Wir warten auf unser Trike ...

Beiträge
138
Ort
Dortmund
Dann setze ich mich mal zu Euch ins Wartezimmer... für ein Steintrikes Wild One.
Vor Jahren habe ich schon mal eins gehabt, das mir aber dann gestohlen wurde. Ich habe oder hatte auch schon ein ICE Sprint X, ein ICE VTX und ein Carbontrike und bin Modelle von HP, Hase und Azub zur Probe gefahren. Das Angebot an guten Trikes ist heute erfreulich groß. Was aber die Federung betrifft, geht nach meiner bescheidenen Meinung nichts über die Steintrikes. Deshalb habe ich mein Wild One auch irgendwie immer vermisst.
Bestellt habe ich jetzt ein Rahmenkit, das ich nach meinen Vorstellungen und Erfahrungen aufbauen möchte. Das Schalten über Kreuz habe ich nie besonders gemocht und halte die 1x11- und 1x12-Antriebe für eine gute Sache (für sportlichen Einsatz), deshalb kommt eine SRAM Eagle dran. Außerdem werde ich Tubeless-Felgen einspeichen, weil ich (trotz einiger Nachteile) die Kombination aus Leichtlauf und Pannenschutz überzeugend finde.
Ich möchte beim Aufbau auch auf das Gewicht achten und bin gespannt, welches Gesamtgewicht herauskommen wird. Das Wild One soll mein Carbontrike aber nicht ersetzen, sondern ergänzen um ein Trike, das auch auf schlechten Strecken Spaß macht – und ich weiß, das wird es!
Die Lieferung des Rahmenkits soll ca. Ende Juli erfolgen.
 
Beiträge
401
Ort
78467 Konstanz
Trike
Steintrikes Wild One
Wie verhält sich eine tubeless-Felge beim Trike in der Kurve? Ich habe null Ahnung von Timeless aber einen Bekannten,der darauf schwört (auf einem Rennrad und einem Rad für die tägliche Fahrt ins Büro, beides mit Dichtmilch).
 
Beiträge
138
Ort
Dortmund
@Juergen Auf Felgen, die dafür gemacht sind, halten Tubeless-Reifen in der Kurve absolut sicher. Ich fahre 28 mm Schwalbe Pro One tubeless auf dem Carbontrike, und das ist ein echter Kurvenräuber. Hält bei hohem Luftdruck, aber auch dann, wenn es nach einem Durchstich länger gedauert hat, bis das Loch wieder dicht war, und der Druck auf 2-3 bar runter ist (das nennt man wohl Notlaufeigenschaften).
Das Problem bei tubeless ist eher, dass man manchmal (aber nicht immer) den Reifen bei einem anstehenden Wechsel kaum noch von der Felge herunter bekommt, ohne Spezialwerkzeug (Reifenzange) zu verwenden.
 
Beiträge
4
Ort
Hamburg
Hallo zusammen, ich habe mir ein ICE Sprint X bestellt und hoffe, dass es wie geplant Ende nächster Woche eintrifft. Dies ist mein erstes Trike, bin mit 59 sozusagen Spätstarter. Upright Fahrer bin ich schon lange. Allerdings ist Rennrad fahren aufgrund von Nacken- und Schulterschmerzen nichts mehr für mich. Mein Auto hatte ich Anfang letzten Jahres abgeschafft (macht keinen Sinn in einer Großstadt wie in Hamburg). Insofern dachte ich mir, ich könnte mir so etwas einmal leisten.
Das Sprint habe ich ohne Federung und Motorisierung bestellt, aber mit Rohloff, Straßenausstattung (SON, Gepäckträger, Schutzbleche, Parkbremse und Kopfstütze). Ich hoffe, das macht Sinn. Keine Federung könnte natürlich ein Thema werden...
Wenn das Virus es zulässt, plane ich eine längere Radreise durch Frankreich zu machen. Die Tagestouren werde ich dabei lieber nicht zu lang planen. Wie ich den Beiträgen im Forum entnommen habe, ist das ja wohl eine größere Umstellung für die Muskulatur. Überhaupt möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass ich das Forum sehr gut finde und dass ich als Neulinge viele interessante Informationen bekommen habe.
 
