Wir warten auf unser Liegerad ...

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Reinhard, 12.02.2014.

  1. Rvh

    Rvh

    Beiträge:
    338
    Liegerad:
    M5 Shock Proof
    Heute abend, mein letzte ankauf abgehollt

    BILD1416.JPG :)

    Ist sie schon, oder is sie schon?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.07.2018
    Jedrik, white_speed, CMB und 5 anderen gefällt das.
  2. DoktorHh

    DoktorHh

    Beiträge:
    431
    Alben:
    3
    Ort:
    Beckum
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Schon schön.
     
  3. GandalfderGraue

    GandalfderGraue

    Beiträge:
    1.250
    Alben:
    6
    Ort:
    1210 Wien
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Sie ist schön (y)
     
    Rvh gefällt das.
  4. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    schon schön!
     
  5. erdbeer-kiri

    erdbeer-kiri

    Beiträge:
    68
    Ort:
    Friesland
    Wir fahren morgen ins weit entfernte Bayern, um von einem Ehepaar zwei Grasshopper fx abzukaufen.
    Am Bodensee wollen wir sie dann ausgiebig Probe fahren.
    Wir sind total gespannt. :)
     
    ranzack gefällt das.
  6. erdbeer-kiri

    erdbeer-kiri

    Beiträge:
    68
    Ort:
    Friesland
    Grasshopper haben wir geholt. Eine Nacht Bayern überstanden, gleich bei der ersten Tour an der Mangfall eine Reifenpanne. Fahren tut sich der Grasshopper auf alle Fälle viel schöner als schieben... :ROFLMAO:

    Heute gemütliches Radeln in Lindau am Bodensee.

    20180726_193707.jpg
     
  7. TomTom

    TomTom

    Beiträge:
    686
    Alben:
    14
    Ort:
    47279 Duisburg
    Trike:
    ICE Sprint
    ....n+1....
    es ist tieeef, schwarz, 2x20", Dualdrive, 2 Scheibenbremsen....gebraucht....
    So kann ich mich demnächst mit @limette91 auf Augenhöhe unterhalten! ;)(y)
    Nun muss "der Gerät" erst noch zu mir finden! Also warten....

    Gruß
    TomTom
     
    Kurt, Krümi, ranzack und 3 anderen gefällt das.
  8. Lieger63

    Lieger63

    Beiträge:
    5
    Ort:
    Greven
    Liegerad:
    Flux C-500
    Hallo beisammen,
    wie vor einiger Zeit angekündigt, ein paar wenige Bilder des neuen Flux C-500. Bin seit Juli rund 600km gefahren, das Rad fährt sich sehr schön,
    bin sehr begeistert. Und damit bin ich auch raus aus dem Wartezimmer. Euch allen immer eine gute und sichere Fahrt !
    Viele Grüße, Tom
     

    Anhänge:

    Knarf, Best-Maffi, oDKo und 3 anderen gefällt das.
  9. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    2.510
    Alben:
    1
    Ort:
    Am See und im Vogelsberg
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Ich setze mich mal, ich darf jetzt ca. 2,5 Monate auf ein Wolf&Wolf AT E warten, dass als Ersatz für mein MTB kommen soll.

    Der Anspruch an das Rad ist, das es mich bei jedem Wetter 2 x die Woche möglichst sicher Heim bringt (also an den Tagen, an denen ich nicht VM fahren kann). Üblichweise beginnen diese Tage morgens um halb 4 mit Rad fahren und enden Abends um 9 noch mal mit Rad fahren und dazwischen liegt ein Arbeitstag und einige Stunden Zug, also bin ich sowohl morgens als auch abends ziemlich mürbe und freue mich dann an den Steigungen über das „E“ im AT E, denn beide Etappen haben einige Höhenmeter.

