Wintertauglichkeit von Velomobilen, Schwerpunkt Schneehöhe, Anlaufen der Scheiben

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Minikettwiesel, 10.09.2019.

  1. Minikettwiesel

    Minikettwiesel

    Beiträge:
    3.041
    Alben:
    3
    Ort:
    97082 Würzburg
    Velomobil:
    Leitra
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Liebe Velomobilisten,

    mit hat jemand gefragt, ob es Velomobile gibt, die man auch auf nicht geräumten (aber vermutlich geteerten) landwirtschaftlichen Wegen fahren kann.

    Wer hat Erfahrungen?

    Danke schon mal!

    Minikettwiesel
     
  2. Sutrai

    Sutrai

    Beiträge:
    5.423
    Alben:
    2
    Ort:
    bei Landschberg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    THYS 240
    Kannst du vergessen. Bei frisch gefallenem Schnee geht das noch halbwegs, wenn auch viel anstrengender als auf dem normalen Rad. Aber spätestens wenn der Schnee zusammengefahren, angetaut und wieder festgefroren ist, dann ist Feierabend. Velomobile brauchen im Winter Straßen und Wege mit Räumdienst.
     
  3. Krobi

    Krobi

    Beiträge:
    269
    Ort:
    Reutlingen
    Velomobil:
    Sonstiges
    Gibt es für die VM Raddurchmesser auch spike Mäntel? Dann sollte es doch gehen solange der Schnee nicht höher als die Bodenfreiheit ist!
     
  4. ulibarbara

    ulibarbara

    Beiträge:
    1.703
    Alben:
    3
    Ort:
    72531
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
  5. Christoph Moder

    Christoph Moder

    Beiträge:
    1.432
    Alben:
    2
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Eigenbau
    Das Problem ist nicht das Rutschen. Wenn Schnee liegt, dann braucht man am ehesten am Hinterrad Stollen, weil das Rad sonst durchrutscht. Ansonsten kann man in Schnee gar nicht so schnell fahren, dass das Rutschen ein Problem wäre. Und wenn der Schnee auch noch feucht ist, sammelt er sich im Radkasten, und dann wird es sehr anstrengend.

    Und wenn mal kein Schnee liegt, sondern nur Eis, dann kann man – zumindest in der Ebene – auch auf Spikes verzichten, sondern fährt einfach etwas langsamer in die Kurven bzw. kalkuliert das Wegrutschen mit ein.
    So ist es. Letzten Winter gab es am Alpenrand ja extrem heftigen Schneefall. Und ich bin trotzdem mit dem VM gut durchgekommen, wenn ein Schneepflug durchgefahren ist (d.h. dünne Schicht gesalzener Schneematsch). Der Autoverkehr brach fast zusammen; mit dem VM war ich etwas langsamer, aber auf der Bundesstraße noch gut dabei. Aber auf Nebenstraßen, wo der Schnee erst festgefahren wurde, bevor ein Räumfahrzeug durchkam, war es ein fürchterliches Gerappel und sehr anstrengend.
     
    Sutrai gefällt das.
  6. Sutrai

    Sutrai

    Beiträge:
    5.423
    Alben:
    2
    Ort:
    bei Landschberg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    THYS 240
    Zum einen bremsen die dich in 90% der Zeit so aus, dass du keine Lust hast, damit zu fahren, zum anderen schaufeln die dir den Radkasten mit Schnee zu und zum dritten: Bist du schon mal über zusammengefahrenen und überfrorenen Schnee(matsch) geholpert? Das geht mal kurzfristig in Schrittgeschwindigkeit, aber "Fahren" ist das nicht mehr. Durch frischen Schnee komme ich auch ohne Spikes noch durch, solange ich nicht aufsitze. Ist halt sehr anstrengend. Das hat man ja auf der Fahrbahn auch ab und zu, wenn der Räumdienst nicht hinterher kommt. Dann wird aus einer Stunde Fahrzeit halt auch mal zwei Stunden. Braucht man aber nicht jeden Tag...
     
  7. lightning42

    lightning42

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Ich hatte Anfang des Jahres nassen, frisch gefallen Schnee und das war einziger Krampf. :mad: Der Radkasten war innerhalb von wenigen Minuten zu, kurzzeitig ging noch treten. Dann konnte ich nur noch schieben. Sobald Schnee angesagt ist oder schon liegt, bleibt mein VM stehen, leider.
     
  8. fan-dan

    fan-dan

    Beiträge:
    1.182
    Ort:
    Zürich
    Velomobil:
    Sonstiges
    Ein Velayo könnte relativ gut gehn: Keine beschlagene Scheiben, nur ein Radkasten, der verstopfen könnte (und der ist geräumig), grosse Räder, Frontantrieb.
     
  9. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    6.290
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    War das nicht ein einzelnes angetriebenes Vorderrad?
     
    RaptoRacer gefällt das.
  10. Felix

    Felix

    Beiträge:
    13.730
    Alben:
    1
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Ich würde die paar Tage mit Schnee aufs Mountainbike ausweichen!
     
    bike_slow gefällt das.
  11. Jack-Lee

    Jack-Lee

    Beiträge:
    21.566
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    DF
    Korrekt. Und ich hab im Antritt bei 25°C auf Asphalt das Rad zum durchrutschen bekommen. Bei Glätte wird das glaub ich echt haarig. Da würde ein Heckmotor helfen.
     
  12. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Ich auch, und habe das auch dokumentiert, was es für VM bedeutet:

     
    Skipper, Archetyp und wormwood gefällt das.
  13. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    5.395
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Toxy-LT
  14. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    11.195
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    [QUOTE="lightning42, post: 1061012, member: 18956"Sobald Schnee angesagt ist oder schon liegt, bleibt mein VM stehen, leider.[/QUOTE]
    wobei Schnee nicht gleich Schnee ist...

    manchmal patzt er und ist horror..
    dann ist er wieder puddrig und wunscherschön zu fahren weil er alles so schön leise macht
     
    JoergL und Sutrai gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden