Witz des Tages

Beiträge
2
Ort
Roßwein
Als braves Landei haut es mich immer von den Socken, wie unbekümmert despektierlich sich manches Berliner (Ex-)Strassenkind gegenüber der Polizei aufführt. Ich finde ja eigentlich, man sollte die Damen und Herren so behandeln wie man selbst behandelt werden möchte. Ein Kumpel weiß aber so haarsträubende Geschichten von ständigen Kontrollen, wenn nicht sogar Übergriffen durch die Polizei gegen ihn (er sieht halt ein bisschen ausländisch--grün-versifft aus) zu berichten, da habe ich ihm nicht übelgenommen, dass er sich vorgenommen hat, wenn er mal nicht alleine (sondern mit Zeugen an seiner Seite) den Ordnungshütern gegenübersteht - da hätte er sich schon den ein oder anderen Spruch zurecht gelegt.
Neulich war es soweit, wir waren am Bhf DD-Neustadt und tatsächlich: zwei Grenzschützer kamen zielstrebig mit entschlossenem Blick auf uns zu. Mich würdigten sie keines Blickes. Mein Kollege jedenfalls ruft den beiden entgegen:
"Was' los Jungs? Seit ihr traurig das euch Mutti heute das Gleiche angezogen hat?"
 
Beiträge
8.039
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Kaiser Wilhelm II war eigentlich ein Herrscher wider Willen, da er in Wahrheit viel lieber Konzertpianist werden wollte. Dies blieb ihm leider aufgrund seiner Herkunft und wegen mangelnden Talents verwehrt, hinderte ihn aber nicht daran, bei jeder sich bietenden Gelegenheit, seine Zuhörer mit musikalischen Bedeutungslosigkeiten zu malträtieren.
Man nannte ihn deswegen auch: Der Klimperator.
 

JKL

Beiträge
1.284
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Auf Wunsch hier hin verschoben:

----

Ansonsten weiß ich von @sonido, daß er mit zwei Brillenspiegeln unterwegs ist, vielleicht fragst Du ihn mal.
Mal ganz unter uns und die Anderen lesen mal grade nicht mit ;)

Ich versuche hier, Radfahren einen Eindruck zu vermitteln, wie eingeschränkt die Sicht aus einem LKW ist.
Da hier einige mitlesen und / oder mitschreiben, die nicht mal einen Autoführerschein haben, halte ich das für (überlebens)wichtig.

Soll ich jetzt wirklich auf deinen Vorschlag "Brillenspiegel" eingehen?
Na gut .... so würde ich das einem 6 Jährigen erklären.

Wenn du dir mal einen LKW aus der Nähe anschaust, wirst du sehen, das bei denen sehr sehr oft hinten so eine große Kiste drauf ist.
Da kann man mit einem Brillenspiegel nicht nach hinten schauen.
Das kannst du ganz leicht mal selbst überprüfen, in dem du dich mit so einem Spiegel, in ca 30cm Abstand, mit dem Rücken vor eine Wand stellst.
Da kannst du dann auch nicht sehen was hinter der Wand ist.

Es gibt aber auch LKW's die haben hinten keine Kiste drauf, sondern sowas wie eine seeehr große Schale, in die man z.B. Dreck rein machen und dann weg fahren kann.
Jetzt stell dich mal, mit deinem Brillenspiegel, wieder mit 30cm Abstand, an ein Fenster im ersten Stock und schau mal, ob du sehen kannst wer unten an der Hauswand steht.

So ähnlich ist die Sicht auch aus einem LKW und wenn du schlau bist, gehst du besser nicht in die Nähe von so einem LKW.

Ich denke nicht das ich dir das so erklären muss, oder?
Wenn nötig mache ich das aber, bei diesem Thema geht es um Leben, da bin ich mir für fast nichts zu schade.
:cool:

Die Anderen können jetzt wieder mitlesen.
;)

-----
 
Beiträge
1.006
Ort
Uppsala
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
HP Speedmachine
Ich habe das eben natürlich gar nicht gelesen, aber ich klicke mal trotzdem "Like", war bestimmt eine gute Beschreibung.
 
Beiträge
1.230
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Der Vortrag
ist ein Hammer, unglaublich !

Da reicht ein WOW überhaupt nicht.

Die Methoden, die beim Scan für die Datenkompression verwendet werden sind ja nicht das Problem,
sondern, wie so oft, die Menschen, die die Ergebnisse des Prozesse am Produkt nicht genau genug prüfen, bevor sie es auf den Kunden loslassen.
Die Frage, mit welchen Scannern wohl die Pläne für den BER vervielfältigt wurden, ist mit Hinblick darauf, wie die Entdeckung des SCanner-"Problems" seinen Anfang nahm, völlig berechtigt.

Die möglichen Auswirkungen an vielen Stellen sind unvorstellbar.

Ich will meinen Optimismus zurück....

Grüße,
Christian
 
Beiträge
3.171
Ort
97082 Würzburg
Velomobil
Leitra
Trike
AnthroTech Trike
Ist mir hier (diesem Computer habe ich kein Internet verpasst, sollte (sic) also nicht upgedatet werden) auch schon passiert, habe einen Zeitplan eingescannt, dann waren zwei Tage komplett vertauscht (weiß das Datum nicht mehr), es kam sozusagen der 26.01.2020 vor dem 19.01.2020

Und das sollte veröffentlicht werden. Zum Glück habe ich es rechtzeitig gemerkt und dann im Schreibprogramm meines Computers den ganzen Kram korrigiert ...

Ist mir vor einiger Zeit und kürzlich mit weniger wichtigen Sachen auch schon zweimal passiert ...

Hat mein alter, treuer Scanner früher nie gemacht. - Nein, ist 'ne andere Firma als in dem Video
 
Oben