Wie find ich einen Gepäckträger für mein erstes liegerad. Ein Focus Challenge

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von kawadraci, 26.07.2019.

  1. kawadraci

    kawadraci

    Beiträge:
    3
    Hab mein erstes gebrauchtes Liegerad gekauft. Ein Focus Challenge.
    Mit diesem Modellnamen finde ich keinen Händler oder shop für einen Gepäckträger. Das Rad hat statt Gepäckträger nur 2 gebogene Metallbügel über dem Hinterrad.
    Danke für infos.
     
  2. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.214
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Hi kawadraci,

    schaut das etwa so aus?

    Wenn Ja, musst Du ein wenig genauer beschreiben, was Du gerne hättest.
    Für mich sind diese 2 Streben durchaus ein Gepäckträger...

    Willkommen im Forum,
    Harald

    [​IMG]
     
  3. Krischan

    Krischan

    Beiträge:
    3.864
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Ist ein schmucker Renner. Da muss der Träger optisch elegant sein.
    Und wie bekommt man sein 20 kg Reisegepäck auf diesen feinen Stängelchen transportiert?
    Reduce to the max: Mit Zelt und allem Geraffel beträgt mein Drei-Wochen-Reisegepäckgewicht 13 kg. Zack.
    @einrad, glaubst oder weißt Du, ob diese Bügel zwei Ortliebs und einen Backroller halten?
    @kawadraci , was willst Du transportieren?
    Gruß Krischan
     
    kawadraci gefällt das.
  4. Ludger

    Ludger

    Beiträge:
    210
    Ort:
    Düsseldorf
    Velomobil:
    Quest
    Ich fahr das Rad seit 20 Jahren, hab den Originalträger, fahre auch mit 2 Ortliebs dran. Bisschen fummelig, für Uptaschen wäre eine andere Form (tiefer) in der Tat praktisch. Halten tut der Originalträger aber gut.

    Ich glaube, der Nachfolger heißt Ventus.
    Tolle Reiseliege, sehr bequem, und trotz des Gewichts recht schnell.

    Viel Spaß damit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2019
    kawadraci und Krischan gefällt das.
  5. kawadraci

    kawadraci

    Beiträge:
    3
    --- Beitrag zusammengeführt, 26.07.2019 ---
    Danke für deine Hilfe. Das Foto zeigt das Rad, das ich gekauft habe. Was mir an dem Originalrad/träger fehlt sind Stangen an den Seiten die verhindern das die herabhängenden Seitentaschen ins Hinterrad pendeln beim Fahren.
    Der Träger sollte wie bei einem Trekkingrad aussehen. Vielleicht gibt es einen Universellen Gepäckträger der auf verschiedene Räder passt.?
    Danke nochmal
     
  6. Eckhard

    Eckhard

    Beiträge:
    437
    Ort:
    26605 Aurich
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Hallo kawadraci,

    der Träger hält bei unserem Focus locker das Gewicht von zwei Ortlieb Backrollern, mit Reiseklamotten und Verpflegung für unterwegs (u. a. 6l Wasser).
    Ich habe an unseren Träger seitlich Lowrider-Bügel geschraubt/ genietet und mit Kabelbinder fixiert. Diese halten die Taschen vom Schutzblech und dem
    Hinterrad fern und nehmen gleichzeitig deren untere Haken auf. Sieht nicht perfekt aus, funtioniert so aber schon seit 2002. Auf Wunsch gibt`s Fotos.

    Alternativ gab es von Challenge für die späteren Modelle des Focus den großen Reiseträger. Der wird nur leider kaum und wenn dann sehr teuer angeboten...

    Viele Grüße,
    Eckhard
     
    kawadraci gefällt das.
  7. kawadraci

    kawadraci

    Beiträge:
    3
    Im Alltag Einkäufe, und auch Gepäck für Ausflüge und Zelten
     
    Krischan gefällt das.
  8. Krischan

    Krischan

    Beiträge:
    3.864
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Hallo, erst heiß machen und dann...

    Könnte man einen Standardgepäckträger draufsetzen?
    Säh auch nicht schön aus, aber hilft sofort...
    Jedenfalls für
    @kawadraci , wenn Du nur einzelne Passage zitieren willst, markierst Du nur ein Wort oder den passenden Abschnitt, irgendwo taucht dann ein kleines, schwarzes "zitieren" zum Anklicken auf. Oder Du löscht den Überschuss aus dem Vollzitat von Hand, zwischen den Quotes. []

    Gruß Krischan
     
  9. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    927
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    Sicher nicht (wegen der Schwinge).

    Hätte noch Bügel zum seitlich abstützen (müsstest Du halt mit kleinen Winkeln und gummierten Schellen befestigen), würde die Dir für EUR 5 plus Porto verkaufen (mach dann morgen bei Licht Fotos, falls Interesse besteht). Ist allerdings lackiertes Blech, kein Alu (stabil, aber nicht so leicht).

