Wer hat Erfahrung mit dem M5 M Racer? Spezielle Fragen.

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Highracer85, 11.03.2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eisenherz

    eisenherz gewerblich

    Beiträge:
    6.152
    Ort:
    48161 Münster
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Oh, ich dachte daraus wird die Forumswette 2015:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
    Kaifly gefällt das.
  2. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.912
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    find ich nicht!

    Der Jung hat am Anfang des Thread ne vernünftige Frage gestellt.
    Ich finde die kann man auch vernünftig beantwortetn, und Einige die sich hier aufregen müssen ja nicht mitlesen, statt eine unpassende Diskussion anzuheizen.
    Dass der ThreadOpener nicht ganz einfach ist und sehr schwankend in seiner Meinung ist, steht ausser Frage.
    Ich finde darauf sollte man aber eher Rücksicht nehmen statt drauf rumzuhacken.
    Wem es zuviel ist, der kann sich ja seiner Meinung enthalten!

    Zur Fragestellung am Anfang:
    Ich kann @Highracer85 den M5-MRacer nicht empfehlen!
    Das Rad ist extrem flach, eben auf Basis des Lowracers und die Kette neben dem VR wird das Rad extrem unwendig machen.
    Ich habe drei HighRacer mit verschiedenen Sitzwinkeln (15, 20, 27 Grad ). Mit flacherem SW wird man zwar schneller,
    aber die Warhnehmung und das Gleichgewichtsempfinden lassen nach. Beim flachsten Lieger merke ich beim Aufsitzen (zb bei einem Stopp an der Ampel)
    immer im Kopf ein Umschalten zwischen Liegeposition und Aufrechtposition. Ich baue mir gerade ein Sitz bei dem Der Kopf eine etwas steilere Endposition erreicht.
    Damit ein gutes Handling noch erhalten beibt würde ich Sitzwinkel von 23-25Grad empfehlen.
    Das bietet zb ein Optima Baron Lowracer.
    Bei einem Highracer sollte die Kette auf keinen Fall mehr in den Kontakt mit dem VR kommen.
    Das ist wegen der Radgröße beim HR deutlich einschränkender als beim LR.

    Insofern ist die Zox-Empfehlung gar nicht so schlecht.
    Wobei das ZOX leider nicht so gut verstellbar ist.
    Das ist der Raptobike-Midracer denke ich sinnvoller. Kann man als Racer und als Tourer aufbauen. Aber den gibts ja nicht so häufig zum Kaufen...

    Wenns ein Highracer sein soll:
    Schau dir den Optima HighBaron an, der mach aus meiner Sicht konstruktiv Sinn!
    Ein Stickbike wäre auch etwas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2015
    Highracer85, CMB, m70459392 und 3 anderen gefällt das.
  3. tkosi

    tkosi

    Beiträge:
    4.750
    Alben:
    2
    Ort:
    21029 Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Performer JC-20
    Schau dir noch mal an wie diese Diskussion zustrande kam.
    Diese Frage dauert bei anderen bestenfalls 10-15 Beiträge..hier knacken wir gerade die 125! Deshalb weil der TO ziemlich gezielt das Thema immer wieder belebt.
    Er wurde nicht nur erkannt...er wollte erkannt werden.
    In der letzten Inkarnation hatte er sogar ganz klassisch mit der Sockenpuppe gearbeitet. Außerdem hat er wenn das Thema erlahmte, immer weiter eskaliert...Schulden/Flaschensammeln/Schwul/ "Steht auf junge Boys"....immer einen Drauf. Er will keine Infos, die hat er und die standen vorher schon vielfach zu lesen. Er will die Interaktion...und scheinbar liebt er es heftig. Das ist das typische Profil eines Trolles.
    Er ist übrigens nicht nur hier in Gange...im Radreiseforum wurde er sogar mit Polizeieinsatz gestoppt...und ich bin diesen Schreibstil auch schon in anderen Foren begegnet..evt. kann dir Reinhard sagen wo genau noch...ich gehe davon aus das Administratoren eine Trollliste haben..oder zumindest sich untereinander warnen. Aber in einem hast du tolal recht:
    Das ist die einzige Methode einen Troll zu stoppen: Verhungern lassen
    ...nur: Patrick sucht sich natürlich genau die Themen aus zu denen man sich kaum zurückhalten kann. Man kann so herrlich Schlauschwätzen....
    Nebenbei ist er kein gewöhnlicher Troll...die bleiben idR anonym...
     
