Wichtige Fragen!?

Beiträge
1.773
Ort
57413 Finnentrop
Trike
HP Scorpion fs
AW: Wichtige Fragen!?

Hallo seraphim

Glüücklichen Neid? bischen. Schönes Trike, hab's mir auf der SPEZI angeschaut. Aber nix für einen der ungern auf dem Boden sitzend Triken tut.

Wünsche weiterhin genug Luft in allen Reifen und auch woanders :D

Gruß Roland
 
Beiträge
105
Ort
Merseburg 06217
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

Gesucht ist Etwas, gegen die „Feuchtigkeit von Oben sowie Unten“(Regen/Pfützen)!

Mein Einfall „Regenkombi“ von „Hein Gericke“. Preiswert&Gut. (Beim Motorrad jedenfalls.)

Wurde aber wegen zu hoher Schweißentwicklung abgeraten:confused:

Ideen/Vorschläge/Lösungen?


Steintrike's sind echt spitze!

Nur die leider nicht vorhandene Seriennummer, ist bedenklich!

Sicher kann man das Trike polizeilich registrieren lassen.

Doch das Dies nicht zum Service gehört, ... schade.

Und polizeiliche Termine(zum Registrieren/Erfassen) sind leider offenbar Rar:(

Zumindest zur Hochwasserzeit. (Gott bewahre)

Die Polizei hat viel zu tun, weil es zu viele (räuberische) Trolle gibt:eek:


Öl/Fett erst, wenn die Kette quietscht(Geräusche von sich gibt).

Kommentar des FahrradMenschen, meines Vertrauens.

Wie haltet ihr es? Aller wie viel Kilometer? (ca.)


Und VersicherungsTipps wären toll:D

„Allianz“ scheint wirklich empfehlenswert!

ENRA wurde des öfteren angeraten.


Leider bleibt es nicht, beim Anschaffungspreis.

Die „relativ hohen“ laufenden Kosten. Hatte ich leider unterschätzt!

Nix gegen ein Auto(die belaufen sich um ein Vielfaches höher), aber es war falsch bedacht.

Mein Problem, aber ein Problem.


Seraphim, from Bike to Trike:p
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
501
Ort
90542 Eckental
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

Leider bleibt es nicht, beim Anschaffungspreis.

Die „relativ hohen“ laufenden Kosten. Hatte ich leider unterschätzt!

Nix gegen ein Auto(die belaufen sich um ein Vielfaches höher), aber es war falsch bedacht.
Das interssiert mich jetzt als demnächst Neu-Triker schon. Was genau verursacht so hohe laufende Kosten im Vergleich zu einem normalen Rad?
 
Beiträge
3.878
Ort
48317 Drensteinfurt
Velomobil
DF XL
Liegerad
Troytec Revolution
AW: Wichtige Fragen!?

Aus meiner Sicht: NICHTS
Wenn just gerade eben vom Gar-Nicht- zum Viel-Fahrer mutiert, steht doch die ein oder andere Anschaffung ins Haus. (Und zwar völlig unabhängig vom Radtyp.)
- (Basis-)Werkzeugsatz
- gute Standpumpe
- gute Pumpe für unterwegs
- Schuhe
- Handschuhe
- Regenkleidung
- Rad-/Funktionsbekleidung (da haben wir es als Liegeradler oft günstiger als die Aufrechten)
- Ausbau der Bekleidungskollektion im Verlauf der Jahreszeiten
- ... ... ...

-Andreas
 
Beiträge
6.137
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
AW: Wichtige Fragen!?

Das interssiert mich jetzt als demnächst Neu-Triker schon. Was genau verursacht so hohe laufende Kosten im Vergleich zu einem normalen Rad?
Ich vermute mal, dass er die Kosten für eine passende Fahrradversicherung meint. Da die normalen Versicherungen nur lächerliche Summen abdecken, wird eine auf eine VM passende ganz schön teuer. Ist aber bei der Gedichtform, in der Seraphim immer schreibt, schwer zu verstehen.
 
Beiträge
2.137
Ort
22529 Hamburg
Trike
KMX Cobra
AW: Wichtige Fragen!?

Trikes sind an einigen stellen schon systembedingt ein bisschen teurer im Unterhalt:
-mehr reifenverschleiss (selbst bei perfekt eingestellter Spur wird in den kurven immer ein bisschen radiert, ausserdem wird der reifen nur mittig abgenutzt, die Flanken bleiben unberührt stehen).
-3 reifen statt 2
-diverses Zubehör sowie einige verschleissteile sind keine standardteile und wenn überhaupt dann nur vom Hersteller für teures Geld zu beziehen, oder manchmal auch garnicht (nabendynamo, schutzbleche, Gepäckträger, telefonhalter, ...)

Bei mir ergibt sich der grossteil der Mehrkosten aber auch daraus, daß ich vom gelegenheitsradler zum dauertiker geworden bin, das erzeugt halt auch mehr verschleiss :D
 
Beiträge
105
Ort
Merseburg 06217
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

Zwischenbericht:

Lob, an die Firma „Steintrike“!:dafuer:

Die Kombination von Lenkerenden-Schalthebel und Drehgriff ist genial.
Zumindest für Anfänger, zu denen ich mich noch zähle.
Profi's empfinden eine komplette Lenkerenden-Schaltung wohl als angenehmer.
(Möglichkeit des Umrüsten steht aber offen!)
Das Schaltung(Shimano Deore 24 Gang) verrichtet ihren Dienst gut.
Für bessere Sichtbarkeit, wurde noch ein Rücklicht am Schutzblech(Links, für Rechtsverkehr) empfohlen.
Sonst tolles Gerät:D



Probleme in der Breite!
Die Besitzer eines anderen mir bekannten guten Trike´s, sollten Probleme haben:dagegen:

Vorher bitte bedenken!:eek:

Nicht ausschließlich an so mancher Tür. Auch RadWegBegrenzungen, könnten Probleme bereiten.
Shit, daran hatte ich nicht gedacht.
Am Ende steht aber immer, der persönliche Eindruck&das Gefallen.
Mein „Steintrike Wild-One“ bereitet mir noch keinerlei Probleme.
Im Gegenteil, die Freude ist Riesig:)

Zusatz:
Möchte auch sein, angesichts des Preises.


Wie schützt man sich, vor Feuchtigkeit. Von unten → weniger durch Wasseransammlungen(Pfützen:) fahren. Schon klar!
Und Feuchtigkeit vom Himmel, auch Regen genannt:eek:
Motorrad RegenKombi!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.287
Ort
Driftsethe
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo Basic
AW: Wichtige Fragen!?

.... Auch RadWegBegrenzungen, könnten Probleme bereiten.
Shit, daran hatte ich nicht gedacht.
Wenn du auf dem Radweg mit einem Mehrspurer nicht gut fahren kannst, normalerweise ist eine nette Fahrbahn daneben und das Befahren ist dir dann auch nicht verboten. Zu Näherem erst einmal hier und hier lesen. Wenn du die durch hast, haben wir ja jetzt ein eigenes Verzeichniss für die Radwegethemen.

Wie schützt man sich, vor Feuchtigkeit. Von unten → weniger durch Wasseransammlungen(Pfützen:) fahren. Schon klar!
Und Feuchtigkeit vom Himmel, auch Regen genannt:eek:
Motorrad RegenKombi!?
Wenn du den Motorradregenkombi zum erstmal ausprobierst, mach bitte ein Video, Sauna ist nix dagegen ;)

Ansonsten hast du dir ein Schönes Trike geholt. Regenschutz beim Trike wäre ansonsten ein Streamer oder die Teile die Roland verkauft.
 
Beiträge
105
Ort
Merseburg 06217
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

Das Märchen -Stichpunktartig-.

Naja:)

Brandneues Trike käuflich erworben.
Zuerst mit dem „Mungo sport“ geliebäugelt, dann doch zum „Wild-One(20“-26“)“ umgeschwenkt.
Spediteur – vertrau ich net. Bin gelaufen, ...zum Kumpel. Er wollte den Rest unbedingt fahren.
Nach knapp drei Monaten, reist die linke Schutzblechhalterung. Dumm gelaufen!

Und der extrem gute aber auch sehr kostenintensive Nabendynamo, fängt an sich aufzulösen(verliert Teile).
OK, kann passieren.
Schutzblechhalterung ein weiteres Mal gerissen. (Sehr blöd.)
Ersatz-SchutzBlechHalterung in Trikefarbe(+Farbnummer) bestellt. (Bei Steintrike(bike-revolution.at/)

Die Farbe steht auch richtig auf dem Lieferschein.
Nur was das Ausführung(lackieren) betrifft, da war man sich offenbar uneinig.
Also jetzt zum Lackierer.
Da ich auf´s Trike angewiesen bin, is a bissel doof.

„SERVICE“ ist echt wichtig. Geld nehmen Alle, „Service“ ist entscheidend.
Top Trike!
Im Vergleich zum Preis, ca. 2 ½ Monate hat´s gehalten.
Fortsetzung folgt:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
2.867
Trike
KMX Viper
AW: Wichtige Fragen!?

Das Drama mit den Schutzblechen kennen wir leider bei allen Trikeherstellern, dazu gibt's im Forum auch Hilfestellung wie man dem entgegenwirken kann.
Die Sache mit dem Nabendynamo ist natürlich äußerst bescheiden, sollte eigentlich nicht passieren.
Ich hoffe das Fahren macht dir trotzdem Spaß.
 
Beiträge
105
Ort
Merseburg 06217
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

Hey! Wer hält "Was" von Winterreifen, für´s Trike?
Meine "geliebte Frau", findet es "bedenklich";) Naja!
Für´s Auto ist Winterbereifung quasi Pflicht.
Und was für´s "Car" gut ist, ...
Meinungen, Ansichten, Erfahrungen, ...:confused:
Sonst bin ich echt begeistert. Paar entsprechende Klamotten(ALDI oder Tschibo Angebot) und "let´s bike".
...
IMG_20131121_151902_138[1].jpg
Nabendynamo -> blöd gelaufen, aber erfolgreich verdrängt:dafuer:
 

vmu

Beiträge
100
Ort
32469
AW: Wichtige Fragen!?

Also ich habe am Up schon WR mit Spikes von Conti gefahren und fahre jetzt den dritten Winter mit Trike den Marathon Winter. Ich habe sie dieses Jahr sehr spät montiert und wäre auf einer reinen Radwegbrücke vorher einmal fast ins Geländer gerauscht, da sie angeglättet war - mit Spikes wäre das nicht passiert. Nur eine solche Situation sagt mir, dass die Dinger durchaus sinnvoll sind.

Ich bin aber durchaus gespannt, was für eine Diskussion du mit der Frage dieses Mal vom Zaun brichst ;)
 
Beiträge
1.186
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Alleweder A1-A4
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

Hey! Wer hält "Was" von Winterreifen, für´s Trike?
Meine "geliebte Frau", findet es "bedenklich";) Naja!
Hey, ich habe jetzt zu diesem Thread den ersten:
Gerade weil meine „geliebte Dauerfreundin“, komplett gegen das Liegerad ist.
„Viel zu unsicher!“ - Ihrer Meinung nach.

den letzten Beitrag :
Wer hält "Was" von Winterreifen, für´s Trike?
Meine "geliebte Frau", findet es "bedenklich"
von dir gelesen.
Und rate dir dringend, wie Kant es schon sagte; dich endlich deines eigenen Verstandes zu bedienen:ironie:
Mann weiß was er will;)
 
Beiträge
22.218
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
AW: Wichtige Fragen!?

Servus,

@Schumax:
Das erinnert mich leider zwangsläufig an ein Plakat aus unserem Bandraum:

 

Thomas Seide

gewerblich
Beiträge
1.352
Ort
2230 Gänserndorf
Velomobil
Interceptor
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

Hallo Seraphim ,
wieso weiß ich davon nichts ?
Bei Problemen mit den Schutzblechhaltern , uns bitte Bescheid sagen , dann bekommst du kostenlos ein Paar neue Schutzblechhalter, welche nicht mehr soviele Ausschnitte haben und somit wesentlich steifer und haltbarer sind .
Beim SON Nabendynamo muß man auf Grund der sensiblen , hochfrequenten Vorderradfederung am Anfang ETWAS AUFPASSEN , da es zur ungefederten Masse zählt .
Diese wird extrem durchgerüttelt und da kann es passieren , daß sich die Verschraubung löst .

Liebe Grüße
Thomas
p.s. daß du zwischen all diesen Ignoranten eine schwere Stellung hast , ist mir klar ....und tut mir Leid...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
105
Ort
Merseburg 06217
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

@Herr Thomas Seide
Die Unannehmlichkeiten Betreff der SchutzBlechHalterung, müsste ihnen bekannt gewesen sein.
Ihre Firma hat mir sogar Ersatz gesandt. Und das kostenlos.
Nur war leicht suboptimal das Sie(die SchutzBlechHalterung) noch nicht wie besprochen lackiert waren, auch wenn dies auf der "Rechnung"(dennoch kostenlos) stand.
Naja, da hat wohl der Lackierer beim "Knobbel" verloren:p
Dank "Bike-Revolution", fahre ich jetzt mit "lackierten neuen SchutzBlechHalterung" durch die Gegend. JuHu!
Eigeninitiative:dafuer:
Betreff "SON" mögen Sie(Herr Thomas Seide) im Recht sein.
Dennoch gehört solch Hinweise wohl ehe an den Anfang, eines Verkaufsgespräches.
Nicht zum "Verhindern" aber "Umgehen".
...
Was jedoch den Einsatz meines "Steintrike Wild-One" betrifft = TOP!
Kann ich nicht oft genug erwähnen!?
Es ist nur einige Zentimeter schmaler gebaut, als ein weiterhin Interessantes Modell(Hersteller wird namentlich nicht erwähnt)!
Doch genau diese Zentimeter sind entscheident und das nicht nur einmal.
Momentan wird auch mein kommendes Trike, ein "Steintrike"!

@Schuhmax
Ein sehr altes, und leider noch ungeklärtes Thema.
Mann vs. Frau.
"Mann" ist stark+klug+clever(sonst hätte Er die Dinosaurier nicht überlebt;)), aber nur mit Partner(-in) komplett. In meinem Fall eine Frau, welche mich beeindruckend ergänzt. Gelegentlich mit Logik, wichtigen Ergänzungen, ...

@Jack-Lee
Nettes Bild! Wenig Text:eek:
Symphatischer junger Entwickler glaub.
Letztes Jahr auf der SPEZI, haben sich unsere Wege kurz gekreutzt.
"Erfinder" einer offenbar guten Lampe. (noch aktuell?)
Stecke für eine genauere Einschätzung, aber zu wenig in der Materie/Technik.(noch:D)

@vmu
Top erklährung!
Sachlich + Ergänzungen + Beispiele.
Weniger Platz für "private Interpretationen":confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.186
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Alleweder A1-A4
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

"Mann" ist stark+klug+clever(sonst hätte Er die Dinosaurier nicht überlebt;)),
übrigens wir haben die DINOS nicht über-lebt, sondern sie sind ausgestorben weil sie an ihre Umwelt nicht mehr angepasst waren.
Und wir sind auf dem besten Wege dorthin, es gibt Tiere die waren schon vor den Dinosauriern auf der Erde und diese werden auch noch uns noch auf dieser sein;)

Überlebt haben wir weil wir erkannt haben das in Gruppen zu leben und kooperativ zu handeln das Überleben enorm fördert!
 
Beiträge
105
Ort
Merseburg 06217
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Wichtige Fragen!?

@SchuhMax
Dank dieser Erläuterung, weiss ich jetzt gescheiter:D (nett auffassen)
Dinosaurier Ende = vor rund 65 Millionen Jahren
(Quelle: http://www.wasistwas.de/natur-tiere/eure-fragen/dinosaurier/link//cbee222e92/article/warum-sind-die-dinosaurier-ausgestorben.html?tx_ttnews[backPid]=1303 )

Erscheinen der menschliche Rasse = vor glaub ca 200.000Jahren
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Mensch )

Das Wir(Dinosaurier <> Menschen) auseinander liegen war klar, dass der Zeitraum so gewaltig ist nicht.
Zurück zum Thema: Trike
Lustig ... ich bin klüger geworden.
Hoffendlich!IMG_20130610_143914_591.jpg
 
Oben