Wolf & Wolf

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.896
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Das ist realistisch.. wenn durch die Schwingungen der Reifen minimal gewandert ist (auf der Felge), kann das schon für einen ordentlichen Druckverlust sorgen, welcher dann nicht mehr selbsttätig abgedichtet wird.

Dichtmilch wird noch drin gewesen sein, nehme ich an?

Viele Grüße
Wolf
 
Beiträge
1.282
Ort
38100 Braunschweig
Liegerad
Flux S-Comp
"Gerade hier haben einige Kunden aber die Flasche hängend montiert. Dies erzeugt naturgemäß sehr starke Kräfte auf die Schweißschnittstelle der Flasche und kann zum Abfallen der Flasche führen."
 
Beiträge
61
Ort
Herzogtum Lauenburg
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Das Fidlock-System war für mich keine gute Lösung. Bei stehender oder leicht schräger Montage wird die Flache nach rechts herausgedreht. Durch die hängende "umgedrehte Montage" mußte die Flasche nach links bzw zum Hauptrohr (nach innen) gedreht werden. Dafür reicht der Platz aber nicht wirklich. Berührungen mit der Kette waren bei mir dir Folge. Aber wer möchte schon Kettenschmiere am Hals der Flasche haben ?
 
Beiträge
1.061
Ort
33602 Bielefeld
Velomobil
Orca
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Ich weiß nicht, was soll das bedeuten,
dass ich überrascht bin.
Doch ich sag's nun allen Leuten,
dass es 2.000 nun sind.
Kilometer sind es wahrlich,
ja mit dem Wolf und Wolf,
gesammelt einfach beharrlich
in 5 Monden gerollt.
(Zu singen nach der Melodie des Liedes von der Lore Ley, wie sie Friedrich Silcher dem Text von Heinrich Heine hinzugefügt hat)
 
Beiträge
1.589
Ort
Kanton Solothurn
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Berührungen mit der Kette waren bei mir dir Folge. Aber wer möchte schon Kettenschmiere am Hals der Flasche haben ?
mich würden Fotos Eurer Flaschenhalterbefestigungen ohne Kettenschmiere interessieren. Im Moment habe ich eine relativ kleine Nalgene am Ausleger befestigt via SKS, klappt gerade so, dass ich sie herausnehmen kann, ohne mit dem Umwerferrohr zu kollidieren.
 
Beiträge
681
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Das Fidlock-System war für mich keine gute Lösung. Bei stehender oder leicht schräger Montage wird die Flache nach rechts herausgedreht. Durch die hängende "umgedrehte Montage" mußte die Flasche nach links bzw zum Hauptrohr (nach innen) gedreht werden. Dafür reicht der Platz aber nicht wirklich. Berührungen mit der Kette waren bei mir dir Folge. Aber wer möchte schon Kettenschmiere am Hals der Flasche haben ?
Und warum dann nicht einfach die Halterung bzw. die Flasche um 180Grad drehen, so dass man sie vom Sitz bzw. der Kette wegdrehen kann? Die neue Version hat doch sogar eine Dreckschutz-Kappe. Halten wird die Flasche auch gedreht super, wie gesagt, ich konnte meine Fidlock bisher beim springen mit meinem MTB nicht abwerfen (Bikeparkbesuche inklusive). Ich stelle es mir halt deutlich einfacher vor während der Fahrt mit dem AT1 die Flasche per Drehimpuls zu lösen und mittels Magneten zurück zu hängen, vielleicht täusche ich mich aber auch ;)
 
Beiträge
681
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Wenn jemand aus dem Münster Wolfsrudel das Fidlock-System einmal in der Praxis testen möchte, ich habe derzeit eine zweite Flasche samt Halterung im Keller liegen. Eventuell helfen dann die Erfahrungen hier allen Besitzern weiter (inkl. mir für mein zukünftiges AT1 custom:whistle:)
 
Beiträge
347
Ort
Willebadessen
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Ich habe mir die Flaschenhalter an die Rückenlehne montieren lassen, da meine Flaschen für die Standardposition zu lang sind.
Über die Praktikabilität werde ich berichten, sobald mein AT1 Ende des Monats (endlich!) bei mir sein wird!!
 
Beiträge
825
Ort
28876 Oyten/Bassen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Trike
HP Scorpion fs 26
Ich benutze den Standardhalter und stecke in den vorderen eine 0,7 ltr. Kunststoff-Wasserflasche rein. Die Sicherung gegen Verlieren übernimmt ein Kabelbinder mit Öffnungsfunktion, der durch den Halter und um den Flaschenhals gelegt wird. Funktioniert prima, bedingt aber in der Regel zum Trinken anzuhalten :D.
 
Beiträge
750
Ort
Berlin
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Ich hab auch einen Kabelbinder aber nur um den Flaschenhalter angebracht und nur so fest zugezogen, daß die Flasche noch während der Fahrt entnommen werden kann. Dennoch hält der Flaschenhalter mit dem Kabelbinder jetzt die gefüllte Flasche selbst auf Rumpelstrecken fest an Bord.
 
Beiträge
3.099
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Also ehrlich, ist doch super das es bis auf die Trinkflaschenhalter keine weiteren Probleme gibt und das AT1 sonst super gut läuft :)
Also ich habe mittlerweile mehrere tausend Kilometer gefahren ohne zu verdursten:D. Habe immer noch ein Grinsen im Gesicht aufgrund meiner Begeisterung vom AT1, was für ein geiles Liegerad(y)
 
Beiträge
347
Ort
Willebadessen
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
@Krümi:
Wie gemein. Hier rumschwärmen, während ich mich jede Nacht in den Schlaf weine, weil meins noch nicht da ist...:cry:
Wenn jetzt alles nach Plan läuft, kommt es in gut einer Woche. Leider kann ich es nicht, wie ursprünglich geplant, abholen.

Ob sich das DF mit dem Wolf vertragen wirdo_O?
 
Oben