    danZR, TitanWolf und Delta Hotel gefällt das.
  4. Highracer85

    Highracer85

    Beiträge:
    121
    Liegerad:
    Traix Phantom
    Zum einen ich bin kein Troll zum anderen habe ich jetzt bald ein Optima Baron , sprich ich habe sozusagen was ich gesucht habe. Wie es zu der Entscheidung kam :
    Ich habe viel gelesen mich also informiert und mein Bauchgefühl entscheiden lassen.

    Der Baron dürfte ein sehr guter Allrounder sein. Nicht zu extrem noch Stadt und Touren tauglich und schnell ist er allemal. Es wird nach meinen Infos ein schwarzer Optima Baron aus dem Jahre 2009 mit nur wenig Laufleistung. Sind glaub ich 2000 bis 3000Km.
    Sitzwinkel ist 23 bis 28 Grad, Tretlagerüberhöhung 22 Cm.

    Das Rad soll ja nicht das Traix Phantom ersetzen sondern nur ergänzen.
     
  5. AndreasE

    AndreasE

    Beiträge:
    864
    Ort:
    Düsseldorf
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
    Im Grunde richtig. Ich hab auch keine Lust auf einer armen Socke rum zu hacken. Aber ein paar Dinge mussten hier schon mal gesagt werden.
    Es kennt ja nicht jeder die Vorgeschichte.

    Ein wenig auf Forums Diät setzten hilft denke ich. Auf eine vernünftige Frage gibts ne kurze vernünftige Antwort, wenn man merkt es kommt bei
    ihm nix an, ist halt Schluss.

    Das ein Faden ausufert kenn ich auch aus anderen Foren. Geht auch ohne Troll.

    Lieben Gruß
    Andreas
     
    TitanWolf gefällt das.
  6. DerBildRiese

    DerBildRiese

    Beiträge:
    950
    Alben:
    1
    Ort:
    I-39027 Reschen / D-31188 Holle
    Liegerad:
    Catbike Musashi
    Ich fände gut, wenn der Verkäufer des Baron zur Voraussetzung für das Geschäft machen würde, daß Du Deine Schulden beim geschätzten Forumsmitglied begleichst.
    Das wär doch mal was, wenigstens einmal reinen Tisch machen.

    Ich würde Dir vorher weder Ratschlag noch Liegerad zuteil werden lassen.
     
    gooselk, hogla und TitanWolf gefällt das.
  7. Highracer85

    Highracer85

    Beiträge:
    121
    Liegerad:
    Traix Phantom
    Ob es was wird steht noch auf wackeligen Füssen wegen der Zugfahrt...das Quer durch Land Tickit gilt nicht im IC. ..so kostet eine Fahrt 78 Euro statt 49 inklusive Rückfahrt.
     
  8. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.912
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Also ich bin schon mit Regionalzügen von Köln nach Berlin gefahren.
    Dauert halt ; damals so 10 Stunden plus 7mal umsteigen. Geht also!
    Kein Grund mehr auszugeben.
    Dann gibt es noch Mitfahrzentrale und Fernbusse.
    Wer kein Geld hat darf zumindest rumsuchen...!
     
    blackadder, CMB und Highracer85 gefällt das.
  9. Highracer85

    Highracer85

    Beiträge:
    121
    Liegerad:
    Traix Phantom
    Ich kenne mich leider mit sowas alles nicht aus...nichts wäre schlimmer als wenn ich das Rad kaufe und mit dem Rad nicht wegkomme. Sparpreise gelten im IC nicht nur im RE und RE Verbindung gibt es durchgängig nicht. Soweit ich auf der Bahnseite gelesen habe. Wenn durchgängig RE Bahn wäre dann wäre es kein Problem
     
  10. Highracer85

    Highracer85

    Beiträge:
    121
    Liegerad:
    Traix Phantom
    Habe jetzt doch noch eine Verbindung zum Abholort gefunden wo nur RE Züge fahren ohne IC. Bin gerade richtig glücklich das es nun doch klappt.
    Dank eines Kumpels der mir erklärt hat wie man die Bahnauskunftsseite richtig bedient habe ich nun eine Verbindung mit der RB gefunden. Ich musste auf ,,Nur Nahverkehr'' klicken und schon wurde die Verbindung angezeigt. :)
     
  11. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    11.225
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    na schau ma mal ob alles hinhaut...
    Baron ist sicher ein super Gerät für den Einstieg in den LowRacer-Bereich

    mein Fujin ist dem Baron sehr ähnlich, und das ist "gemäßigt" genug, um damit auch täglich durch die Stadt in die Arbeit zu fahren
     
    CMB gefällt das.
  12. Nun geht sie weiter, unsere dramatische Forums-Novela. Wird unser (jetzt ja nicht mehr so ganz) jugendlicher Held die gefahrvolle Reise meistern? Wird er wirklich ein Rad kaufen und auf diesem zurückkehrern? Wird die Kette halten? Schalten sie auch morgen wieder ein, wenn es heißt "It´s Patrick-Time (24/7)". :ROFLMAO::LOL::D
     
    GandalfderGraue, deka, Guzzi und 7 anderen gefällt das.
  13. tkosi

    tkosi

    Beiträge:
    4.750
    Alben:
    2
    Ort:
    21029 Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Performer JC-20
    ja, die Patrick's haben es dir angetan...
     
  14. Tja, bei beiden sind Wunsch und Wirklichkeit nicht wirklich kongruent und sie exponieren sich gerne, vielleicht liegt es daran.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2015
  15. hogla

    hogla

    Beiträge:
    1.786
    Alben:
    8
    Ort:
    31311 Uetze
    Liegerad:
    Dalli Racer
    Trike:
    Eigenbau
    Da isser ja (nicht) wieder !
    Ich freue mich sehr über meine wiedergewonnene Morgenlektüre...
     
  16. CMB

    CMB

    Beiträge:
    1.354
    Ort:
    83135 Schechen
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
    TitanWolf gefällt das.
  17. eisenherz

    eisenherz gewerblich

    Beiträge:
    6.152
    Ort:
    48161 Münster
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Sollte er tatsächlich ein Rad erwerben, sei dies meine Entschuldigung für unangemessen Beiträge in diesem Thread, andernfalls schlage ich mich wieder auf die dunkle Seite der Macht und hab meinen Spaß.
     
  18. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.912
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Nicht, daß er dann auf einmal anwortet: "Darth Eisenherz, ich bin dein Sohn!":eek::sneaky:
    May 4th be with you!:)
     
  19. Highracer85

    Highracer85

    Beiträge:
    121
    Liegerad:
    Traix Phantom
    Zu dem Rad das ich kaufe:

    Es ist zu geschätzt 80% sicher. Ich bekomme jetzt die Tage die Fotos. Ist ein schwarzer Optima Baron aus dem Jahr 2009 mit 2000 bis 3000Km Laufleistung also quasi ein Rad das gerade mal eingefahren wurde.

    Das Rad steht in Meppen.

    Habe jemanden der mitkommt und das Rad mit mir zusammen anguckt und schaut ob es für mich in Ordnung ist. Nicht das es ein Fehlkauf wird. Hatte ich ja nun schon mal.

    Wenn das Rad da ist melde ich mich wieder. Falls ich es aus was für Gründen auch immer nicht nehme melde ich mich wieder wenn ich was anderes gefunden habe.
     
  20. Schade, schon vorbei! Und das nach nur 138 Beiträgen....
    Ein schönes Thema für den Abend in Rütenbrock, also fahre da gefälligst hin! :whistle:
     
    Highracer85 gefällt das.


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden