Wir warten auf unser Velomobil ...

Beiträge
43
Bei mir gibt es auch ein Lieferdatum - gestern. :-(
... seit 14 Tagen "ready to ship" staubt das gute Stück in der Fertigungshalle ein.
 
Beiträge
73
Uhhh es steht auf "Assembly":love:
Bald ist es soweit und ich kann fahren, dann müssen auch die Nerven meiner Kollegen nicht mehr so leiden:ROFLMAO: meine Frau hat mir aber schon Redeverbot über dieses Thema erteilt:censored::ROFLMAO:
 
Beiträge
43
Soooo, jetzt nach langer, langer Zeit des "ready to ship" - endlich "deliverd" :love:!
(aber wie wir ja wissen, ist es jetzt erst auf dem Weg zum Händler :cry:).

Der Laster mit den 10 VMs wäre bestimmt ein tolles Bild für das Augenschmaus-Thema.

Ich hoffe Sven lässt sofort alles fallen und macht das Ding fertig ;).
Wer hat eigentlich den Quatsch mit der "Vorfreude ist die schönste Freude" erfunden? - ich will faaaaaaahren!
 
Beiträge
47
Hallo liebe Velomobilgemeinde,
nach langem überlegen und ca. 40.000 km mit meinem Mango, habe ich nach einer gestrigen Probefahrt in Kutenholz ein Alpha7 beim Sven bestellt. Die Beratung war top und auf das Alpha7 hatte ich schon lange ein oder zwei Augen geworfen. Das Velomobil hat es mir einfach angetan. ich freu‘ mich und verkürze mir die Wartezeit mit Fahrradfahren!!!
 
Beiträge
43
... ich meinte damit, dass ich reges Interesse an den Austattungsmerkmalen dieses Gefährts habe.

Die neuen A7 sind aber auch mit 10 Wochen eingepreist.
 
Beiträge
533
So ein A7 ist doch aktuell in 4-6 Wochen ausgeliefert. Das ist doch keine Wartezeit ;) (na gut, ich gebe zu immer noch mehr Wartezeit, als wenn man den Vorführer des Händler mitnehmen darf)
Wie kommt es dass das A7 keine 2 Monate Lieferzeit hat und mein Snoek über 18 Monate. Da laufen doch Zahlungen...
 
Beiträge
2.683
Wie kommt es dass das A7 keine 2 Monate Lieferzeit hat und mein Snoek über 18 Monate.
Angebot bzw. Produktionsmöglichkeiten und Anfragen. Die Anfragen für das A7 sind durch die neuen Modell drastisch gesunken. Als das A 7 rausgekommen ist, war es genau umgekehrt. Den Milan bekam man ganz schnell, es wollte ihn aber fast niemand mehr. Es hat längere Zeit gedauert, bis sich das wieder eingependelt hatte.
Da laufen doch Zahlungen...
Was meinst du damit?
 
Beiträge
2.079
Wie kommt es dass das A7 keine 2 Monate Lieferzeit hat und mein Snoek über 18 Monate. Da laufen doch Zahlungen...
A7: zwei Formen, aktuell kaum Nachfrage weil M9/A9....
Snoek: große Nachfrage, ggfs nur eine Form, immer noch kleine Optimierungen am Produkt, also ggfs noch langsamere Produktion?
 
Beiträge
533
A7: zwei Formen, aktuell kaum Nachfrage weil M9/A9....
Snoek: große Nachfrage, ggfs nur eine Form, immer noch kleine Optimierungen am Produkt, also ggfs noch langsamere Produktion?
Klingt plausibel. Das mit den Zahlungen war als Scherz gemeint, meine Smileys funktionierten nicht.
 
Beiträge
73
Also zum Thema Lieferzeit, ich hab mir im April '20 ein Gravel Bike bestellt und es sollte ursprünglich im September desselben Jahres geliefert werden...
Es wurde dann wieder April bis ich es bekam....
Dafür find ich die Lieferzeiten bei VM's relativ gering, vorallem weil die ja doch mit viel Handarbeit gefertigt werden und nicht wie Up's mit nem hohen maschinellem Automatisierungsgrad.
 
Beiträge
14
Last friday, I asked Bicycle Evolution whether Haulbikes had picked up Hilgo yet (to take to Montana, where I can more easily hop across the border from Alberta). They said it had been picked up on May 4th, so I'm happy to say that there has been progress. But I also asked for something to detail the Haulbikes transport cost, so I can subtract it from the total amount I paid for the Hilgo (when I am finally able to take it across the Canadian border, I will have to pay 5% GST tax on the Hilgo). I suspect I may never get that detail, so I may have to use the Drymer cost sheet, and figure out what options were added (I still don't know what options are on it, though I can see the hood in the photos, and I was told that there are signal lights on it).

The delays are puzzling, since the Hilgo arrived in Texas on January 6th.
 
Beiträge
47
ja wie? Mit den mageren Infos willst Du uns jetzt hier stehen lassen?:oops:
Okay, ich sehˋs ein. Das war sehr knapp.

Jetzt erstmal etwas genauere Infos über mein zukünftiges Alpha:
•Panzerlenkung
•Elektrik Packet 2 mit Lupine SL AF
•Kurbel 140 mm (für die geschundenen Knie)) mit Singel Speed 60z (damit ich täglich den Hollicher Hügel rauf komme)
•Kassette 11-52
•Bremse 70mm
•Haube
•BugBux
•Umbau auf Bremslichtfunktion
•Scheibenwischer von Daniel
•Din obere Hälfte inkl. Haube und Air Intake wird Orange RAL2004, die unter Hälfte inkl. Radabdeckung wird Sky Blue RAL5015.

Über mich:
Ich bin 49 Jahre alt, 185cm groß, wiege coronabedingt etwas mehr, als mir lieb ist und pendele täglich. Der einfache Weg beträgt 15 km.
Außerdem fahre ich noch sehr gerne mit unserem Bullit Lastenrad und mit dem Mountainbike.

Was passiert mit dem Mango?
Meine Frau und ich sind gleich groß und somit können wir dann endlich gemeinsame Fahrten machen. Ines fährt dann das Alpha und ich das Mango. Sie überlegt auch, ob sie ab und an mit dem Alpha die Strecke Nordwalde-Hiltup pendelt.

Ich freu mich weiterhin wie Bolle!

Liebe Grüße Andi
 
Beiträge
4.689
Meine Frau und ich sind gleich groß
bei gleichen Proportionen von Oberkörper / Beinlänge? Herzlichen Glückwunsch! :)

Oh! Kandidatin und Kandidat für den Liegeradstammtisch Münster(land)!
In Nordwalde bin ich auch gelegentlich, mal schauen, ob wir uns mal über den Weg fahren. Obwohl mir meine "gut unterrichteten Kreise" bisher noch nichts von einer rollenden Südfrucht im Dorf berichtet haben. Scheinbar bist Du im Tarnkappenmodus unterwegs ;-)

Ich wünsche eine entspannte Wartezeit!

Ein Namensvetter auf der anderen Seite von Münster :)
 
Oben Unten