Beiträge
4
Ort
Oberried
Hallo zusammen,
Ich bin auch fast 50 Jahre alt, freue mich wieder aufs "sattel" zu gehen, denn habe es lange mit Fahrrad wegen gesundheitliche probleme aufgegeben und mein Frauchen sagte es ich sollte es doch einfach Trike probieren.. und getan und dann auch gleich verliebt und bei Specbike Technics Trike mit suspension bestellt. Ziel ist das es im August eintrifft. :)
Es ist auch mein erste Trike, davor habe ich mal bei Specbike Technics, HP, und ICE trikes testfahrt probiert (auch mehre Tage gemietet).
Mein Ziel ist das ich auch fast täglich damit zur Arbeit (ca. 12 km ein richtung und ca. 205m höhen unterschied) fahre.
Habe es mit voll suspension, und fast alle optionen ausgewählt ausser elektronische Motor.
Freue mich schon darauf.
 
Beiträge
824
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
Habe kein eigenes Wartezimmer für Quads gefunden, also nehme ich mal diese hier, ja?
Eigentlich will ich auch nur erzählen, wie ich letzte Woche aufgerufen wurde und raus bin, ohne mich hier vorgestellt zu haben, aber die Geschichte muss ich mal aufschreiben.

Vorgeschichte:
Angefangen hatte es mitndem Gedanken, eine Soundanlage auf's Fahrrad zu bauen. Weil ich günstig mit Autotechnik inklusive Autobatterien plante, hielt ich ein Lastenrad fur nötig. Hatte Mich also mit den üblichen Lastenradtypeb auseinandergesetzt und schließlich die hierzulande garnicht so üblichen Longtails gefunden. (Fast normales Upright mit längerem, stärkerem Gepäckträcker und oft noch Trägern auf Höhe der hinteren Achse) Dann wollte ich das noch für die Arbeitnim Supermarkt zur Auslieferung benutzen, also noch einen Anhänger dazu. Das war schon fast fertig geplant, als ich deswegen auf der Eurobike war. Dort zum Spaß noch ein Gravelbike getestet und zu dem schluss gekommen, dass ich auch ein schnelles Fahrrad haben will. Da kam ich dann zum Glück statt dessen auf Liegeräder. Das Liegerad hatte dann einen Gepäckträger für 25kg und noch Reserve am Sitz und Rahmen. Inzwischen hatten mir Freunde zu leichten Litium-Batterien geraten und meine Kaufkraft sich deutlich gestärkt, außerdem kam uch an einen Lautsprecherbauer, der mir was leichtes bauen konnte. Das Longtail brauchte ich also nicht mehr. Aber ich wollte doch gerne die Lieferungen machen. Jetzt also nach einem bezahlbaren Lastenrad mit maximaler Tragkraft gesucht. Dann auch mal geschaut, wie es mit Liegelastenrädern aussieht! Ergab das sündhaft teure Velove Armadillo und das deutich günstigere (Bester reiner Preis Pro Tragkraft) XYZ Cargo Fourwheeler. Nach Abzug von Steuer und Förderung war die Freigabe für den Fourwheeler schnell erhalten.

