst Du und einige andere ja hier, meiner Meinung nach Respektlos den Veranstaltern und anderen Teilnehmern gegenüber.
 
Beiträge
5.803
Ort
Vorarlberg, Österreich
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Toxy-LT
Es heißt Weltmeisterschaft, ist es dadurch eine?
Ja sonst nennt man es nicht so
Weil nichts zu verdienen ist, alles nur kostet, kommt man sicher nicht von weit rüber.
Ich war vorletztes Jahr zweiter, es gibt aber viel schnellere, stärkere fahrer, die sollten dann aber zur wm kommen..
Bitte mach kein spassveanstaltung aus der wm, sont kaputt..
 
Beiträge
4.672
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Bitte mach kein spassveanstaltung aus der wm, sont kaputt..
Keine Bange....
Damit es eine Weltmeisterschaft wie der Name es sagt sein kann müssten doch Hpv, erstmal annähernd weit, weltweit verbreitet sein, dazu fehlen wohl seit Jahren Teilnehmer aus wenigsten allen Teilen der Welt wo es Hpv gibt.
 
Beiträge
4.593
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Nur, weil es das Format "Courier Race" bei der Formel 1 nicht gibt, heißt es nicht, dass das richtig sei. Deren Veranstaltung ist doch die Maximierung der Sinnlosigkeit. Hpv schnell zu bedienen ist eine wichtige Qualifikation. Was hilft Dir der schnelle Sprint, wenn Du ständig beim Anhalten Zeit verklonterst, da überholt Dich der schneller Agierende und fährt Deine "Leistung" dahin, wo sie hingehört, auf die niederen Ränge.
Könnt Ihr alle weder laufen, wenden, noch einen Zettel holen und abgeben???
Kann doch nicht soo schwer sein.
Wenn ein anderes Land als das Mutterland der Velomobile die Wm ausrichtet, darf es die Wertung selbst bestimmen.
Kaum ein Verband trägt soviel zum Liegeradfahren bei, wie der NLHPV!
Gruß Krischan
 
Beiträge
5.739
Ort
92272 Freudenberg
Velomobil
DF
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Trike
Velomo HiTrike GT
chance to beat the elite
:unsure: maybe the elite feels challenged :cool:

in my opinion 3 races would be enough: 1 sprint and 1-hour race saturday and royal race of 6 hours on sunday. Gives more space for chatting with other riders. Very counterproductive for the long-race to have a sprint-race minutes before.

I expect the winner of the 6-hour race will not take part in the fun-race and will not be overall-champion.
no matter which races you offer, I will be there and have fun - with or without the fun-race.
 
Beiträge
27
Ort
Unterhaching
Liegerad
Velomo HiFly
Trike
Flevo Trike
I like that there are more races/different categories, especially the 1 hour individual time trial! (y) Not sure either, whether the fun race should count, though. How about making participation in that race compulsory but not giving any points for that. So, in order to win the gc/overall championship, you have to participate in that race - but it’s up to you, how you do that. Might result in even more funny performances, which is what we all expect from that race, isnt it? Even the serious contesters can then proof that they also have a sense of humor while at the same time saving strength for the six hours race...
 
Beiträge
634
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
meiner Meinung nach Respektlos den Veranstaltern und anderen Teilnehmern gegenüber.
But seriously now: thank you for organising the event! I have a good understanding of how much work it is, I'm looking forward to it and I really appreciate your efforts. (y)(y)
Äh ...

Es geht mir gerade um den Respekt allen Teilnehmern gegenüber. Nur weil es eine Nischensportart ist, muss man keine Witzveranstaltung daraus machen.

So ein Rennen gehört ins Rahmenprogramm oder auf die WM der Fahrradkuriere (die es ja gibt oder zumindest mal gab). Wenn ich das Rennformat super fände, würde ich dort starten.
 
Beiträge
4.672
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Äh ...

Es geht mir gerade um den Respekt allen Teilnehmern gegenüber. Nur weil es eine Nischensportart ist, muss man keine Witzveranstaltung daraus machen.
Wieso wird es denn eine Witzveranstaltung wenn etwas allgemeinere Talente als Watt/kg auch abgefordert werden?

But seriously now: thank you for organising the event! I have a good understanding of how much work it is, I'm looking forward to it and I really appreciate your efforts. (y)(y)(y)
Hier klingst Du sehr gut erzogen, Du weißt was sich gehört.

And, yes, I'm not going to participate and make a complete fool of myself."
Diese Aussage ist aber irgendwie glaubwürdiger geschrieben.

Fahre das Rennen doch mit Deinen Inlinern da bist wendig und der schnellste beim Ein- und Aussteigen.
 
Beiträge
143
Ort
Beelitz
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
HP Scorpion
Usually the WM is always three days with two short sprints on one day, 1h/mountain race the other day and the long race the last day. Here, we have more races in less time. Already, in race in the park it was obvious that so many races is way too much. Only very few participated in all races. Time for eating, relaxing, fixing the bike and changing tires is essential and necessary and can not be done, if you want everyone to cycle to the other location together. If you want the bike carrier race in any case you should skip some other races and 6 hours is certainly enough for one day.
 
Beiträge
634
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
da überholt Dich der schneller Agierende und fährt Deine "Leistung" dahin, wo sie hingehört, auf die niederen Ränge.
Welche Leistung soll denn da gemessen werden? Du setzt ja selbst das Wort schon in Anführungsstriche. Und der Nächste kommt mit einem noch skurileren Rennformat um die Ecke, dann stecken wir uns alle eine Feder in den Hintern, gackern und tragen das Fahrzeug möglichst schnell ums Hühnerhaus. Ui, daaa hat der UV-Fahrer auf einmal Chancen. Jemand findet tolle Argumente dafür, und das nennt sich dann WM. Sorry, da bin ich raus.

Vielleicht bin ich da mit meinem sportlichen Werdegang und Umfeld etwas eng in der Wahrnehmung. Aber ich kenne dutzende Sportler, die über Jahrzehnte richtig Sport gemacht haben, also ihre Leistungsfähigkeit langfristig aufgebaut und optimiert haben. Darunter sind fünf, sechs Welt- und Europameister in verschiedenen Sportarten. Alle von ihnen könntest Du unabhängig voneinander befragen: Sie würden so ein Format oder vergleichbares in ihrer Sportart überhaupt nicht verstehen und alle ablehnen. Entweder man versteht Sport oder nicht.

Zurück zur HPV-WM: Man definiert die Kategorien UV, TV und VV richtig, wertet jede Kategorie für sich und gibt ihr damit den entsprechenden Wert. Es gibt in jeder Kategorie eine Weltmeisterin und einen Weltmeister.
Dann muss es nicht darum gehen, dass ein UV ein VV schlagen kann. Was soll dieser Vergleich? Das ist der komplett falsche Ansatz.

HPV-Rennen sind klasse, wenn man richtig draufhalten kann. Wenn man aber versucht, Rennen so zu gestalten, dass Velomobile oder VV-Einspurer nicht das ausspielen können, was sie eigentlich interessant macht, weil ein aerodynamisch weit unterlegenes Fahrzeug das VM o.ä. schlagen soll, dann müssen die Strecken künstlich langsam gemacht werden. HPVs und v.a. VMs/VV-Einspurer sind aber so interessant, weil sie unglaublich schnell sind. Das ist das beeindruckende. Wenn wir das nicht zeigen bei einer WM, sondern Späßchen machen, dann ist der Sinn verfehlt, die Chance vertan.
Spaßrennen bei einer WM, um kaum vergleichbare Fahrzeugkategorien auf ein Level zu bringen? Da stimmt ganz gewaltig etwas nicht. Falscher Ansatz. Falscher Vergleich.

Und nochmal sorry, der F1-Vergleich ist sehr weit hergeholt. Aber wenn wir gerade dabei sind: F1-Fahrer müssen physisch extrem fit sein, um die Belastungen auszuhalten.
Ich persönlich finde den F1-Sport zweckfrei und falsch, PS-Geilheit langweilt mich kolossal, ich habe aber großen Respekt vor der Leistungsfähigkeit der Athleten. Das ist beides möglich.


Thank you, @Vr0nie , excellent point!
 
Beiträge
1.653
Ort
Wanne-Eickel
Velomobil
DF XL
Trike
HP Scorpion
Unabhängig von der Diskussion hier. Ich habe mich mal angemeldet. Freue mich schon auf meine erste WM. Mit oder ohne Spässchenrennen.
 
Beiträge
832
Ort
66424 Zweibrücken
Liegerad
M5 CrMo Low Racer
Mir persönlich wäre es ohne Courier Race auch lieber, aber hauptsächlich, weil es mir nicht so liegt. Ich finde es trotzdem gut, dass der Veranstalter auf die rückläufigen Teilnehmerzahlen reagiert und etwas neues ausprobiert. Das Rennen geht ja auch nur mit 50% in die Gesamtwertung ein. Die Anzahl der Rennen ist zwar stramm, aber im Gesamtpaket zählt dann halt auch, wer seine Kräfte am besten einteilt.
Von daher, danke, das ihr das Event organisiert, danke, das ihr euch so viele Gedanken darüber macht und euch so reinhängt.
PS: ich versuche, dieses Jahr wieder dabei zu sein, weiß aber noch nicht, ob es klappt. Daher hab ich mich noch nicht angemeldet.
 
Beiträge
634
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
there are nicer ways to send us feedback than by means of a flame war on this forum.
If I was too harsh, I'm sorry. That bike courier race really incensed me, and I really wanted to make a point of how it doesn't promote the sport. I'd still be very grateful for leaving it out of the GC.

But, as I wrote I really appreciate your efforts! Having organised quite a few skeeler races for up to 150 people myself (and those only on a regional level), I know how much work it is.

The tone of this platform sometimes gets rough and blunt, but usually you get very honest feedback. As you saw, a few people didn't mind and a few didn't think the bike courier race fits a WC.

As @Vr0nie wrote, the number of races is rather high for one weekend. There's little time inbetween races to repair or prepare bikes and talk to people.
My question would be whether there are redundant races. Is there going to be a huge difference in results between the 1hr-ITT and the 25-minute-criterium? Don't they basically test the same skills?

Plus I like your new thoughts on ranking the 3-hr and 6-hr races.

(My attempt at friendly feedback ;))
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben