Wolf & Wolf

Beiträge
782
Ort
33442
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
kann mir jemand sagen was für eine Tasche das im Video bei „Besuch bei Wolf&Wolf“ bei ca. 8:45min ist?
Das könnte ein einfacher Packsack sein. Der lässt sich einfach am Sitz befestigen. Habe ich auch so gemacht, als leichte Zusatztasche. Den Tip habe ich bei der Probefahrt bekommen.
 
Beiträge
782
Ort
33442
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Hier ein Bild. Wenn du einen 10-12L Packsack (Ortlieb) nimmst, können die beiden Verschlüsse des Sackes um eine der waagerechten Sitzstreben geschlossen werden. Am Boden befindet sich eine Schlaufe, die mit Hilfe eines kleinen Gurtes am Rahmen befestigt wird.
 
Beiträge
757
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Kurze Frage in das Wolfsrudel: Löst sich bei euch auch der neue CNC-Adapter für die Ständeraufnahme auf der Achse immer mal wieder? Ich muss meinen Schnellspanner immer nachziehen bzw. ordentlich festziehen damit alles so sitzt wie es soll. Aber irgendwie ist der Adapter nach einigen Ausfahrten wieder locker. Wie sieht es bei euch aus?
 
Beiträge
757
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Ich habe das Problem gefunden. Anscheinend muss ich den Adapter / Ständer überlastet haben (frage mich wann, da ich eigentlich darauf achte, aber kann natürlich vorkommen) und die Unterlegscheibe ist gebrochen. Diese Bruchstücke müssen sich dann übereinander geschoben haben, so dass kein bündiger Verschluss mehr gegeben war und es zum wackeln gekommen ist.

IMG_20210111_145454341.jpg


Franz hat mir gestern geschrieben, dass er bereits einen neuen Adapter an mich losgeschickt hat, sprich wieder ein super Service von W&W. (y)


P.S. Und ich werde in Zukunft noch mehr darauf achten, den Ständer nicht zu sehr zu belasten. Auch vielleicht als Hinweis in das Wolf Rudel hier ;)
 
Beiträge
117
Ort
Wesel
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Mein Wolf hat nach 500km zum ersten mal die Sonne gesehen. Es ist einfach nur ein super Allrounder.
Hab umgerüstet auf 1x11 und tubless.
Hinten jetzt ein neuer 27,5 Laufrad von Gingko mit Schwalbe G One Allround in 40-584 läuft super.
Vorne G-One Speed 40-406.
Fährt auf der Straße wie im Wald sehr gut meiner Meinung nach.
0BE95C49-5952-478E-84E1-A8F0114B5F53.jpeg
 
Beiträge
43
Ort
Oranienburg
Liegerad
HP Speedmachine
Mein Wolf hat nach 500km zum ersten mal die Sonne gesehen. Es ist einfach nur ein super Allrounder.
Hab umgerüstet auf 1x11 und tubless.
Hinten jetzt ein neuer 27,5 Laufrad von Gingko mit Schwalbe G One Allround in 40-584 läuft super.
Vorne G-One Speed 40-406.
Fährt auf der Straße wie im Wald sehr gut meiner Meinung nach.
Anhang anzeigen 231287
Hast du dein Wolf mal gewogen nach der Fastenkur
 
Beiträge
117
Ort
Wesel
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Ja hab ich. Mit der Ixon Iq Premium Speed mit Akku,Rücklicht und den 13l Ortlieb Sack an der Seite komm ich auf 12,8kg. Ohne den Kram werde ich wahrscheinlich knapp unter 12 landen.
 
Beiträge
1.247
Ort
33602 Bielefeld
Velomobil
Orca
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Vorgestern Morgen ist mein Alpentourer umgeweht worden. Beim Losfahren später stellte ich fest, dass mit der Schaltung etwas nicht stimmte. Zu meinem Glück bin ich zu meiner Werkstatt gefahren. Dort wurde ein leicht verbogenes Schaltwerk diagnostiziert. Ich erhielt einen Reparaturtermin für gestern Morgen und schon am Mittag einen Anruf. Der Mechaniker druckste etwas von der fertigen Reparatur, aber ....





... keiner konnte eine Probefahrt machen, (weil der Questfahrer aus dem Betrieb jetzt bei einem Hersteller arbeitet umd einer der Chefs seit einem üblen Unfall kein Zweirad mehr fahren kann). Die Probefahrt auf meinem frisch gewarteten (u. a. geschmierte Kette) und außerdem mit neuen Bremsbelägen versehenen Alpentourer habe ich dann selber übernommen. Fazit: Er geht wieder ab wie ein Dittchen.
 
Oben