Wartezimmer und Abholung:
Also den Fourwheeler bestellt. Da XYZ Cargo in Hamburg einen Sitz haben, von dem ich 50km entfernt wohne, wollte ich auf die Lieferung verzichten und selbst abholen. Mein Gedanke war, an meinem freien Tag vormittags in die Stadt zu fahren, einzukaufen und dann mit dem Lastenrad mit E-Unterstützung nach Hause zu fahren. Inklusive Corona kam nach einigen Monaten
erst die eMail: "Wird nächste Woche fertig. Wann willst du abholen?" Meine Antwort: "Montag hätte ich frei, den Rest der Woche Spätschicht, da schaffe ich das vorher nicht gut. Sonst also besser die Woche drauf." Als ich den Montag noch keine Antwort erhalten hatte, wollte ich fast noch morgens anrufen, wollte aber nicht nerven, sollte ja erst die Woche fertig werden.
Dienstag Mittag kam dan die Antwort an: "Ja, Montag wäre okay. Sollte auch die Woche noch raus, weil wir ja umziehen." Mist. Die eMail hatte er Sonntag schon abgeschickt, keine Ahnung, wo die so lange geblieben ist. Also Arbeitsplan geprüft: Donnerstag könnte man noch eine Weile ohne mich, falls ich nicht schnell genug bin. Abgemacht. Donnerstag viel zu früh aufgestanden ubd hin. Sagt er mir "Die bestellte Frontlampe haben wir wegen des Umzugs nicht da gehabt. Ziehen wir dann von der Revhnung wieder runter, ja?" Ich etwas mürrisch, das ich bei Wolken und Regen ohne Frontlicht fahren soll. Er guckt mich entgeistert an: "Wie? Du willst jetzt fahren? Der Akku wird doch erst von der Fabrik zu dir geschickt. Ich dachte, du bist mit Transporter hier!" Mist. Um das schwere Ding ohne Motor die Hügelstrecke zu fahren hatte ich nicht die Zeit. Mit dem Zug nach Hause und abgemacht, das ich den Bus leihe, mit dem ich sonst auch liefere und nach der Arbeit nochmal hinfahre. (Ladenschluss 20Uhr, 21:30Uhr bei XYZ. Ein Glück, dass Till nebenan wohnt und bis 22Uhr für ihn Okay war.) Weil bei dem Bus die Sitzbank nich raus geht, war es mit der Höhe so knapp, dass wir Luft aus den Fahrradreifen lassen und die Kopfstützen aus der umgeklappten Lehne ziehen mussten. Bis Mitternacht hatte ich dann das Rad am Supermarkt noch kurz über den Parkplatz gedreht und dann verstaut, das Auto weggebracht und war wieder zu Hause.

Ich muss dieses Fahrrad jetzt lieben, sonst hasse ich es.

Inzwischen war ich auch mit Alleweder und Flux drauf und immernoch ohne Akku in der nächstgrößeren Stadt zum Radladen (über 10km einfach). Soweit zufrieden. Haltung extrem Bequem, nur für längere Strecken bräuchte ich dann wohl noch ein Polster auf der Alu-Matte. Weitere Meinungen dann bestimmt in ein paar Wochen in einem eigenen Thread. (Außer mir wird gesagt, damit soll ich gefälligst ins Lastenrad-Forum)
 

Anhänge

Beiträge
171
Trike
HP Scorpion
Hallo,

Ich bin 63, fahre schon immer als Alltagsfahrer, fahre so 10 000 km/J und kann wegen gesundheitlicher Probleme kein UP mehr fahren.
Ich benötige eine Sitzüberhöhung von mindestens 11 cm.
In Frage kamen deshalb Hase - Lepos, Ice - Advencer HD mit Sitzerhöhung und Scorpion Plus hs Sitz die ich ausführlich Probe gefahren bin.

Meine Wahl fiel auf das Scorpion Plus hs Sitz weil es Im Vergleich zum Lepos und Advencer die beste Federung hatte, Im Vergleich zum Lepos die bessere Gepäckmitnahme hat, Im Vergleich zum Advencer eine höhere Tretlagerposition vom Boden hat (Ich habe Schuhgröße 49 und setzte oft auf, und im Vergleich zum Lepos der Shimano 8000 statt 6001 wählbar ist.

Ich habe das Rad vor 6 Wochen bestellt und muss noch 3 Wochen warten, wenn es denn dabeibleibt.
Da ich das Up nur noch mit Schmerzen fahren kann ist diese lange Wartezeit Mist.

Um mir die Wartezeit etwas zu verkürzen schaue ich immer mal dieses Video



vG
Marchi
 
Beiträge
4
Ort
Aschaffenburg
Trike
Specbike Comfort Trike
Hallo zusammen,

ich reihe mich mal hier ein. Seit ich vor einem Jahr ein Trike gesehen habe läßt mich das nicht mehr los. Letzten Montag habe ich ein Trike von Specbike Technics bestellt. Bin gespannt ob die Lieferung genauso fix und reibungslos läuft wie die Kommunikation bisher.

VG
 
Beiträge
3
Hallo zusammen,
Ich bin auch fast 50 Jahre alt, freue mich wieder aufs "sattel" zu gehen, denn habe es lange mit Fahrrad wegen gesundheitliche probleme aufgegeben und mein Frauchen sagte es ich sollte es doch einfach Trike probieren.. und getan und dann auch gleich verliebt und bei Specbike Technics Trike mit suspension bestellt. Ziel ist das es im August eintrifft. :)
Es ist auch mein erste Trike, davor habe ich mal bei Specbike Technics, HP, und ICE trikes testfahrt probiert (auch mehre Tage gemietet).
Mein Ziel ist das ich auch fast täglich damit zur Arbeit (ca. 12 km ein richtung und ca. 205m höhen unterschied) fahre.
Habe es mit voll suspension, und fast alle optionen ausgewählt ausser elektronische Motor.
Freue mich schon darauf.
Hallo zusammen, hallo Tulku,
ich bin neu hier in der Runde und noch in der "Findungs-Phase". Ich habe gelesen, dass du ein Specbike ... mehrere Tage gemietet hast? Ich bin davon ausgegangen, dass man die nur online in Riga bestellen kann oder sich hier im Forum vorher schlau macht. Es scheint ja nicht mal eine Preisliste oder einen "Konfigurator" zu geben. Ich bin 57, komme aus Paderborn und wüsste keinen, wo ich mal Probefahren könnte. Kannst du / ihr helfen?
Ich bin letztes Jahr 2 verschiedene HP FS26 gefahren und jetzt werde ich den Virus nicht wieder los...

VG
 
Beiträge
2.206
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP GrassHopper fx
Kannst du / ihr helfen?
Hallo VG (interessanter Name ;)),

willkommen im Forum.
Falls die Forensuche keine Ergebnisse gebracht hat, wäre es besser, einen eigenen Faden mit aussagekräftigem Titel zu beginnen als im "Wartezimmer" Deine Frage zu verstecken.

Wünsch Dir viel Erfolg, und ja, Trikefahren macht Spaß (ich will irgendwann auch wieder eins haben).

Grüße und viel Spaß beim Stöbern hier,
wolf
 
Beiträge
4
Ort
Oberried
Hallo Radelnix,
Ich habe Specbike von Andrejs Ceremisins in Baden-Baden probiert. Andrejs ist gerade dabei sein Specbike Deutschland Geschäft zu gründen, daher wird in Zukunft es dann direkt an Specbike Deutschland überwiesen oder so ähnliches. Dort kann man auch drei oder vier verschiedenen Specbike trikes mieten. In Facebook kann man under Specbike de erreichen, oder ich kann es dir mal direkt Nummer und email geben.
 
Beiträge
30
Ort
OWL
Trike
HP Scorpion fs 26
Neuer Status zur Lieferung meines Scorpions fs 26 mit Neodrive&Pinion nach 10 Wochen Wartezeit : Abholbereit, aber mit anderer Bremsanlage und Vorseriendisplay für den Motor. Beides soll wegen Lieferschwierigkeiten in den nächsten Wochen nachgeliefert werden.
Da die Mail vom Händler heute zwei Stunden nach seinem Ladenschluss kam, habe ich natürlich keine Chance es noch zu holen und darf bis Montag weiter warten... grummel.
 
Beiträge
3
Hallo Radelnix,
Ich habe Specbike von Andrejs Ceremisins in Baden-Baden probiert. Andrejs ist gerade dabei sein Specbike Deutschland Geschäft zu gründen, daher wird in Zukunft es dann direkt an Specbike Deutschland überwiesen oder so ähnliches. Dort kann man auch drei oder vier verschiedenen Specbike trikes mieten. In Facebook kann man under Specbike de erreichen, oder ich kann es dir mal direkt Nummer und email geben.
Vielen Dank,
ich habe ihm heute ne Mail geschickt. Mal warten, was kommt.

Gruß Reinhard
 
Beiträge
4
Ort
Hamburg
Mit zwei Wochen Verspätung habe ich mein Sprint am Freitag noch bekommen. So konnte ich es noch bei der CM in HH zum ersten Mal einsetzen .
Leider muss ich es immer falten zur Kellerunterbringung. Von dem versprochenem 60 Sek. Prozess bin ich noch weit entfernt. Da ist jetzt Übung gefragt...
 
Oben