Witz des Tages

dendrocopos

gewerblich
Beiträge
1.195
Ort
Uppsala
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
HP Speedmachine
Gehört es hierher, oder in den Corona-Faden???
Auf Zeit.de heute:
"Wolfgang Schäuble prüft Rechtsmittel gegen Störer im Bundestag
Laut Bundestagspräsident haben die Vorfälle "vielfältige Ängste ausgelöst". Bundeskanzlerin Merkel rechnet mit einem Impfstoff um Silvester. Corona-News aus Deutschland"

Wogegen soll der Impfstoff helfen: gegen Ängste, oder gegen Störer, oder deren Störung? :unsure:
 
Beiträge
286
Liegerad
Flevo Racer
Ich rechne lange schon Poltikeraussagen eher der Witzecke zu, richtiger der Tragikkomödie, da sie ja Auswirkungen haben.

Ein Impfstoff ist vielleicht schon vorhanden. Merkel sagt nicht die Leute werden um Silvester geimpft, sondern sie rechnet mit einem Impfstoff... diese Aussage ist evt diplomatisch korrekt.
 

Dan

Beiträge
727
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Haben wir eigentlich schwäbischen Etymologen unter uns?
Erbach haste vergessen...
Mir als Reingeschmecktem kommt es so vor, dass es diese Ortsbezeichnung hundertfach gibt hier, fast jeder größere Ort hat einen gleichnamigen Ortsteil, oder -hof.
Ist es tatsächlich so, dass Wasserrechte hier erblich waren ( Ach = Wasser oder Fluss, Erbbach)?
Zumindest scheint man den Leuten ihre angestammten Rechte in den letzten 100 die Jahren nicht gegönnt zu haben, denn in den mir Bekannten befinden sich durchweg Kläranlagen, die dann eine andere Herkunft der Bezeichnung suggerieren... ;-)
 
Beiträge
286
Liegerad
Flevo Racer
Dazu passt eine wahre Begebenheit und erzählen darf ich sie eigentlich nicht (und wie!):

Vorwort: Meine Freundin ist russisch-muttersprachlich, spricht aber excellent Deutsch, nur hin und wieder happert es halt, besonders wenn man den regionalen, bawarischen Sprachraum (Österreich, der Donau entlang) bedenkt und dass es enorm viele Phrasen gibt deren Bedeutung kaum zu erlernen ist - es sind einfach zu viele. Da kommt schon zum Thema Produkte beim Bauern direkt kaufen mal die Bedeutung von Swingerklub am Bauernhof raus..

Wir gehen durch den Mediamarkt, Haushaltsabteilung, reden miteinander, da fällt ihr der kaputte Stabmixer ein, allerdings nicht das Wort "Stabmixer.
Sie macht mit der Hand eine sehr eindeutige auf-ab-Bewegung (einen runterreißen) und fragt mich: "Soll ich.... anschaffen?"

Die Antwort war aufgelegt: "Gerne, dann muss ich nicht mehr arbeiten gehen." Als ich ihr etwas später die Bedeutung von anschaffen gehen erklärte glaubte sie mir das nicht, dann dachte sie es sei eine sehr exotische Phrase, die keiner verwendet (gibt´s bei mir manchmal). Inzwischen ist das klar und sie wird sie nicht mehr vergessen.

PS: Das die Verkäuferin, die uns da ansprach, ein bond/brunettes, deutsches Mädle war und "Braun" auf ihrer Bluse stehen hatte (wohl für Firma Braun), war auch nicht hilfreich dabei im Geschäft mit dem Lachen aufzuhören
 
Beiträge
3.262
Ort
Würzburg
Velomobil
Leitra
Trike
AnthroTech Trike
Heute wieder so eine Geschichte die das Leben schrieb:
Einmal die Woche kaufe ich im Hofladen des nächsten Demeter-Hofes ein.
Da gab schon es immer mal Leute die ihren Einkauf "entschleunigend" zelebrieren, obwohl der Laden komplett voll mit Kunden ist.
Nur dass in Pandemiezeiten halt nur noch drei Leute in den Laden dürfen, der Rest steht draussen in der Schlange...

Heute gerade bevor es zu dämmern begann hingefahren, Mist, trotz späterer Stunde und nicht bahnbrechenden Wetters unerwartet viel los, also in die Schlange gestellt.
Fünf Mintuen darauf kommt eine Person heraus, eine geht rein - dann passiert eine geschlagene Viertelstunde gar nichts mehr - ausser dass die Schlange immer länger wird und der erste aus der Schlange unverrichteter Dinge wieder wegfährt... und der Unmut der Wartenden über unverschämte und rücksichtslose Kundschaft wächst.

Irgendwann kommt ein betagtes Paar herausgewackelt, meint der Mann "Da braucht man ja eine Fackel" - es war halt schon recht dunkel geworden.
Da konnte ich es mir nicht verkneifen und habe gesagt " Man muss nur rechtzeitig aus dem Laden wieder herauskommen, dann ist es auch noch hell..."
Kein Witz:
Pass mal auf wie es dir ergeht, wenn du so alt bist. Vielleicht brauchten die in allem und jedem Hilfe?
 
Beiträge
1.660
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Vielleicht brauchten die in allem und jedem Hilfe?
Naja, die Wartenden weiter vorn in der Schlange haben gesagt die hätten noch ewig geschwätzt im Laden...
Und natürlich erstmal die Lebensgeschichte von jeder Wurst erfragt, um sich dann je zwei Scheiben abschneiden zu lassen.
Hilfe bräuchten die wohl vor allem in "Rücksichtnahme auf Andere" ...
 
Beiträge
10.788
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
die Lebensgeschichte von jeder Wurst erfragt
Oh, ja.
... Samstag Vormittags geht das, nach der Arbeit macht mich das wahnsinnig:
Neulich im Bioladen, Kundin vor mir an der Käsetheke, epische Besprechung von mindestens 15 Käsesorten; ich leicht genervt dahinter.
Ihre letzte Frage: "Was bedeutet das 'mit mikrobiellem Lab hergestellt'?"
Antwort der Verkäuferin: "den dürfen auch Vegetarier essen, da kein Kälberlab verwendet wird".
Ich ließ die notwendige Zurückhaltung außer Acht: "Stimmt, hier werden statt Kälberkotze genetisch veränderte Organismen verwendet"

es folgten Blicke von 2 Personen, die mir leid taten...
 
Beiträge
352
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Radius C4
Ich musste gestern für einen Bekannten ein Bestattungs-Lastenrad googlen. Ich wusste schon, daß es so etwas in Dänemark gibt.
Google glaubte mir nicht, daß ich wirklich ein Fahrrad suche, um einen Sarg zu transportieren.
*Kfz Verschwörung*
 

Anhänge

Oben