Wir warten auf unser Velomobil ...

Beiträge
87
Ort
65597 Mensfelden
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Optima Baron
Beim Letzten Mal habe ich 14 Monate gewartet.
War bei mir nicht wirklich anders :rolleyes:
@Krobi War heute wieder im Räderwerk und habe meinen SL aus dem Keller getragen, dort unten waren 2 Exxxtra lange Milane zu sehen :whistle:, die Jungs bei Räderwerk haben wirklich genug zu tun dort, So das ich meinen Milan nach 2 Wochen erst wieder Holen konnte.
Aus Mal eben schnell Naca Duct und Schwingen Probleme beheben wurde dann Statt 3-4 Mögliche Arbeitstage am Milan, "Ich kann leider keinen Tag mehr Warten, Morgen Früh steht der nächste Messebesuch an" und kann ihn erst Das nächste Wochenende wieder abholen.

So Verlasse ich nun das Wartezimmer wieder nach 2 Wochen keinen Milan Fahrens, Gratuliere noch allen die Das Wartezimmer verlassen konnten, und allzeit Gute Fahr den Glücklichen VM-Piloten.

*Edit*
Ein Großes Dank an Stephan vom Räderwerk für seine Arbeit, und seiner Erkenntnis "Dein Milan ist Gut eingefahren, wie die Kette Läuft zu dem Neuen Milan der keine 100km gelaufen hat der neben deinem im Werkstatt Keller steht merkt man schon Deutlich" ::love:
 

Anhänge

Beiträge
55
Ort
Steinbach
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP Streetmachine
Ich nehme dann auch mal hier Platz. Bei mir wird es ein Milan SL.
Da sich mein Arbeitsweg demnächst deutlich verlängern wird, suchte ich nach einem passenden Fahrzeug. Klar geht das zur Not auch weiterhin mit dem Lieger, aber etwas mehr Schutz vor Wind und Wetter wären schon schön. Velomobile fand ich schon länger interessant, aber die Preise haben mich immer abgeschreckt. Nun sieht die Sache etwas anders aus. Also erst mal zur Spezi und informieren. Es gab viel zu sehen und viele interessante Gespräche. Am Ende war der Milan mein Favorit und so ging es Mitte Mai zur Probefahrt nach Siedenburg. Das Aussteigen fiel schwer, was definitiv nicht (nur) an der kaputten Schulter lag. Und das grinsen habe ich vermutlich ein paar Stunden nicht aus dem Gesicht bekommen. Jedenfalls folgte die Bestellung wenige Tage später. Damit begann das Warten.
Zwischenzeitlich entdeckte ich dieses Forum und dachte mir, dass sich so die Wartezeit gut überbrücken lässt. Erstmal lesen und Informationen sammeln; kann ja nicht schaden. Wie sich herausgestellt hat, war meine Einschätzung völlig falsch. Nicht dass es hier keine nützlichen Informationen gibt, ganz im Gegenteil. Aber irgendwie wird das Warten immer schwerer, je mehr ich hier lesen.
 
Beiträge
422
Ort
Braunschweig
Velomobil
DF XL
Ich drücke dir die Daumen(y)! Mit etwas Verzögerung muss man beim Räderwerk immer rechnen, aber momentan scheinen die Lieferzeiten wirklich kürzer geworden zu sein.
 
Beiträge
214
Ort
27383 Scheeßel
Velomobil
Milan SL
Da sich mein Arbeitsweg demnächst deutlich verlängern wird,
... hast du beim Pendeln jeden Tag noch mehr SL-Grinsen im Gesicht :D. Beste Entscheidung - ever! Mein Auto vergammelt seit Ende März im Carport, gut gelaunt im SL zur Arbeit düsen ist unschlagbar.

Eine entspannte Wartezeit wünscht dir Boris.
 
Oben