Wir warten auf unser Velomobil ...

Beiträge
195
und
nächste Woche wird abgeholt, dann verlasse ich mit drei Monaten Verspätung
Richtig geil!
Ich wünsche dir ganz viele tolle Fahrten damit, @Windfisch (y)

Meine dauert anstelle 1 Woche bei der Lackierung nun 4 Wochen.
Ich werde wohl mit 4-6 Wochen Verspätung meinen "Schuh" abholen können und hoffe, dass ich es zu meinem Geburtstag Ende des Jahres schon fahren darf.
 
Beiträge
578
Ich drücke dir ganz doll die Daumen. Bei mir verzögerte sich die Lackierung auch etwas. Man scheint bei Akkurad gerade komplett voll zu sein, @Flow sagte mir auch, seine Motorisierung des QV wird auch erst später etwas.

Aber wenn sie so prall gefüllte Auftragsbücher haben, dann ist das am Ende eigentlich gut.
 

Wim

Beiträge
30
Auf der velomobileworld-Website steht der Milan SL 060 jetzt 'Ready to ship'.

Ich habe Ymte heute schon eine E-Mail geschrieben und gefragt, wie lange es im Durchschnitt dauern wird.

Noch keine Antwort.
 
Beiträge
157
Muss noch nachtragen dass ich seit Samstag nicht mehr im Wartezimmer sitze.
Durfte mein DFXL bei @Hansdampf abholen.
Leider waren wir beide so sehr in die Anpassungsarbeiten vertieft dass wir bei meiner Abfahrt dann festgestellt haben dass wir keine Bilder vom DFXL und noch viel wichtiger von der neuen "Gartenhausvilla" als Velomobilwerkstatt und Ausstellungsraum gemacht haben:X3:
Das mit der tollen Werkstatt holt @Hansdampf bestimmt noch nach.
Möchte hier auch nochmal den tollen Service hervorheben den ich dort bekommen habe.
Sitz , Tretkurbel angepasst, Schaltung überprüfen einstellen und Kettenlänge angepasst. Dann gemeinsame Probefahrt und unterwegs auch noch mehrmals Tretlagerabstand angepasst, so lange bis es mir auch wirklich gepasst hatte.
DANKE für die Geduld.
Dann zurück nochmal die Spur überprüft und eingestellt.
Ich bin noch nie so oft an einem Tag ein und ausgestiegen, habe noch 2 Tage später Muskelkater davon. Liegt aber natürlich in erster Linie an fehlender Kraft und Fitness meinerseits :oops:
Eigentlich hätte ja auch noch ein BBS01 Tretlagermotor eingebaut werden sollen. Der ist aber bis heute nicht bei mir eingetroffen. Muss ich dann alleine machen.
Den Tretlagerschlitten für den BBS01 und einen speziell angefertigten Kettenblattadapter und Kettenblatt habe ich so mitgenommen.
Dann gab es auch noch die auf dem Bild zu sehende Box mit Ersatzschläuchen, Reifenheber, Ventiladapter, Ventilschraube, Ersatzkettenglieder, Werkzeug für Hinterradausbau und Abnahme der Wartungsdeckel, eine Miniluftpumpe und eine Tasche GRATIS dazu.

Zu guter letzt muss ich mich aber gleich wieder ins Wartezimmer setzten, bekanntlich ist ja die Anzahl der zu besitzenden Velomobile am besten N+1.
Daher habe ich vor Ort gleich eine Order für ein Quattrovelo+ abgegeben.:)

20211130_103832.jpg
 
Beiträge
1.641
Zu guter letzt muss ich mich aber gleich wieder ins Wartezimmer setzten, bekanntlich ist ja die Anzahl der zu besitzenden Velomobile am besten N+1.
Daher habe ich vor Ort gleich eine Order für ein Quattrovelo+ abgegeben.:)
Bist auch du leichtsinniger Weise an einem Plakat vorbeigefahren, das auch mich aufforderte: Nimm2?
 
Beiträge
578
Ein Glück ist meine „freie“ Geldmenge derzeit aufgebraucht, bis sich daran etwas ändert, dauert es noch eine ganze Weile und meine Garage ist doch nicht allzu geräumig. Sonst wäre durchaus möglich gewesen, dass es übermorgen auch bei mir „Nimm 2“ gegeben hätte und noch ein Greifvogel ausgebrütet worden wäre :D

Aber ich freue mich jetzt erstmal auf meinen gelben Damenschuh. Die letzten Tage vor der Abholung sind die schlimmsten, wenn man weiß, dass einen nur noch 70km und ein paar Sachen, die noch auf Arbeit zu erledigen sind, trennen und sonst bereits alles organisiert ist.
 

Wim

Beiträge
30
Der SL ist da und er ist wunderschön, man sieht die Sonderlackierung auf dem Foto nicht, aber man kann sie mit eigenen Augen sehen.

Ab Samstag können wir einen Liefertermin vereinbaren, Grüße Ymte


Samstag um 9.00 Uhr werde ich den DF gegen den SL tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
157
@TimonG Danke für den Hinweis, werde ich dann mal zu Hause probieren.
@Hansdampf liest hier hoffentlich mit und probiert das bei seinen neuen DF´s mal.
Oder noch besser lässt sich das bei Intercitybike jedesmal zeigen, dass sich die Achse ziehen lässt;)
 

Hansdampf

gewerblich
Beiträge
1.930
Es sind ja zwei Probleme: das erste: die Schraube, die u.U. viel Schraubensicherungslack drauf hat (man braucht gutes Werkzeug und Gewalt). Das Zweite: die Achse sitzt sehr fest. Da braucht es auch u.U. Ausziehwerkzeug. Aber das ist kein DF Problem, sondern kann bei jedem VM mit moderner Einarmschwinge auftreten. Ich bin dran... Aber momentan scheitert es an Zeit.
 
Oben Unten