Wir warten auf unser Velomobil ...

Beiträge
1.690
Ort
Bergisch by nature!
Velomobil
DF XL
Liegerad
Steintrikes Speedster
Trike
ICE Vortex
So, kurzfristig nehme ich auch mal auf der Bank platz. Wird eine harte Zeit, denn mein CQuest hat seit eben auch einen neuen Besitzer und hinterläßt erstmal eine große Lücke. Und bevor ich mein DF in Empfang nehmen kann, muß der Noch-Besitzer erst sein neues QV erhalten. Und in coronagebremsten Zeiten kann das dauern...o_O
 
Beiträge
88
Velomobil
Quattrovelo
Gerade velomobiel.nl angerufen und stimmt, es kann dauern. Die werden mir Bescheid sagen wenn die wissen wenn mein neues QV fertig sein wird.

Kleiner Vorteil, da ich letzten Oktober kaum länger warten konnte und zu der Zeit ein QV kaufen konnte, Ich bereits QV fahren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
991
Ort
Nordhorn
Velomobil
Milan
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
So ich bin so gut wie raus hier.

22,3kg ohne Sitz, Akku und Haube.

Probefahrt trotz langer Anteile von schlechten,teils ungepflasterten Wegen ohne Aufsetzen! 84.02 km in 2:09:45

Schnell!

Jens hat das seitliche Aufstellen der Haube leicht und einfach umgesetzt. Hitzestau ade! Dazu habe ich den Prototypen der Battle nountain Haube mit kleinen Fenstern und ohne Überlappung am Süllrand genommen.

Wenn die Straße gut ist- leise wie ein Kätzchen.
Bei Unebenheiten und schlechter Strecke -laut, da wird der extraleichte, dünn laminierte Radkasten zum Donnerblech.

Triggerschalter- kann man sich dran gewöhnen
Schaltung-70/38 vorn funzt auf der Rolle, bräuchte ich hier noch nicht.
11-40 hinten macht mich sprintstark und schnell.

40 ist das neue 30!

Nachtfahrt kann ich gleich Mal ausprobieren. Das Safetymodul macht einen richtig guten Eindruck!
Kellermänner mit Rücklicht, Bremslicht und Blinker im minalistischen Gehäuschen.
Der Scheinwerfer macht zumindest Tags keine Blendstellen auf dem Vorderschiff.
Die o.g. kleinen Nupsis sind je 2 gelbe BlinkerLEDs nach vorn!

Morgen geht's noch zum Tätowierer und dann fliegen wir heim.

Ich glaub, das Warten hat sich voll gelohnt!

Bilder gibt's morgen.
 
Beiträge
1.369
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Beim Wiegen ist das nicht so schlimm
Was soll das Wiegen ohne Dinge die während der Fahrt mindestens dabei sein müssen?

Kannst ja die Räder und und ausbauen und sagen wie toll leicht das ist

Übrigens ist ein VM auf der Waage ohne VM auf der Waage unerreicht superleicht, nur kommst du halt nicht von der Stelle!
 
Oben