Wir warten auf unser Liegerad ...

Beiträge
56
Ort
HH
Liegerad
Optima Lynxx
So jetzt bin ich auch in den Wartebereich gerückt. Habe gerade bei Elan ein neues Challange Chamsim Framekit in RAL 1016 bestellt. :)
Technisches Auswahlkriterium neben der Optik war für mich die Möglichkeit an einem schnellen Tourenlieger auch 622 Felgen zu fahren.
Sonst hätte ich mich für das Flux S-Comp-26 entschieden, welches für mich auch eines der schönsten schnellen Tourenlieger ist.

Dazu muss ich jetzt noch wählen ob es ein Alu oder Carbonsitz wird. Die Gewichte bekomme ich von Hans noch zugeschickt. Ich will gerne Belüftungslöcher reinsetzen. (Bin auf Eure Erfahrung und Meinung hierzu gespannt.) Als Schaltung werde ich wohl eine 2x11 Ultegra RD 8000 mit Scheibenbremsen an einer Tillerlenkung ins Auge fassen. Am Tillerendbreich mit Anbringung von Bremsen und Schalthebeln wird auf jeden Fall noch Bastelbedarf sein, der ja auch echt Spaß macht.

Das bedeutet ich werde mich auch ab hoffentlich Mai von meinen auf 2 x 559 Breifung umgebauten treuem Lynx 2 x 559 trennen. In voller Vorfreude herzliche Grüße Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
122
Ort
Metropolregion Bremen-Oldenburg
Liegerad
Toxy-CL
Den Alusitz könntest Du höchstwahrscheinlich auch in Schwefelgelb bekommen, bei dem aus Carbon wäre das ein größerer Aufwand,
da dabei nach meiner Kenntnis keine Pulverbeschichtung funktioniert.
Die Alusitze von Challenge, soweit ich sie irgendwo abgebildet sah, waren immer sorgfältig vielfach durchlöchert,
und hatten eine abgesenkte Rinne für die Wirbelsäule.
Ich kann mir vorstellen, dass eine Rennlenkerkonstruktion wie beim Velomo HiFly auch beim Chamsin gut funktionieren würde
und Vorteile in der Ergonomie der Handposition hätte.
 
Beiträge
56
Ort
HH
Liegerad
Optima Lynxx
Jop die Idee mit dem Rennlenker habe ich auch im Kopf.
Der Hinweis mit dem Alusitz war gut. Ich habe den bisher noch nicht gesehen. Das wäre klasse wenn der noch Deiner Bescheibung entsprechen würde.
Hg Thomas
 
Beiträge
56
Ort
HH
Liegerad
Optima Lynxx
Hatte in der Mittagspause dort angerufen. Das ist der gelöcherte Sitz und ich habe mich dafür entschieden. Wiegt 500gr mehr als der Carbonsitz. Dafür schwitzt man weniger und kann noch einfache Utensilien anbringen. (Flaschenhalter, Minima Gepäckträgersystem, ...)
Lieferdatum wird April.
 
Beiträge
2
Ort
Hannover
@thomastabletop:
Moin erstmal. Ich spiele derzeit mit dem Gedanken, mir auch solch einen Challenge Alusitz zu bestellen. Kannst du mir grad verraten, was der Brutto wiegt (welche Größe hast du bestellt?) und was er kostet? Weißt du zufällig auch, ob man ihn auch „unlackiert“ und somit günstiger bekommen kann? Und
Ich hatte den einstmals von 2006-2008 auf einem Hurricane gefahren (also noch die ältere Sitzversion) und erinnere mich ausschließlich positiv an den Sitz. (y) Jetzt würde ich gerne mein FAW damit „aufmöbeln“ :giggle:
 
Beiträge
56
Ort
HH
Liegerad
Optima Lynxx
Ich kann Dir leider nur sagen dass er 200€ billiger ist als der Carbonsitz (Aufpreis) und das er ca 1.3 kg wiegt. Ruf einfach bei Elan an. Hans spricht sehr gut deutsch. Der Einzelpreis ist im Framekit nicht explizit mit aufgeführt.
 
Beiträge
56
Ort
HH
Liegerad
Optima Lynxx
den Velomo Sitz gibt es nicht mehr zu beziehen. Das gutgehende Geschäft mit den Trikes lässt den Zeitaufwand mit den wenigen Einspurern nicht mehr zu. Zum HiFly gab es vor 3 Wochen noch 2 rohe Rahmen.
 
Oben