    Es soll mein MTB ersetzen mit dem ich mich auch bei Schnee immer recht sicher gefühlt habe, aber ich habe einfach keine Lust mehr auf Up fahren. Ich wollte eine Liege die schneller ist als das MTB und anstandslos Gepäck schleppt, mit Schnee keine Probleme hat und in den Zug paßt (Achtung, Länge!). Der Alpentourer ist da die Liege der Wahl, auch wenn ich mich lange gewehrt habe, weil ich den Sitz eigentlich nicht mag. Es gibt kein Liegerad das so kompakt, schnell und bepackbar ist und mit jedem Untergrund klar kommt, also ist es jetzt das AT E.

    Ich bin gespannt, wie es sich im Alltag schlagen wird, aber dank der Lobhudelei der diversen Besitzer eines Alpentourers habe ich da eigentlich keine Zweifel :D. Die Zugverladerei wird erstmal gewöhnungsbedürftig, denn in der SBB gibt es nur Hängeplätze, aber auch das wird schon.
     
  10. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    1.107
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    na dann muss der Wolf noch mehr Allzweck-Gerät werden und auch Schalensitze an sich dranbauen lassen... und wenn du den beim SBB Hängeplatz hängen lässt ist allemal besser als sich selbst hängen zu lassen : )
     
  11. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    2.510
    Alben:
    1
    Ort:
    Am See und im Vogelsberg
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Aber auf keinen Fall! Der steigt schön wieder mit mir aus :D auch wenn der Endbahnhof des üblichen Zuges Zürich ist und der Wolf vielleicht heim möchte...... ich hoffe er fühlt sich auch bei mir wohl :love:
     
    Fanfan gefällt das.
  12. oDKo

    oDKo

    Beiträge:
    975
    Alben:
    5
    Ort:
    Schlebusch (Leverkusen)
    Liegerad:
    Flux S-900
    Ein sehr schönes Rad hast du da! :love:
     
  13. Heinrich_Wacker

    Heinrich_Wacker

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    Optima Condor
    Hallo ins Forum,
    Ich gehe mal schnell durchs Wartezimmer und zeige hier eine fast neue greenmachine.
    Die habe ich bei ebay ersteigert und auch schon abgeholt.
    Es war immer der Wunsch, dieses Gerät mal Probe zu fahren.
    Aber ich habe noch nie jemand getroffen, der überhaupt so ein Teil hatte.
    Und ein großes Exemplar sollte es auch sein.
    Also Kaufen war die einfachste Option, es noch mal auszuprobieren.
    Die Rahmengröße L und ( Sitz Xl ) passt (gerade ) für 92 cm Innenbeinlänge und 2 m Körpergröße.
    Das Fahrgefühl ist -enorm wendig-. Auch die Übersicht ist durch den steileren Sitzwinkel für den Stadtverkehr besser als auf meinem optima condor.
    Bisher habe ich nix bereut. Die Tillerlenkung ist noch etwas nervös, aber sonst:
    Genau das Rad, um jeden Tag im Stadtverkehr in Berlin unterwegs zu sein. Jetzt muss es in den Härtetest.
    Die Ausstattung muss vielleicht noch angepasst werden. Das Batterielicht ist für mich ein Unsicherheitsfaktor (Batterie plötzlich leer).
    Ein 2. Rücklicht habe ich ergänzt, um die Tasche mal abnehmen zu können.
    Einen Nabendynamo von SON für Fünfspeicherräder gibt es ja auch, das muss aber noch warten.
    Klickies habe ich auch noch nicht dran. Bis auf ein paar Bodenwellen und Schlaglächer in den Berliner Straßen geht das auch so.
    Auch so, ich trag das Rad jeden Tag runter und abends wieder hoch, in die Wohnung. Ein bissl schwer ist es schon.
    Auf der Arbeit gibt es einen Fahrstuhl.

    So, jetzt habe ich noch ein paar Fragen:

    Wie bekommt man einen Fahrrad- Tacho bzw. den Magneten an das Fünf- Speichen- Rad? Kann mal jemand ein Foto reinstellen? Da ist so ein Nippel an der Felge. Kann man den rausziehen?

    Gibt es sowas wie eine Bedienungsanleitung als PDF? + Eine allgemeine Spezifikationsliste,´z.Bsp. Länge Dämpfer, Länge Ketten, usw.

    Für den Rohloff- Ölwechsel, wo ist die Madenschraube zu finden?

    Dann gibt es noch an der Hinterradschwinge innen eine gummierte Abdeckung, siehe Foto, roter Pfeil, was ist das?

    Grüße und einen Schönen Abend
    Heinrich_Wacker
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2018
    olafg und Best-Maffi gefällt das.
  14. berbr

    berbr

    Beiträge:
    3.320
    Alben:
    5
    Ort:
    27211 Bassum
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Flevo GreenMachine
    Das ist der Magnet.
    Dahinter ist ein Gewinde. Bei mir ist dort das Schloß befestigt.
    Hinter der Gummikappe unten rechts am Gehäuse unter dem Sitz. Wenn die Gummikappe entfernt ist, siehst du dahinter vermutlich nur eine glatte Alufläche. Das ist das Rohloffgehäuse. Wenn man die Pedalen dreht, dreht sich das Gehäuse, bis die Madenschraube auftaucht.
    Bei Flevobike.nl kannst du Videoanleitungen bekommen.
    --- Beitrag zusammengeführt, 02.10.2018 ---
    Ich sehe gerade. Inzwischen auch als PDF zum Download.
    http://flevobike.nl/Flevobike/downloads.html#greenmachine
     
  15. Scottade

    Scottade

    Beiträge:
    32
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    Bacchetta Corsa
    Wenn ich es richtig verstehe, bin ich hier schreibberichtigt :)
    Ich habe online in GB ein Liegerad gekauft, das Bacchetta Corsa.
    Dienstag will Ups es bringen. Dann werde ich des Nächtens, wenn die Kinder im Bett sind, mit dem Zusammenbau beginnen und meiner Frau mit Gejammer auf die Nerven nerven, weil irgendwas nicht passt oder klappt (in der Regel hat sie dann schnell die Lösung parat).
    Und dann fahre ich kurz darauf wohl mit dem Liegerad rum. Ich bin gespannt.
    Vielen Dank schon mal für die vielen Ermutigungen und die Hilfsbereitschaft in diesem digitalen Kreise.
     
    Crimargia, fluxx, Beezle Bug und 2 anderen gefällt das.
  16. Scottade

    Scottade

    Beiträge:
    32
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    Bacchetta Corsa
    Das Corsa ist da. Komplett zerlegt, bis ins Kleinste. Ich kann also noch kein schönes Bild des noch scboneren Rades darbieten. Das dauert noch.
     
  17. Cygnus X-1

    Cygnus X-1

    Beiträge:
    16
    Ort:
    Metropolregion Bremen-Oldenburg
    Liegerad:
    Toxy-CL
    @Scottade: Wie wäre es mit einem Foto von den Bauteilen?
     
    veloeler gefällt das.
  18. Scottade

    Scottade

    Beiträge:
    32
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    Bacchetta Corsa
    Frisch aus dem Karton. Ein bisschen brauche ich noch, bis es fährt.
     
    Cygnus X-1 gefällt das.
  19. Scottade

    Scottade

    Beiträge:
    32
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    Bacchetta Corsa

    Frisch montiert und schon einmal ein bißchen um die Häuser gefahren - mein erstes Liegerad.

    Krass, wie das Ding fährt, schnell und hart. Bisher durfte ich ein paar mal ein S-Comp fahren, das war langsam, dafür aber sehr bequem.

    Probleme habe ich noch damit, das Spiel aus dem Steuersatz zu bekommen. Und dann sind da noch Teile übrig geblieben, deren Sinn sich mir nicht erschließt.

    Und die Leute auf der Straße gucken auch schon komisch.
     
  20. Cygnus X-1

    Cygnus X-1

    Beiträge:
    16
    Ort:
    Metropolregion Bremen-Oldenburg
    Liegerad:
    Toxy-CL
    Das ist der Sinn dieser Teile. Wenn Du keine übrig hättest, wäre es unheimlich.
    Darum fahre ich Liegerad.
     
    Klaus d.L. gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden