Wir warten auf unser Trike ...

Beiträge
171
Trike
HP Scorpion
Hallo, mein trike ist da.
denke weiteres gehört hier nicht rein.

Daher
 
Beiträge
16
Ort
Karlsruhe
Trike
HP Scorpion fs 26
Hallo Wartezimmer,

am vergangenen Donnerstag (13.8.) habe ich mich hier heimlich aus dem Wartezimmer geschlichen, da ich mein Trike abholen durfte.
Die lange Wartezeit bis dahin war eine echte Geduldsprobe, aber das Warten hat sich gelohnt.

Zur Erinnerung (da es so lange her ist):
Bestellt habe ich nun vor kurzem einen HP Scorpion fs 26 mit Shimano STEPS E8000 und XT Di2-Schaltung, auf den ich nun bis voraussichtlich Ende Juli warten muss.
Hier ein Bild von einer der ersten Touren:
GOPR0037x.JPG


Ich hatte schon einige schöne Ausfahrten mit wirklich netten Begegnungen und Gesprächen.
Meine ersten Erfahrungen schildere ich bei Gelegenheit in anderen Threads.

Meldet euch, wenn ihr Lust auf ne gemeinsame Runde habt (Karlsruhe/Südpfalz).

Allen, die sich aktuell noch in der Warteschleife befinden, wünsche ich noch viel Geduld!

Markus
 
Beiträge
30
Ort
OWL
Trike
HP Scorpion fs 26
Hallo Zusammen,

Asche auf mein Haupt - ich komme erst jetzt zum offiziellen abmelden hier im Thread vor lauter Basteln und Probefahren in den letzten 2 Wochen.:rolleyes:

Hier nochmal die Zusammenfassung der knapp 3 Monatigen Wartezeit vom Endschluss "Jetzt oder nie" bis zum finalen "Steht vor der Türe" :
jobrad-timeline.jpg


Am Dienstag 04.08.2020 konnte ich nun mein Scorpion beim Händler abholen, wenn auch wie angekündigt mit falscher Bremsanlage und altem Display. Die Übergabe lief pandemiebedingt sicher nicht so entspannt ab wie ich mir das für ein Rad in der Preisklasse vorgestellt hätte, aber unterm Strich waren alle trotz Dauerstress sehr bemüht das ganze ordentlich über die Bühne zu bringen. Im Grunde wollte ich da einfach nur schnell wieder die Maske vom Gesicht reißen und weg, um mich in Ruhe selbst mit dem Rad zu beschäftigen.

Dann kamen die ersten Tage der Ernüchterung. Irgendwie waren mir die drei Tage der Probefahrt Anfang Mai so berauschend und überzeugend im Gedächtnis geblieben das ich die ganze Zeit darauf gewartet habe das dieses Gefühl nun auch mit meinem eigenen Rad einsetzt und fortgeführt wird. Dem war aber erstmal nicht so - warum auch immer. Auf den ersten Fahrten war zwar ein gewisses Grundgrinsen vorhanden, aber irgendwie war ich mehr damit beschäftigt alle "Mängel" und das was mir nicht gefällt aus zu machen als es zu genießen das es endlich da ist.

Mittlerweile sind 14 Tage, viele kurze - einige längere Touren und einige Nachts mit insgesamt gut 500km absolviert. Viele kleine und größere Umbauprojekte sind erledigt und wir sind warm geworden. Ein paar Kleinigkeiten sind noch nicht so wie ich sie mir vorstelle, aber wenn alles perfekt wäre, wäre es ja auch langweilig. Meine Umbauten/Anpassungen/Erfahrungen teile ich dann bei Zeiten in den dazu passenden Themenbereichen gerne mit euch.
An dieser Stelle möchte ich mich auf jeden Fall schon einmal sehr bei den Forenmitgliedern die sich hier beteiligen bedanken für die hilfreiche Informationsquelle oder auch nur die Geschichten die jemand hier teilt um die Kurzweile zu vertreiben. Und natürlich auch Dank an den Admin/Moderator der offensichtlich die richtige Balance von Zuckerrohr und Peitsche hier im Forum lebt damit sich alle so wohl fühlen wie ich es als Frischling derzeit empfinde.

