Wir warten auf unser Velomobil ...

Beiträge
208
Ort
63906 Erlenbach am Main
Velomobil
Milan SL
Hallo, Nici Walde alias Düsentriebin,
Ich finde das so toll, was Sie da machen: Daniel Fenn alias Düsentrib suchte eine Frau für einen Tag und eine Nacht und jetzt sind Sie schon so lange zusammen. Auf diese Weise bleibt auch Daniel trotz seines "Brexits" in unserem "Geliege" präsent und kann seine genialen Ideen weiterhin in unsere kleine Spezi :) -Gemeinschaft einbringen. Die "Corona-Quarantäne" am letzten April-Wochenende wird uns sicher wieder gut tun. Der Lonesome Rider freut sich schon auf Gleichliegende!
 
Beiträge
21
Ort
Hannover
Velomobil
Mango Sport
Jetzt nehme ich auch im Wartezimmer Platz. Nachdem sich @AxelK an einem Sonntag für mich Zeit genommen hat um mir alle Fragen zu beantworten und mir das Alpha7 erst zu zeigen. Dann auf mich eingestellt und mit Strecken Empfehlung ging's auf die Testrunde.Was soll ich sagen. Nach der Probefahrt haben wir uns zusammen gesetzt und die Bestellung ausgefüllt plus ein paar Extras die Axel mir einbauen wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
15
Ort
Lüneburg
Velomobil
Milan
So, nachdem sich alles nochmal eine Woche verzögert hatte, war gestern nun der große Tag :)

Um kurz nach 10 war ich in Siedenburg, dann wurde noch die Sitzposition leicht korrigiert und um 11:30 ging es mit dem Milan GT MK5 006 ab Richtung Heimat. Die 140km waren ein schöne Fahrt über größtenteils leere Landstraßen. Zweimal habe ich probiert einen Fahrradweg zu nehmen und doch schnell festgestellt, dass ebener Asphalt viel mehr Spass macht.

Entweder ich habe mich sehr schnell an die Geschwindigkeit gewöhnt, oder der MK5 ist doch sehr viel ruhiger und stabiler auf der Strasse als der MK2, den ich letztes Jahr probegefahren bin. Mit einer "normalen" Tretleistung 40km/h fahren ist aber immernoch ein Erlebnis. Jetzt werde ich erstmal gucken, wie sich der Milan im Alltag schlägt und dann ab April hoffentlich einer größere Tour machen :)

abfahrt.jpgeinsteigen.jpgsiedenburg.jpg
 
Oben