Wir warten auf unser Velomobil ...

Beiträge
1.481
So, ich stell mich auch mal kurz dazu. Ja, du kannst sitzen bleiben Krobi, ich bin bald dran.
Nachdem es mein A7 im Dezember zerlegt hat, habe ich nach der Probefahrt im M9 wieder ein A7 bestellt. Das Kettenblatt ist auf 60 Zähne geschrumpft, sonst bleibt alles beim alten. Auch die Farbkombi gefällt mir weiterhin sehr gut, die darf also auch bleiben.

Bei der Wartezeit von @bajuware hab ich die Tage schon gedacht, dass meins vielleicht fast noch in der gleichen Lieferung kommt, aber dem ist zum Glück nicht so.
 
Beiträge
43
@Planet_Express : Ja, danke für die Infos - schöne Daten für das Gefährt (Deiner Frau).

Die 140er Kurbel wolltest Du so, oder ging es nicht größer?
Bei mir wird es auch eng, ich habe noch etwas Angst vor den Puky-Rad-Kurbeln, allerdings auch überhaupt keine Ahnung :).
 
Beiträge
47
Die 140er Kurbel wolltest Du so, oder ging es nicht größer?
Ich hätte auch den Platz für 150er gehabt, aber ich hatte gelesen, das kürzere Kurbeln schonender für´s Knie sind. Also habe ich sie probe gefahren und bin gut damit zurecht gekommen. Sollte ich im Langzeittest feststellen, dass ich doch besser 150er fahren sollte kann ich die ja noch austauschen.
 
Beiträge
2.079
das kürzere Kurbeln schonender für´s Knie sind.
Ja, weil Du die Leistung dann über hohe Trittfrequenzen auf die Straße bringen musst und nicht niedertourig mit viel Kraft drücken kannst. Je kürzer die Kurbeln, desto leichter kann man hohe Trittfrequenzen treten (der Weg des Fußes pro Umdrehung ist kleiner, und damit die Geschwindigkeit des Fußes).
Mit kürzeren Kurbeln hat man zudem größere Hüftöffnungswinkel, das erleichtert die Kraftabgabe in der 12 Uhr Position (beim Up) bzw in der 9 Uhr Position (im VM). Aber das ist bei der Sitzposition im VM sicher nicht so relevant wie auf einem Triathlon/TimeTrial Rad (wo auch gerne kürzere Kurbeln gefahren werden)

Bei mir wird es auch eng, ich habe noch etwas Angst vor den Puky-Rad-Kurbeln, allerdings auch überhaupt keine Ahnung
Da gewöhnt man sich dran. Sagt der 1,94m Mensch mit 95 cm Schrittlänge. Ich fahr am Renner/Crosser bewusst 165er Kurbeln (bin weg von 175er). Wenn Du nicht ständig steile Anstiege hochwillst, dann vermisst man auch keine größeren Kurbeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
507
Sehr schön, habe nun einen vorläufigen Gesamtpreis erhalten, nachdem ich nochmal ein wenig rumgenervt habe. Der fällt auch noch deutlich niedriger aus als erwartet, mir soll's aber recht sein. Da bleibt mehr Geld für unnützes Zubehör übrig. :D
Jetzt sind es noch etwa 7 Wochen, das ist ja verschmerzbar, aber dauert natürlich trotzdem wieder viel zu lang.
Vor 7 Wochen bin ich losgezogen, um mir ein Velomobil zu kaufen, rund 14 Wochen von der Idee zur Umsetzung sind also gar nicht mal so schlecht, ist ja knapp ein Quartal.
 
Beiträge
17
Es gibt ein Lieferdatum :D
Werde also tatsächlich im Mai noch Velonaut (wenn nichts mehr dazwischen kommt)
Bei mir gabs grad Info, dass mein DF XL leider erst Ende Juli / Anfang Juni kommt, also einen Monat später als ursprünglich gedacht.

Solange es nicht im Winter kommt, bin ich glücklich.
 
Beiträge
23
Ich bin ja schon seit Ende Februar stiller Mitleser und warte auf mein bei Axel (ViH) bestelltes DFXL. Am Donnerstag wird das Warten ein Ende haben und ich werde es bei Axel übernehmen. Zur Einstimmen gab es gestern die ersten Fotos.

Das wird dann in , Iserlohn wohl das erste mir bekannte Velomobil sein und mein neues Fahrzeug zum Pendeln und mein S-Pedelec ersetzen
IMG_20220516_145549.jpg
 
Beiträge
2
Moin zusammen, rückt mal etwas zusammen dass ich auch noch einen Sitzplatz in der Wartelounge bekomme...
Sobald @flandwehr seinen Milan bekommt werde ich sein DFXL übernehmen. Die zweite Probefahrt heute hat meine Begeisterung fürs Velomobil nochmals bestätigt. Ich plane damit zur Arbeit zu pendeln. Die Hauptstrecke ist leicht hügelig und etwa 13 km - bzw über Schleichwege ca 16 km
Das werde ich dann mal testen ob ich Bundesstrasse fahre...

Liebe Grüsse Jörg
 
Beiträge
137
Das Alpha9 ist am 14.5. bei Sven angeliefert worden und ich bin am 15.5. positiv getestet. So ein Sch...
:cry:
Daher bleibe ich noch etwas länger im Wartezimmer.
 
Beiträge
43
Das Alpha9 ist am 14.5. bei Sven angeliefert worden und ich bin am 15.5. positiv getestet.
Oh, das tut mir leid.
Wenn nichts mehr dazwischen kommt (... und da darf nichts mehr dazwischenkommen),
seid Ihr mich aus diesem Thema am Freitag erst mal los.

Vielleicht haben sich Dein A9 und mein A7 ja schon angefreundet bei der langen Reise - es steht auch beim Sven.

Ich bin zwar geimpft, geboostert und genesen, aber ich verlasse das Haus mal besser bis Freitag nicht mehr ;).
 
Oben Unten