Als Motiv für ein erstes öffentliches Foto habe ich mir eine Komposition aus meinen beiden tief(f)liegenden Spielsachen ausgesucht. Mit dem Scorpion bin ich nun nochmal ein paar cm näher am Boden, Fahrspaß und Kurvenräubern ist mit beiden Gefährten gleichermaßen erquickend. Um noch tiefer zu kommen muss ich mir wohl als nächstes eine Yogamatte kaufen und mich auf den Boden setzen :)

bild1.jpg


Gruß

Ingo
 

Anhänge

Beiträge
24
Ort
Nordhessen
Trike
ICE Adventure
Moin Zusammen,

in meinem kleinen Vorstellungs Thread hatte ich ja schon kurz erzählt wie ich zum Thema Trike gekommen bin und schon einige Infos erhalten. Zwischenzeitlich bin ich einige gebrauchte Trike's probegefahren, meist Scorpion fs mit und ohne Motor. Überzeugt hat mich so richtig keins. Das stabile Dahingleiten welches mir in Bremen bei der Probefahrt mit einem fx so gefallen hat wollte sich nicht einstellen. Ob es an der Pflege der Räder lag (auf Nachfrage hatte keiner der Anbieter die vorderen Federbeine gewartet) oder einfach nur an der nicht auf mich eingestellten Federung kann ich nicht beurteilen. Durch den Tip von heisseiliger bin ich dann in Bad Hersfeld gelandet. Nach einem sehr informativen Gespräch und kompetenter Beratung hatte ich die Möglichkeit ein Scorpion fs (Enduro)und ein ICE Adventure zu fahren. Besser gefallen hat mir das ICE. Jetzt kann ich noch weiter durch die Gegend fahren und mir Trikes anschauen, noch weiter mir die Nächte um die Ohren hauen und die Berichte und Foren durchstöbern oder Nägel mit Köppen machen.
Es wird eine Neues....ICE Adventure Vollgefedert mit 26" Hinterrad, ein paar Extras gegenüber der Grundausstattung werden dabei sein. Mal schaun wie es mit der Lieferzeit aussieht.
Wünsch euch ne schöne Zeit und geniesst den Sommer
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
133
Ort
Allgäu
Auf Grund der äusserst positiven Erfahrungen mit den AZUB Ti-Fly 26 meiner Frau und meiner Cousine testete ich im Vergleich ein Ti-Fly X von Fahr3Rad-Saar über 275 km an zweieinhalb Tagen.

Jetzt ist mein Ti-Fly X bestellt.

Nun kann ich 8-10 Wochen Vorfreude genießen.
 
Beiträge
54
Ort
Wuppertal
Trike
ICE Adventure
Hallo zusammen, ich bin neu hier und ich warte auch auf meine Trike ;)(y) Ich habe mir das Ice Adventure HD in E- Version bestellt und es soll am 11.9.20 beim Händler, geliefert werden.
Ich freue mich Wahnsinnig drauf.
Ice Adventure HD.JPG
Ich habe es schon 2 x bei meinem Händler in Bochum (von Freitags Nachmittags bis Montag Morgen ) ausgeliehen und weil ich ja auf meines warte musste ich auch nichts zahlen. Richtig Cool.
Das letzte mal sind wir (meine Freundin und ich /sie fährt noch ein normales Fahrrad ohne Motorunterstützung) in den Niederlande gewesen.

Anbei habe ich mal Fotos von meiner Bestellung geheftet weil da ja so viel Zubehör bei ist, um zu zeigen was ich da genau Bestellt habe.(y)
Ich habe mich für eine Liege-Trike entschieden da ich leider nicht lange auf einem normalem Sattel sitzen kann und danach 3 Tage so gut wie gar nicht mehr, ja und auch wegen meiner Knie die nicht mehr so sind wie sie sollten.
Darum auch die Motorunterstützte Version.
Es macht riesen Spaß und ich kann bei meiner Partnerin mithalten, sie fährt ja schon immer Fahrrad.

Ich hoffe ich habe damit einen Guten Kauf getätigt :love:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben