1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kann länger ... 700 W halten

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von dooxie, 15.01.2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    4.387
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Ausgelöst durch einen Wettvorschlag im Rechtschreibthread:
    Hab ich mal einen neuen Thread eröffnet.

    Das hast Du falsch verstanden, ich wollte nicht auszahlen sondern gewinnen! Ich nehme als Gewinn aber auch eine Pizza.

    Also Kettkar oder Micha, oder beide?
    Wer stellt auf der Spezi ein Ergometer?
    Ich fahr per VM an, kann daher keines mitbringen.

    Da die Dauer recht kurz sein wird und schwer messbar ist, ob man wirklich über 700 W geblieben ist, schlage ich vor zB einen Liter Wasser per Ergometer zu kochen. Dazu könnte man sich auch im Deutschen Museum treffen, wenn das dort noch geht.
     
    labella-baron, marcel_r1, Cars10 und 5 anderen gefällt das.
  2. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    4.998
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    das kann man doch in jedem besseren Hochhaus machen. Bei 100kg Körpergewicht entspricht das mindestens 70cm / sec. die Treppe hochlaufen. Zum Nachweis einfach mitfilmen (kann der Läufer auch selber machen) und nachher die Steiggeschwindigkeit (und damit die Leistung) anhand der Treppenstufen rauszählen.
     
    andy, dooxie und Kettcar gefällt das.
  3. einrad

    einrad

    Beiträge:
    3.518
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Schade, dass es nicht um 735,5 Watt geht, dann stünde der Titel für den Gewinner schon fest...
     
    Crimargia und 24kmh_sammler gefällt das.
  4. Micha13

    Micha13

    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    79
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    schon klar, die Ansage von @Kettcar war ja, dass er !MIR! 50 Euro zahlt, wenn ich gewinne. Da ich aber dieses Jahr definitiv nicht auf der Spezi sein werde, gebe ich den Handschuh gerne an dich weiter, @dooxie . Sofern Kettcar mitzieht, kannst du gewinnen UND kriegst 50 Euro.
    Da du, Kettcar, per eigener Definition einer von den "großen" bist, wäre das dann so dein Niveau; geht das für dich klar, Kettcar?
     
    flensboards und dooxie gefällt das.
  5. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    11.034
    Ich bin auch dabei
     
    Micha13, flensboards und Kettcar gefällt das.
  6. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    19.861
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Absolutzahlen sind ja unfair.. Beim Leistungsgewicht könnte ich mitmachen :p (500W 60sec @ 60,5kg damals 2016)
     
  7. Kettcar

    Kettcar

    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    am Teuto
    Velomobil:
    Quest
    Geplant hab ich das auch, deswegen kann ich mein Spinnerrad oder den kleinen Tacx nicht mit nehmen. Wobei man bei Beiden e keine Watts einstellen kann. Hab mich sowieso gefragt ob es ein Ergometer gibt, wo 700 Watt unabhängig von der Trittfrequenz umgewandelt werden können.

    wird bei mir schwierig, ohne Unterhose hatte ich heute morgen 105 kg. Das will keiner sehen, wenn ich mir dann noch 5kg Gehacktes entferne. :eek:

    Allerdings entsprechen 70cm bei mir zu Hause ca. 3,5 Stufen das ist tatsächlich in einer sec. gut machbar, wie lange weiß ich natürlich nicht. Wenn ich mir was Ziemliches anziehe brauch ich dann vieleicht nur 3 Stufen/sec.... kann grad meinen Taschenrechner nicht finden. 3 Stufen kann man ja bestimmt mit einem 3 Satz abrechnen.o_O

    Ist das ein Insider ? die Zahl sagt mir nix außer das sie etwas größer als 700 ist.(n)(n)(n)(n)

    Du solltest nicht so viele voreilige Schlüße ziehen was mich betrifft. Auch Das, hatte ich nicht geschrieben. Es ist das was du draus ließt. Jeder Mensch arbeitet wohl mit Filtern in der Brille, die von seinem Erfahrungen eingefärbt sind. Da bin ich keine Ausnahme. Aber aus dem was du bei mir ließt, kann auch ich Rückschlüße ziehen, ob ich damit richtig liege ist ja erst mal egal, es sei denn, wir wollten uns über das Thema Niveau unterhalten. Das wäre allerdings dann schon wieder OT hier, gell ;) Hier geht es ja nur um körperliche Leistungsfähigkeit.:)

    Schön das du Ritter Richard für dich in den Kampf schickst, das war glaube ich früher so Gang und Gebe.:X3:

    Radsport Ansich, hat ja sowieso ganz viel Traditionelles zu bieten.:rolleyes:

    "Handy-Vergleich" ist ja eher langweilig und mit meinem alten NoKia, brauch ich ja heute gar nicht mehr antreten. :confused:

    Stufenlose Grüße vom Kettcar :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2018
  8. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    4.387
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Schade, hab gedacht ich kann was gewinnen.
    Wenn ich mit Kettkar Treppen steige, müsst ich einen 33 kg Rucksack mitschleppen, muss ich mal probieren.
     
    Micha13 und Kettcar gefällt das.
  9. Kettcar

    Kettcar

    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    am Teuto
    Velomobil:
    Quest
    Kannst du doch, wenn du statt Micha antrittst und gewinnst bekommst du natürlich die 50,-€

    Oder halt entsprechende Pizz'n

    Aber bei einem 33 kg Rucksack vergeht die er Appetitt wahrscheinlich schon vor dem Hauptgang, schätze ich.:p

    Das wäre quasi dein VM + Werkzeug und Ersatzteile. Da brauch Mann kräftige Beinchen.;)

    Im März gehts ja wieder 10 Tage ins Trainingslager mit den 75kg Heinis vom T-Verein. Wenn ich mit denen dann San Salvador oder Randa Cura hoch jage, dürfen die ruhig ein paar Minuten eher oben ankommen, in den Sprints haben sie trotzdem sehr wenig Chancen. Und wehe ihnen wenn ich an 90 kg ran kommn sollte.:LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2018
    dooxie gefällt das.
  10. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    3.344
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Soviel pizz‘n wie Dooxie essen kann, kannst eh nicht zahlen, oder waren das Schnitzel?:sleep:
    Mach doch ne Bergrennen, z.B. Sustenpass und Messe die Wattzahl, dann weist man was man (auch etwas länger) leisten kann.
    Auf der Spezi Wettkämpfe ist natürlich auch interessant
     
    dooxie gefällt das.
  11. Kettcar

    Kettcar

    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    am Teuto
    Velomobil:
    Quest
    In Germersheim hat mir eine Pizza gereicht.:sick: bin ein guter Kostverwerter, wie man zu sagen pflegt.(y)

    Am Teller bin ich nicht mehr so stark, wie zu der Zeit als ich noch in der Wachstumsphase war.:whistle:

    Die, isst jetzt hoffentlich abgeschlossen. :rolleyes:
     
  12. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    4.998
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    ohne Rucksack.musst du FliegenGewicht halt schneller hoch. Die 70cm/s @ 100 kg waren nur als greifbares Beispiel gedacht, damit sich jeder vorstellen kann, was 700W denn bedeuten.
     
  13. Micha13

    Micha13

    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    79
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Leben und leben lassen...:D
    Ich habe seit kurzem 5 Kinder, da werden dann andere Dinge wichtig als nach Germersheim zu pilgern.
    Ich verbringe, glaube ich mindestens genauso viel Zeit wie du im Sandkasten, nur irgendwie dann doch anders...:cool:
    Aber auch abgesehen davon, wenn ich da wäre, würde ich wahrscheinlich keine 350 Watt schaffen. Das wäre dann nicht nur für mich sondern auch für dich vllt (vielleicht) peinlich. Deshalb ist doch ganz gut, wenn @dooxie sich der Sache annimmt.(y)
    Übrigens finde ich 700 Watt schon eine richtige Hausnummer. Ich glaube das über die Zeit rauszumessen wird schwierig, weil soo lange werdet ihr die nicht halten...
    Vllt ist ja ein Leistungsmesshersteller auf der Spezi oder sonst jemand stellt Pedale zur Verfügung...
     
    Kettcar und dooxie gefällt das.
  14. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    1.985
    Alben:
    2
    Ort:
    Broager
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Vergiss nicht 33kg Pizza in den Rucksack zu legen dann können die Zuschauer auch probieren.
     
  15. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    5.612
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Das Video mit Robert Förstemann am Toaster ist bekannt?

    Gruß
    Christoph
     
    chriszero, norfiets und Marc gefällt das.
  16. einrad

    einrad

    Beiträge:
    3.518
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Techniker-Scherz...
    Der Fahrer, der die 735,5 Watt am längsten tritt, bekommt den Titel "Pferd des Jahres".
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2018
    jostein, Sutrai, Sturmvogel und 5 anderen gefällt das.
  17. Micha13

    Micha13

    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    79
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
  18. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    1.985
    Alben:
    2
    Ort:
    Broager
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    2 Toasts wäre genau so anstrengend gewesen.
     
  19. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    4.387
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Achso, ich dachte den alten Scherz, wenn mans im Taschenrechner eingibt und verkehrt herum hält. Das wär dann aber 735,3 gewesen.
     
    bike_slow, Christoph S, Kettcar und 2 anderen gefällt das.
  20. Kettcar

    Kettcar

    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    am Teuto
    Velomobil:
    Quest
    entsprechend angesporn, hab ich mal versucht einen auf Treppenpferd zu machen.

    Zügiges besteigen der 1,83m höher liegenden Etage, mit Zaumzeuch 107 kg dauert im Galopp 5s

    Wie rechnet man jetzt noch mal die Leistung aus kg m/ s² ist mir noch im Kopf,
    aber ich muss hier noch irgendwo ein Formelbüchlein rumliegen haben.

    gebt mir 5 sec. o_O
     


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.