Wir warten auf unser Velomobil ...

Beiträge
481
Hallo @Flow, dein "Seufz" klingt so traurig:unsure: Weist du denn schon Näheres, wann du dein QV bekommst? Gibt es da Neuigkeiten? Ich fühle mit dir:giggle:
Gruß Matthias
Hallo @MatthiasH , danke für Dein Mitgefühl,
es steht ja seit Anfang August in Dronten. Nach dem Urlaub von VM.NL war die letzte Info, dass das Getriebe (Rohloff) noch eingebaut werden muss.
Ich hoffe nicht, dass ich hier in irgendeinen Lieferengpass reingekommen bin. Derzeit warte ich auf Rückmeldung vom Händler, bzw. eine Info, "das es jetzt los geht".
Ich möchte doch meinen Platz hier Räumen, nicht länger sitzen und endlich liegen! ;-)
 
Beiträge
412
Nach dem Urlaub von VM.NL war die letzte Info, dass das Getriebe (Rohloff) noch eingebaut werden muss.
Ich hoffe nicht, dass ich hier in irgendeinen Lieferengpass reingekommen bin.
Sind die auch gerade knapp? Mein A6 soll ja auch eine Rohloff haben. Ich dachte, vor allem Bremsen sind gerade knapp, aber wenn ich zumindest bei Ginkgo mal schaue, sind dort die Sturmey-Archer-Bremsenteile lieferbar.

Wäre ansonsten eine Option, dein QV erstmal "nur" mit Kettenschaltung zu nehmen und die Rohloff später nachrüsten zu lassen?

Ich hoffe, dass ich nach der IAA neue Infos von Akkurad bekomme, wie es bei mir weitergeht. Momentan ist das Wetter ja noch wunderbar fürs Trike geeignet, aber ich würde mir schon gern wünschen, bereits kommenden Winter überdacht fahren zu können.
 
Beiträge
230
Dann belege ich hier nur noch einen Stuhl.
Ist das denn so korrekt? Du wartest doch (wenn ich es recht erinnere) immer noch auf den Milan 4.2. Und der hat doch 2 Sitze, also keine falsche Bescheidenheit und weiter 2 Plätze blockieren :).
Gibt es dazu denn schon einen neuen Stand? Wird der 4.2 irgendwann auch mal in Serie und in Rumänien produziert oder sind dass alles nur Einzelstücke?
 
Beiträge
481
Sind die auch gerade knapp? Mein A6 soll ja auch eine Rohloff haben
Hallo Windfisch,
das kann ich Dir nicht sagen. Das war nur eine Mutmaßung oder Befürchtung. Es könnte aber einfach nur eine Misinterpretation sein.


Wäre ansonsten eine Option, dein QV erstmal "nur" mit Kettenschaltung zu nehmen und die Rohloff später nachrüsten zu lassen?
Das halte ich für eher schwierig. Zumal auf der Hinterachse nur ein Zahnrad vorgesehen ist und der Kettenverlauf auch anders ist. Machbar sicherlich. Aber wohl kaum lohnenswert.
 
Beiträge
121
Das halte ich für eher schwierig. Zumal auf der Hinterachse nur ein Zahnrad vorgesehen ist und der Kettenverlauf auch anders ist. Machbar sicherlich. Aber wohl kaum lohnenswert.
Hallo @Flow, So, wie ich das einschätze, ist die Hinterachse beim Umrüsten von Kettenschaltung auf Rohloff das kleinere Problem. Man kann die Ritzelkassette durch eine Singlespeedkassette tauschen. Wie das aber genau beim QV mit den zwei Freiläufen passt, weis ich nicht. Aber ich kenne solche Umbaukits von Mountainbikes. Im Grunde hat man nur ein Ritzel und den Rest füllt man mit Spacers auf und verschraubt das ganze wie eine normale Ritzelkassette. Solche Spacers konnte man früher einmal einfach im Bike-Laden kaufen. Wie das heute aussieht, weiß ich nicht. Heute würde ich mir sowas eher an meiner Drehmaschine selbst fertigen:unsure: Die Hinterachse muss bei so einem Umbau sowie so raus. Ich glaube, der größte Aufwand ist, den Kettentunnel so anzupassen das die Rohlloff sauber rein passt und sauber läuft. Da kommt man nicht drum herum selbst Carbon zu laminieren. Ich würde das schwieriger einschätzen, da ich noch nicht so viel Erfahrung mit dem selbst-laminieren von Carbon habe. Irgendwann werde ich mir das auch aneignen. Irgendwann möchte ich, wie bei meinen Mountainbikes auch, alles am QV selbst instand halten und -setzen können;)(y) Als ich mir den Umbau von Alve angeschaut habe, war mein Eindruck, dass die größte Arbeit der Kettentunnel war:unsure:

Gruß Matthias
 
Beiträge
121
Hallo @Flow
Ja das denke ich auch. Das wird schon. Natürlich ist es am Besten, wenn du dein QV fix und fertig bekommst und du sofort los düsen kannst;)(y)Dafür legt man ja auch viel Geld hin. Ich weiß nicht, ob der Kettentunnel von Alve schon für diese Arbeit vorbereitet wurde. Der Kettentunnel von Alve sah ziemlich ähnlich (gleich) wie mein Kettentunnel aus:unsure:. Allerdings weiß ich nicht wie Velomobiel.nl den Kettentunnel an die Rohloff anpasst. Ich denke, da könnte es Unterschiede zwischen Velomobil.nl und Alve geben.

Gruß Matthias
 
Beiträge
481
rbereitet wurde. Der Kettentunnel von Alve sah ziemlich ähnlich (gleich) wie mein Kettentunnel aus:unsure:. Allerdings weiß ich nicht wie Velomobiel.nl den Kettentunnel an die Rohloff anpasst. Ich denke, da könnte es Unterschiede zwischen Velomobil.nl und Alve geben.
Alves Lösung ist dahingehend besser, dass er die Kette komplett innen führt. Bei mir kostet es leider etwas Bodenfreiheit.
 
Beiträge
15
Hä? Aber dass sie ihm nicht mal sagen, woran es liegt, dass sie nicht liefern (können?), ist schon uncool. =/

Abgesehen davon: hui, was sehe ich denn da im Hintergrund des Vorschaubildes?! Sieht ja ganz nach dem Alpha Nr. 162 aus. :love:
 
Beiträge
412
Da schwant mir böses bei meinem A6, ich hoffe, Akkurad hatte dafür noch genügend Bremsen übrig. Irgendwann war hier auch mal die Rede von Lieferzeiten um 15 Monaten.
 
Oben Unten