    Alternative wären spezielle Liegeradtaschen.
     
  10. Eckhard

    Eckhard

    Beiträge:
    437
    Ort:
    26605 Aurich
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Ich muss die Fotos erst noch machen...

    Der vorhandene Träger ist aus Edelstahl, also auch nicht leicht...
    --- Beitrag zusammengeführt, 26.07.2019 ---
    hier ein Bild des originalen Reisegepäckträgers:

    https://static.testbike.hu/images/classifieds/challenge-focus-felsokormanyos-reku-NO.6.jpg
     
  11. spreehertie

    spreehertie gewerblich

    Beiträge:
    2.731
    Alben:
    5
    Ort:
    82061 Neuried
    Liegerad:
    Aeroproject Ultra-Tieflieger
    Trike:
    Steintrikes Nomad
    Hi Eckhard,

    das Teil ist sicher praktisch das wars dann auch schon. Die Eleganz ist auf jedenfall dahin.:sick:

    Gruß
    Felix

    PS: Wie wäre es denn mit kleinen ortliebartigen Taschen mit leichten Sachen gefüllt und zusätzlich den Radical Design Banana-Racern fürs schwere Gepäck? Dann sollte die geringe Höhe des Gepäckträgers kein Problem sein.
     
  12. Racertje

    Racertje

    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Sicherlich, aber der Träger kann ja ganz gut mit reichlich Taschen verdeckt werden ;)

    Gruß,
    Martin
     
    Eckhard gefällt das.
  13. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.214
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Diesen Zweck erreichst Du am leichtesten mit:
    2 Stangen, die verhindern, dass....

    Spricht etwas dagegen, dafür 2 extra Stangerl mitzuführen?
    Wenn Du sie nicht brauchst, könnten die hinten im Rahmenrohr drinstecken.
    Wenn Du sie brauchst, werden sie dran geklipst, geklettet, gebunden, etc...

    Die Forderung "Taschen hängen nicht in die Speichen" wäre so einfach, leicht, elegant, etc... lösbar.

    Gruß, Harald

    Unbenannt.jpg
     
  14. Krischan

    Krischan

    Beiträge:
    3.864
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    bin ich mir nicht, ich meine:
    Einen Standardgepäckträger auf das Gestänge "stülpen". Der ist dafür vll zu breit, aber wenn nicht, dann wäre das doch cool.
    in Dreiecksform fänd ich besser, die drehen sich nicht weg. Wenn sie die Form des jetzigen Trägers aufnähmen, könnte man sie dort "verstecken".
    20190727_100237.jpg
    Bildquelle: Harald @einrad, s.o.

    Oben zwei Einhängelaschen dranschmieden und an den Kreuzungen kabelbindern.
    Ob die Querschwingungen vom langen Unterrohr aufgefangen werden müsstest Du ausprobieren, @kawadraci .
    Viel Erfolg,
    Gruß Krischan
     
  15. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    927
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    ach so, ja, wäre auch eine Möglichkeit
    Meine sind Stangen, die in der Mitte eine Biegung haben (in Dreiecksform angeschraubt, reicht für Ortlieb, evtl. kommt noch ein 5cm langes Stück Holzstab zwischen die beiden Schenkel). Oder einen Schlosser fragen, ob er so etwas in meiner Form aus dem Material Deines Ständers anlöten kann. Oder im Baumarkt dünne Alu Rohre kaufen (sind eigentlich recht günstig) und die eben mit Schellen am bisherigen Träger anklemmen.
     

    Anhänge:

  16. wormwood

    wormwood

    Beiträge:
    630
    Alben:
    6
    Ort:
    Frankfurt an der Nidda
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
  17. Nemberch

    Nemberch

    Beiträge:
    970
    Ort:
    90471 Nürnberg
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Wäre es denn Rücken der Ortliebs so zu verstärken, das nichts passiert. Das Gepäcksystem meiner Rostbraunen könnte auch gut passen. Rolltaschen gibt es ja in allen Größen.
     
  18. Eckhard

    Eckhard

    Beiträge:
    437
    Ort:
    26605 Aurich
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Hallo,

    hier nun die Fotos zu unserer Lösung:
    20190727_121142.jpg 20190727_121203 (2).jpg 20190727_121213 (2).jpg
     
    emgaron, Ludger und Krischan gefällt das.
  19. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    927
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    @wormwood Und wie willst Du die 3-dimensionale »Fachwerk«-Abstützung bei diesen Platzverhältnissen besser umsetzen? Die @Eckhard 'schen Winkel könnte man noch breiter dimensionieren und bis zur Mitte des Gepäckträgers gehen lassen. Sonst sehe ich da nicht viel Spielraum.
     
  20. wormwood

    wormwood

    Beiträge:
    630
    Alben:
    6
    Ort:
    Frankfurt an der Nidda
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Ich wollte lediglich auf die Problematik hinweisen. Nicht dass sich hinterher jemand fragt, warum die dünnen Streben gebrochen sind…
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden